Notebookcheck

Dell Latitude 7400 2-in-1

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 7400 2-in-1
Dell Latitude 7400 2-in-1 (Latitude 7400 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-8665U 4 x 1.9 - 4.8 GHz (Intel Core i7)
Grafikkarte
Intel UHD Graphics 620, Kerntakt: 300 - 1150 MHz, 25.20.100.6577
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR3
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, 10-point multitouch, Native Unterstützung für die Stifteingabe, SHP14A2, IPS, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel Cannon Point-LP
Massenspeicher
Toshiba XG6 KXG60ZNV512G, 512 GB 
Soundkarte
Realtek ALC295 @ Intel Sunrise Point-LP PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo audio, Card Reader: microSD, Helligkeitssensor, Sensoren: proximity sensor for Dell ExpressSign-in, gyroscope, accelerometer,
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15 x 320 x 202
Akku
78 Wh Lithium-Polymer, ExpressCharge capable
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0 bottom-mounted, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.512 kg, Netzteil: 356 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.88% - Gut
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 85%, Leistung: 79%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 86% Mobilität: 86%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 93%

Testberichte für das Dell Latitude 7400 2-in-1

87.8% Test Dell Latitude 7400 2-in-1 (i7-8665U) Convertible | Notebookcheck
Dells hochwertige Business-Modelle waren den XPS-Modellen zwar noch nie ähnlicher, dafür verursachen die weitläufigen Änderungen auch einige neue Herausforderungen. Mit einem Core i7-8665U, 16 GB RAM und einer NVMe-SSD ist das 2.800-Euro-teure Latitude 7400 2-in-1 sicherlich nicht langsam, aber bekommt es auch die Wärme in den Griff? Das und vieles mehr werden wir im folgenden Test klären. Update: i5-Version passt besser zum Kühlsystem
Dell Latitude 7400 2-in-1 review – it’s able to detect your presence and unlock itself without the need to even touching it
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Now, let’s put it straight, the Latitude 7400 2-in-1 is not a cheap laptop. Even the most budget-conscious offering costs around $1100 and has only 128GB of SSD storage. If you bump up the storage and choose a faster processor, your price might reach as high as 1800-2000 bucks. However, what do you get for your money?
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.04.2020
70% Dell Latitude 7400 2-in-1 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
Similarly, it’s a superior option if you want a hybrid machine for tablet and laptop use – or if you just want something that looks more stylish than the ThinkPad. However, the Latitude falls behind elsewhere. Its keyboard and trackpad aren’t as good as the ThinkPad’s hardware, and Dell’s machine has marginally weaker build quality while being a little heavier. Its connectivity isn’t quite as broad, and the Latitude doesn’t always better value, especially when you start experimenting with screen resolutions and system specifications. The Dell Latitude looks the part, has a great screen and has a decent range of business features- and battery life is excellent. However, this stylish system doesn’t have quite as much office substance as the ThinkPad.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.12.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Dell Latitude 7400 2-in-1 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Dell Latitude 7400 2-in-1 doesn't come cheap. At the time of this review, prices start at around Rs. 1,35,000 (with taxes) for the Core i5 model, and go up to about Rs. 1,63,000 for the top-end pre-configured model. If you were to custom-order one of these, the price would vary depending on the configuration and services you opt for.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
80% Dell Latitude 7400 2-in-1 review: A solid all-around business convertible
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
The Dell Latitude 7400 2-in-1 is a solid business laptop, and again, solid is the key word here. It just doesn't disappoint in any area. It has great performance, decent battery life, a good keyboard, and a comfortable trackpad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.09.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
91% 2019 Dell Latitude 7400 2-in-1 review: Crazy portable and with plenty of screen
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
The 2019 Dell Latitude 7400 2-in-1 is an amazing 14″ lapt op that manages to pack a lot into a small form factor. That 14″ display in that thin and light form factor is just an amazing feat. While the display’s peak brightness didn’t impress me, the rest of the screen impressed me very much.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.08.2019
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 95% Gehäuse: 95%
Dell Latitude 7400 2-In-1 Review: A Lethal Weapon For Road Warriors
