Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510

Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510
Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510

Fujitsu-Siemens Werbetext für das Amilo Pa 2510

AMILO Pa 2510 - eine beeindruckende Erfahrung in Mobilität und Unabhängig-
keit. Ob neueste DVD im Garten an-schauen, Musik im Park genießen oder e-mails im Cafe schreiben - das AMILO Pa 2510 macht mit bis zu 3 Stunden Akku-Laufzeit unabhängig von der Netzsteckdose. Dank neuester AMD Mobiltechnologie ist es die ideale Wahl für Nutzer, die Leistungsstärke am Heim-Arbeitsplatz ebenso suchen wie multimedialen, mobilen Spaß.

Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510
Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510 (Amilo P Serie)
Grafikkarte
Bildschirm
15.40 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 50%, Ausstattung: 40%, Bildschirm: 61% Mobilität: 48%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 68%, Emissionen: 74%

Testberichte für das Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510

70% Fujitsu Siemens Pa2510 Athlon 1,7GHz - Günstig aber hungrig
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Im Juli und August 2007 haben die Tester von notebookjournal.de das Fujitsu Siemens Amilo Pa2510 mit Turion TL-52 und das Amilo Pi2530 mit Intel T7100 bereits unter die Lupe genommen. Das Office-Notebook kommt jetzt in einer abgespeckten Version daher. Im Test-Update des Amilo Pa2510 haben wir den verbauten Athlon 64 X2 TK-53 1,7 GHz und die anderen Änderungen genauer betrachtet. Optisch hat sich nichts geändert. Die Grafikkarte ist beim Amilo Pa2510 (Turion TL-52)immer noch eine ATI Radeon Xpress 1200 und das Pi2530 (Intel T7100) ist mit einer ATI Radeon X2300 ausgestattet. Deswegen werden wir im Update nur genauer auf die CPU-Performance eingehen.
befriedigend, (von 5): Ausstattung 0.5, Display 2.5, Ergonomie 2.5, Leistung 1.5, Mobilität 2, Verarbeitung 3.5, Preis/Leistung gut, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2007
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 30% Ausstattung: 10% Bildschirm: 50% Mobilität: 40% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50% Emissionen: 80%
80% Tüchtiger Schreibtisch-Arbeiter
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer auf der Suche nach einem soliden Arbeitsgerät ohne große Schwächen ist, kann mit dem Pa 2510 seine Freude haben. Besonders bei der Verarbeitung erlaubt sich FSC erneut keine Schnitzer. Auch die Folgekosten in Form der Stromrechnung hält das Notebook gering, zumindest wenn man in der Nacht den Stecker zieht. Mit der kurzen Akkulaufzeit und einer Leistung die wirklich nicht über die Ansprüche aktueller Office-Programme hinausgeht, zeigt der Amilo aber auch seine Schattenseiten. Über den unerklärlichen Aussetzer des Akkus wollen wir an dieser Stelle hinwegsehen. Für einen Preis von rund 780 Euro (Ende Juli 2007) fehlen zudem einige zum Teil wichtige Extras. Webcam und Mikrofon stehen hier ebenso auf der Liste wie Firewire und Fingerprint-Sensor. Wer darauf verzichten kann, hat im FSC Amilo Pa 2510 vielleicht sein Wunsch-Notebook gefunden.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

Gesamtwertung 80, Leistung 50, Display 50, Mobilität 30, Verarbeitung 70, Ergonomie 70, Ausstattung 70
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 31.07.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
80% Test Fujitsu-Siemens Amilo Pa 2510 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510 ist insgesamt ein in Anbetracht des günstigen Preises durchaus interessantes Gerät. Dafür muss man zwar dort und da einige Abstriche in Kauf nehmen, aber das Gesamtpaket geht einigermaßen ok. Das Gehäuse des Gerätes bietet ausreichend Stabilität und eine Anschluss Grundausstattung. Auch die Tastatur bietet eine solide Basis für Office und Internetanwendungen und auch das Touchpad lässt sich einigermaßen gut bedienen, wenn auch die Tasten etwas schergängig und laut sind. Das Display zeigt im Test eine akzeptable Helligkeit mit leichten Schwächen hinsichtlich Ausleuchtung. Auch die spiegelnde Displayoberfläche muss man beim Amilo Pa2510 akzeptieren.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 100): 80, Leistung 71, Display 83, Mobilität 73, Verarbeitung 84, Ergonomie 85, Emissionen 67
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 09.07.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 71% Bildschirm: 83% Mobilität: 73% Gehäuse: 84% Ergonomie: 85% Emissionen: 67%

