Notebookcheck

Dell XPS 15-L501x

Ausstattung / Datenblatt

Dell XPS 15-L501x
Dell XPS 15-L501x (XPS 15 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.7 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.43% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 83%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 74% Mobilität: 73%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 74%

Testberichte für das Dell XPS 15-L501x

77% Test: Dell XPS 15
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Dell hat mit dem XPS 15 L501X an alte Tugenden früherer Multimedia-Notebooks angeknüpft. Mit einer guten Hardwareausstattung, zeitlosem Design und guter Gehäusestabilität sammelt das Testgerät Pluspunkte. Paraktisch für die tägliche Arbeit: Die meisten Schnittstellen sind an der Rückseite. Die Kabel stören nicht. Auch das Anschlussportfolio mit USB-3.0-Schnittstellen, eSATA/USB-2.0-Kombi-Port kann sich sehen lassen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.12.2010
Bewertung: Gesamt: 77% Leistung: 75% Ausstattung: 78% Bildschirm: 74% Mobilität: 73% Ergonomie: 80% Emissionen: 74%

Ausländische Testberichte

80% Dell XPS 15 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
The Dell XPS 15 is a bargain considering everything you get. With excellent performance, strong build quality, a colourful display and surprisingly powerful audio, this mini machine can effortlessly keep the whole family amused.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Dell XPS L501x review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Dell XPS L501x is a strong performer. It's not as well built or attractive as a MacBook Pro, but it is a cheaper laptop
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Dell XPS 15 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Recently, we've seen the release of a gaggle of powerful, but not blindingly expensive, laptops. Dell wants in on the action with its 15.6-inch XPS 15, which sports a meaty Intel Core i5 CPU. As long as you don't go crazy with the customisation options, the Dell XPS 15 will prove a relatively affordable and powerful laptop with a great display. But it's big, bulky and has a few design quirks that keep it from being great.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.02.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
75% Dell XPS L501x notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The Dell XPS L501x is a notebook that competes with the Apple Macbook Pro. It has a 15.6in, Full HD (1080p) screen, an Intel Core i7 processor, a fast 640GB hard drive and all the trimmings. It's not as attractive or as well-built as an Apple laptop but it's cheaper and more powerful. The Dell XPS L501x is a strong performer. It's not as well built or attractive as a MacBook Pro, but it is cheaper.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2011
Bewertung: Gesamt: 75%
Dell XPS 15 L501X review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Although you can get an XPS 15 for as little as £529, with Core i5, Bluetooth 3, the combo Blu-ray/DVD burner and the superb 1080p screen the model we looked at is nearly twice the price at £939. You can reduce that by leaving out a few of the options, but it's the combination of the screen, the sound system and the performance that makes the XPS 15 a winner. The word we keep wanting to use is solid - but in a good way.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.02.2011
100% Dell XPS 15 (L501X) Laptop Review
Quelle: Hardwareheaven Englisch EN→DE
As we had previously tested the Adamo XPS system with its aluminium chassis our expectations for the XPS 15 were set reasonably high and for the most part it delivered. The Aluminium lid looks and feels great and it was good to see that Dell continued the use of this material on the keyboard surround. It would have been good to have a full aluminium base too but being fair the plastic version used by Dell does have a good quality finish.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.12.2010
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 100% Leistung: 90% Gehäuse: 100%
Dell XPS L501x
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
We're also still trying to get an HP Envy 14 in for comparison, and it would be great to get some Sony laptops in for testing as well, but with every passing week we tend to lose hope. At this point, the latest Envy 14 revision has been around for over three months. It still looks like it compares well with the new XPS, but the Radiance Infinity 900p panel is no longer an option, Waves comes standard while Beats costs extra, and Optimus trumps AMD's switchable graphics.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.11.2010
80% Dell XPS 15
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Ноутбуки Dell XPS L501x и L701x
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Display gut, Lüfter laut, Laptop wird heiss
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.03.2011
Ревю на Dell XPS L501x (с Nvidia GeForce GT435)
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Leistung und Akkulaufzeit gut, kein VGA oder DVI Anschluss
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.12.2010

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 420M: Auf den GF108 Kern basierende Mittelklasse Grafikkarte mit DirectX 11 Support. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
460M: Schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor mit HyperThreading (4 Threads gleichzeitig abarbeitbar) aber ohne AES Funktionen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
77.43%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung QX510-S02
GeForce GT 420M
Acer Aspire 5742G-7200
GeForce GT 420M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Packard Bell EasyNote TX86-JN-300RU
GeForce GT 420M, Core i3 370M
Samsung QX510-S01HU
GeForce GT 420M, Core i5 560M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung RF510-S05PL
GeForce GT 420M, Core i7 720QM, 15", 2.6 kg
Samsung NP-RF710-S06DE
GeForce GT 420M, Core i7 720QM, 17.3", 2.9 kg
Dell XPS 14
GeForce GT 420M, Core i5 460M, 14", 2.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Inspiron 15 7591, i7-9750H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.87 kg
Dell Inspiron 15 7591, i5-9300H
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 9300H, 15.6", 1.87 kg
Dell Latitude 15 5501-DJM4N
GeForce MX150, Core i5 9400H, 15.6", 1.82 kg
Dell Inspiron 15 3580, i5-8265U
Radeon 520, Core i5 8265U, 15.6", 2.28 kg
Dell Inspiron 15 3581
Radeon 520, Core i3 7020U, 15.6", 2.18 kg
Dell Inspiron 13 5370-MRFG2
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.4 kg
Dell Inspiron 17 3780-M47RT
Radeon 520, Core i5 8265U, 17.3", 2.79 kg
Dell XPS 15 7590 9980HK GTX 1650
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i9 9980HK, 15.6", 2 kg
Dell Inspiron 15-3580, i7-8565U
Radeon 520, Core i7 8565U, 15.6", 2.28 kg
Dell Inspiron 15 5584, i5-8265U
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Dell Inspiron 15 3576-9HRPY
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.25 kg
Dell Inspiron 15 7570-0CH38
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 15 3578
Radeon R5 M420, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Dell Inspiron 15 7580-4CDV1
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.2 kg
Dell Inspiron 15 7572
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2 kg
Dell Vostro 14 5471-5MPNF
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.7 kg
Dell Inspiron 15 7000 2-in-1 Black Edition
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.074 kg
Dell Inspiron 15 5570-37HG8
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.33 kg
Dell Vostro 14 5471-48619955SLV
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.69 kg
Dell XPS 15 9570 Core i9 UHD
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q, Core i9 8950HK, 15.6", 2.014 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell XPS 15-L501x
Autor: Stefan Hinum, 18.12.2010 (Update:  9.07.2012)