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
About the only real nit we have to pick with the Latitude 7400 2-In-1 is that it is on the pricey side, with an entry-level price of $1599 ($1899 as configured for our higher-end test model). On the upside, some of the machine's unique features, like ExpressSign-in for better automated security, especially in corporate environments, adds nicely to this laptop's value proposition, as do its myriad of IO options and memory card slots. With its premium build quality and top-shelf features in mind, if you're a business or home user who's willing to invest in quality tools, the Latitude 7400 2-in-1 is a great offering from Dell that earns our Editor's Choice award.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.07.2019
80% Dell Latitude 7400 2-in-1 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Latitude 7400 2-in-1 is a successful attempt by Dell to craft a modern business laptop that can go toe-to-toe with the best of its competitors. Borrowing some of the best qualities of the acclaimed XPS series, this sleek convertible has an attractive chassis that is both thin and lightweight. Despite its portable size, the Latitude 7400 2-in-1 offers exceptional battery life, a good selection of ports and a comfortable keyboard. If I could change anything about the Latitude 7400 2-in-1 it would be the laptop's poor speakers and average 1080p display, which is not as bright or vivid as competing panels. That leaves the door open for the Lenovo ThinkPad X1 Yoga and the HP EliteBook x360 1040 G5, two excellent convertible business laptops that share many of the same qualities as the Latitude 7400 2-in-1. But overall, the Latitude 7400 2-in-1 is a highly recommended convertible for those who value portability -- and what will hopefully be the new standard for Dell business laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.07.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Dell Latitude 7400 2-in-1 review: A nearly perfect combination of power and battery life
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Though more airlines are including power plugs, the real test of a laptop is running from appointment to appointment, without any promise of a laptop charger in sight. That’s been the case for buying a Qualcomm Snapdragon PC—more so than performance, which has suffered somewhat from how the processor interprets instructions. Qualcomm promises that its upcoming Snapdragon 8cx fixes those flaws.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.07.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
Dell Latitude 7400 2-in-1 review: A nearly perfect combination of power and battery life
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Though more airlines are including power plugs, the real test of a laptop is running from appointment to appointment, without any promise of a laptop charger in sight. That’s been the case for buying a Qualcomm Snapdragon PC—more so than performance, which has suffered somewhat from how the processor interprets instructions. Qualcomm promises that its upcoming Snapdragon 8cx fixes those flaws. We can wait. The Dell Inspiron 7400 2-in-1 delivers right here and right now. The marriage of top-notch performance and 18-plus hours of battery life merits our Editor’s Choice award. It’s a struggle to find a caveat: the weight? The 1080p display? The lack of an integrated GPU? Yes, you’ll pay through the nose for this ultrapremium business PC. But it's the whole package, and worth fitting into your IT budget if you can.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.07.2019
Dell Latitude 7400 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With a deluxe chassis, keyboard, and touchpad, paired with a snappy sign-in feature and superb battery life, Dell's Latitude 7400 2-in-1 is a top contender among business convertibles.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.06.2019
80% Dell Latitude 7400 2-in-1 review: An excellent daily driver
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The screen and CPU don’t fulfil their potential here, but in every other department the Latitude is deeply impressive – which makes it a worthwhile option for versatile, stylish working.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Test du Dell Latitude 7400 2-en-1 : l’outil pro par excellence
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.11.2019
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 80% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
100% Test du Dell Latitude 7400 2-en-1 : il vous reconnaît même en veille !
Quelle: Phonandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.06.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
Đánh giá Dell Latitude 7400 2-in-1: Notebook doanh nhân 14-inch nhỏ gọn, đa nhiệm, pin lên tới 18 giờ
Quelle: Cell Phones VN→DE
Positive: Stylish design; compact size; nice performance; high mobility; very long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.07.2019