Kommentar

ATI Radeon Xpress X1200: Onboard Grafikkarte, die in AMDs M690V / RS690MC Chipsatz integriert ist. Basierend auf X700 Design, jedoch mit weniger Pixel- und Vertexpipelines. Für Spieler kaum geignet. Manchmal auch als ATI Mobility Radeon X1200 bezeichnet. Windows Vista Aero tauglich.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion 64 X2: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessor, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v);
Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo  positioniert werden und ist am 17. Mai 2006 erschienen. Laut c't 15/2006 ist der Stromverbrauch in allen Leistungsbereichen (TL-56 mit ATI Xpress 1150 und Mobility Radeon X300) nicht höher als bei Centrino-Duo-Notebooks. Dass heisst, dass man in etwa die gleiche Akkulaufzeit und Lüfterverhalten erwarten kann. Die Rechenleistung lag jedoch wegen dem kleineren L2 Cache sogar 20% unter dem T2300 (1.66 GHz). Trotzdem ist die Leistung immer noch ausreichend.


TL-50:

In 90nm gefertigter Doppelkernprozessor basierend auf den K8 Kern. Die Geschwindigkeit ist im Schnitt vergleichbar mit einem 1.5 GHz Core Duo Prozessor (oder Celeron Dual Core).

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.40":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.7 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Fujitsu-Siemens: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 161.000 (März 2007) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete dieZusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation. FSC gehörte zu den grösseren internationalen Herstellern mit besonders hohen Marktanteilen in Deutschland.

alle aktuellen Testberichte von Fujitsu-Siemens


76.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Links

Fujitsu-Siemens Startseite
Fujitsu-Siemens Home Notebook-Sektionhttp://www.fujitsu-siemens.de/products/mobile/notebooks/prof_notebooks.html
 Produktpräsentation für das Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510

Preisvergleich:
FSC Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
FSC Amilo Notebooks bei Geizhals.at/eu
Fujitsu Siemens Notebooks bei Idealo.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI Megabook VR610
Radeon Xpress X1200, Athlon 64 X2 TK-57
Toshiba Satellite A215-S6804
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-60
Packard Bell EasyNote MX52
Radeon Xpress X1200, Mobile Sempron 3600+
Toshiba Satellite Pro A210-1AZ
Radeon Xpress X1200, Athlon 64 X2 TK-55
Toshiba Satellite A210-172
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-62
Toshiba Satellite Pro A210
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-58
Toshiba Satellite A210-10C
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-52
Toshiba Satellite A215-S7437
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-58
Toshiba Satellite A215-S4747
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-56
Toshiba Satellite A210-12U
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-52
Toshiba Satellite A210-12Z
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-52
Toshiba Satellite A215-S4757
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-56
Toshiba Satellite A215
Radeon Xpress X1200, Turion 64 X2 TL-56

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer eMachines D620
Radeon Xpress X1200, Athlon X2 L310, 14.10", 2.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu-Siemens Lifebook S7720
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400, 14.10", 2.6 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile X9510
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400, 15.40", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile M9410
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600, 14.10", 2.3 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook A1110
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T5800, 15.40", 2.9 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pi3525
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P7350, 15.40", 2.9 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook S6520
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600, 14.10", 1.8 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook A6210
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8400, 15.40", 3 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook S7210
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7700, 14.10", 2.1 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo V5505
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250, 15.40", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Si3655
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400, 13.30", 2.28 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Pi2512
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330, 15.40", 2.8 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile V5535
Mirage 3+ 672MX, Celeron M 550, 15.40", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Amilo Li2727
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Celeron Dual-Core T1400, 15.40", 2.7 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile M9400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7300, 14.10", 2.2 kg
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile D9500
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500, 15.40", 2.5 kg
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Fujitsu-Siemens Amilo Pa2510
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)