Notebookcheck

Google Play Store: Mit der Familienmediathek lassen sich Apps und Inhalte gemeinsam nutzen

Google Play Store: Mit der Familienmediathek lassen sich Apps und Inhalte gemeinsam nutzen
Google Play Store: Mit der Familienmediathek lassen sich Apps und Inhalte gemeinsam nutzen
Der Google Play Store führt in Deutschland mit der Familienmediathek eine Funktion ein, über die bis zu 6 Familienmitglieder gekaufte Inhalte wie Apps, Filme und Spiele gemeinsam nutzen können.

Die Familienmediathek ermöglicht es jetzt bis zu 6 Familienmitgliedern ab sofort auf Google Play Inhalte wie Apps, Bücher, Filme, Musik und Spiele einfach untereinander zu teilen. Der Clou: Das Ganze funktioniert Google typisch geräteübergreifend auf Android, iOS und im Web. Zusätzliche Kosten fallen für die neue Familienmediathek laut Google keine an. Das neue Feature für den Google Play Store wurde schon im Mai angekündigt und wurde nun offenbar frei geschaltet.

Das Hinzufügen zur Familienmediathek kann in den Einstellungen automatisch oder manuell erfolgen. Die Familienmitglieder können dabei individuell entscheiden, welche Apps oder Inhalte geteilt werden sollen und welcher Content lieber privat in der persönlichen "Bibliothek" genutzt werden soll. Laut Google wird als Zahlungsmittel und Familienzahlungsmethode bei der Anmeldung für das neue Feature eine Kreditkarte akzeptiert.

Weiterhin weist Google darauf hin, dass Familienmitglieder auch weiterhin mit der eigenen Kreditkarte oder mit Google-Play-Geschenkkarten einkaufen können. Sollte ein Familienmitglied die Familienzahlungsmethode nutzen, dann erhält der Familienadministrator automatisch eine Quittung per Email. Zudem gibt es jetzt auch einen Familientarif für Google Play Musik für rund 15 Euro pro Monat.

Die Familienmediathek wird laut Google in den nächsten Tagen auch in Australien, Brasilien, Kanada, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Mexiko, Neuseeland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten verfügbar sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > Google Play Store: Mit der Familienmediathek lassen sich Apps und Inhalte gemeinsam nutzen
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.07.2016 (Update: 28.07.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.