Kommentar

Modell: Das Dell Latitude 7400 2-in-1 ist das kleinste 14-Zoll-Business-2-in-1-Gerät von Dell. Es bietet Dell ExpressSign-in, den ersten von der Intel-Context-Sensing-Technologie unterstützten PC-Näherungssensor und eine Akkulaufzeit von bis zu 26 Stunden und 46 Minuten. Die neue kleine und leichte Latitude-Familie wurde überarbeitet. Hinderliches wurde beseitigt, um Benutzern schnelleres Arbeiten zu ermöglichen. Dafür wurden bahnbrechenden Funktionen wie Dell ExpressSign-In, ExpressCharge und ExpressConnect integriert. Dell hilft dem User schneller mit der Arbeit beginnen zu können. User können mit dem, im Einschaltknopf integrierten, Fingerabdruckleser oder mit Dell ExpressSign-in einsteigen. Bei Letzterem handelt es sich um einen Näherungssensor, der das Gerät aktiviert, wenn der Benutzer in die Nähe kommt und es bei Abwesenheit sperrt. ExpressConnect stellt eine Verbindung zum besten WLAN her, um Verzögerungen zu verringern. Dank branchenführender Akkulaufzeit und ExpressCharge-Technologie, welche den Akku in einer Stunde auf 80 % lädt, können Benutzer länger produktiv bleiben. Die beeindruckend überarbeiteten Latitude-Laptops ziehen die Blicke auf sich. Hochwertige Oberflächen wie recycelte Kohlenfaser und Aluminium sorgen für neues Aussehen und Langlebigkeit bei weniger Gewicht. Dank großer, lebendiger Bildschirme und dünner Ränder braucht der Laptop weniger Platz und User können dennoch produktiv sein. Das 14 Zoll große Full-HD-Display wurde in ein 13-Zoll-Gehäuse gepackt und so die Bildschirmfläche maximiert. Die präzisionsgefertigte Aluminiumoberfläche und das bis an die Ränder reichende Gorilla Glass 5 sehen überall atemberaubend aus. Das Super-Low-Power-Panel von Dell optimiert die Bildqualität ohne viel Energie zu brauchen. Entspiegelung und schmutzabweisende Beschichtung sorgen für gute Lesbarkeit unabhängig vom Umgebungslicht.

Zudem bietet Dell flexible, einfache und sichere Lösungen, welche den Einsatz und die Verwaltung in jeder IT-Umgebungen unterstützen. Dank Dell Client Command Suite und VMware Workspace ONE können Benutzer Firmware, Betriebssystem und Anwendungen von einer Konsole aus verwalten. Außerdem verfügen Dell Trusted Devices über integrierte und optionale Sicherheitslösungen und -dienste, die Unternehmen schützen und wettbewerbsfähig halten. Für eine verbesserte Leistung wurde das Latitude 7400 2-in-1 mit dem neuesten Intel Core i7-8665U Prozessor der achten Generation ausgestattet. Dieser wurde mit 16 GB LPDDR3-RAM, bis zu einer M.2 512 GB PCIe NVMe Class 40 SSD und bis zu einem integrierten Intel UHD 620 Grafikchip kombiniert, um Produktivität, Verwaltbarkeit und Sicherheit des Unternehmen zu verbessern. Adaptive Thermal Performance passt die Leistung an Messwerte an, um die Temperatur entsprechend zu regeln. Zudem verfügt das Kühlsystem über eine ultradünne GORE-Thermal-Insulation, die eine niedrigere Wärmeleitfähigkeit als Luft bietet. Insgesamt ist das Dell Latitude 7400 2-in-1 das schnellste und kleinste Business-Notebook. 2-and-1-Notebooks sind mit erstklassigen Funktionen ausgestattet, mit denen Benutzer nahezu überall produktiv bleiben können. Das Gerät ist wunderschön gestaltet und mit großartiger Hardware ausgestattet. Damit eignet es sich perfekt für Business-User, die viel unterwegs sind.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-8665U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) mit vPro Unterstützung für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,9 - 4,8 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.512 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


85.88%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2020-20UB000NUS
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U
Lenovo Ideapad C340-14IMLI7
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
HP EliteBook 840 G7-1J6E9EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10710U
Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC369T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
HP Chromebook x360 14-ca0241ng
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
Dell Latitude 14 9410-40DHN 2-in-1
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U
HP Pavilion x360 14-dh1012ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
HP Elitebook x360 1040 G6
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U
Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2020-20UCS03S00
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Asus Chromebook Flip C436FA, i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00TNGE
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U
HP Pavilion x360 14-dh1004ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Lenovo Yoga C740-14IML-81TC006VGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Asus ZenBook Flip 14 UX463FA-AI027T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
LG Gram 14T90N-R.AAS8U1
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook Flip 14 UX463FL-AI025R
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
HP Pavilion x360 14-dh1011ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
HP Pavilion x360 14-dh1000ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Lenovo ThinkPad X1 Yoga Gen 5
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U
Dell Inspiron 14 5491-3WDPX, 2-in-1
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Asus Chromebook Flip C436FA, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
HP Pavilion x360 14m-dh0003dx
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U
Lenovo Ideapad C340-14IML-81TK001SGE
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
HP Chromebook x360 14-da0500nd
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U
HP Pavilion x360 14-dh1153ng
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Dell Latitude 7400-MW4XV 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U
HP Chromebook x360 14-da0001nf
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U
HP Pavilion x360 14-dh0009ns
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 7400 2-in-1
Autor: Stefan Hinum, 25.06.2019 (Update: 25.06.2019)