Notebookcheck

Die Xbox Series X kann ab dem 22. September für 499 Euro vorbestellt werden

Sowohl die Xbox Series X als auch die günstigere Xbox Series S werden ab dem 10. November 2020 ausgeliefert. (Bild: Microsoft)
Sowohl die Xbox Series X als auch die günstigere Xbox Series S werden ab dem 10. November 2020 ausgeliefert. (Bild: Microsoft)
Microsoft hat endlich offiziell bestätigt, wie viel die Xbox Series X und die Xbox Series S kosten werden, wann die Vorbestellungen starten und an welchem Tag die Auslieferung beginnt. Damit hat Microsoft ein starkes Angebot am Start, das durch einen erweiterten Game Pass abgerundet wird.
Hannes Brecher,

Nach Monaten voller Spekulationen, Leaks und Gerüchten hat Microsoft in einem Blogeintrag endlich ganz offiziell bestätigt, dass die leistungsstärkste Konsole der nächsten Generation hierzulande für eine unverbindliche Preisempfehlung von 499 Euro angeboten werden soll.

Wem das zu teuer ist, für den bietet das Unternehmen die Xbox Series S für nur 299 Euro an – die Konsole ist 60 Prozent kleiner als die Xbox Series X, im Vergleich zur teureren Konsole muss man auf ein Blu-ray-Laufwerk verzichten und sich mit einer 512 GB statt 1 TB fassenden SSD begnügen, auch die Grafikleistung dürfte deutlich beschnitten sein, sodass 4K-Gaming bei den meisten Spielen nicht in Frage kommen dürfte.

Beide Konsolen können ab dem 22. September vorbestellt werden, die Auslieferung startet am 10. November. Um das Angebot noch attraktiver zu gestalten erhalten künftig Abonnenten des Xbox Game Pass Ultimate (ca. 13 Euro für 1 Monat auf Amazon) kostenlosen Zugriff auf EA Play, sodass neben den mehr als 100 Spielen, die im Game Pass bereits enthalten sind, auch über 60 Titel von Electronic Arts ohne weitere Kosten gespielt werden können, inklusive Fifa 20, Titanfall 2 und Need for Speed Heat.

Damit sind nun endgültig alle wichtigen Informationen zu Microsofts Konsolen der nächsten Generation bekannt, nun ist es an Sony, endlich die Preise und die Informationen zur Verfügbarkeit der PlayStation 5 anzukündigen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > Die Xbox Series X kann ab dem 22. September für 499 Euro vorbestellt werden
Autor: Hannes Brecher,  9.09.2020 (Update:  9.09.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.