Notebookcheck

HP Omen 15-dc1303ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 15-dc1303ng
HP Omen 15-dc1303ng (Omen 15-dc Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q - 8192 MB, Kerntakt: 885 MHz, Speichertakt: 1500 MHz, 10DE 1F50, Nvidia 422.02
Hauptspeicher
16384 MB 
, Single-Channel
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, LG Philips LGD05C0, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM370
Massenspeicher
Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ, 256 GB 
, + 1 TB HGST HTS721010A9E630, 1200 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Cannon Lake-H/S - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Cannon Lake-H/S CNVi: WiFi (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 360 x 263
Akku
70 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP, 16:9 (1280 x 720)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.38 kg, Netzteil: 652 g
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.2% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: 69%, Bildschirm: 89% Mobilität: 66%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 81%

Testberichte für das HP Omen 15-dc1303ng

86.2% HP Omen 15 im Test: GeForce RTX 2070 unter ihren Möglichkeiten | Notebookcheck
Äußerlich bleibt beim HP Omen 15 alles gleich, aber das Innere wird mit aktueller Hardware ausgestattet. Dabei bleibt das 144-Hz-Panel identisch, als Grafikkarte stehen aber nun die aktuellen RTX-Modelle zur Wahl. In unserem Test klären wir, mit welcher Leistung Käufer des HP Omen 15 mit Nvidia GeForce RTX 2070 Max-Q rechnen können.
HP’s Omen 15 gaming laptop is great for games, but terrible for travel
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
In other words, you’re looking at a $500 premium to be able to bring your gaming with you and play anywhere. The question then becomes if gaming on the go is your goal. If that’s what you want to do, then the HP Omen 15 is among the best gaming laptops you can buy. If you don’t want to game on the go, look elsewhere. There are plenty of high-performance, extremely portable laptops if you’re looking to do work, and a nearly infinite number of ways to build a custom PC for gaming. Or, you can buy a pre-built rig and still come out ahead.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2019

Kommentar

Modell: Das HP Omen 15-dc1303ng ist ein leistungsstarkes Gaming-Notebook. Mit Nvidia-Grafikkarte, einem leistungsstarken Intel-Core-Prozessor und verbesserter Kühlung können Gamer ihre Fähigkeiten überall vervollkommnen. Mit dem Omen HP 15 können Gamer überall bestmöglich spielen, ohne Leistungseinbußen hinnehmen zu müssen. Das kompakte, portable Gerät bietet Grafikleistung auf Desktop-Niveau, ermöglicht völliges Eintauchen und ist einfach aufrüstbar. Daher können User es überall hin mitnehmen und ihre Fähigkeiten verbessern. Das HP OMEN 15-dc1303ng verfügt ein 15,6 Zoll großes Display mit WLED-Hintergrundlicht und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz und G-Sync-Unterstützung verringern störende Verzögerungen und Ghosting und sorgen gemeinsam mit der 1080p-Auflösung für flüssiges, gestochen scharfes Spielen. Im Inneren des HP Omen 15 arbeitet ein Intel Core i7-8750H Prozessor mit 2,2 GHz Basistakt, bis zu 4,1 GHz mit Intel Turbo Boost Technologie, 9 MB Cache und 6 Kernen. Der Prozessor ist mit 16 GB DDR4-2666 SDRAM (1 x 16 GB) und einer 1 TB 7200 U/min SATA-Festplatte sowie einer 256 GB PCIe NVMe M.2 SSD kombiniert. Für Grafik ist eine Nvidia GeForce RTX 2070 mit 8 GB GDDR6 VRAM verantwortlich.

Das Omen 15 ist einfach aufrüstbar und wartbar. Festplatte, SSD und RAM sind über eine Wartungsklappe erreichbar. Außerdem stehen Usern für ihre bevorzugten Zubehörteile und externen Displays viele Anschlüsse zur Verfügung. Die Isolationstastatur hat ein RGB-Hintergrundlicht mit 4 konfigurierbaren Zonen. Die für die Steuerung wichtigen WASD-Tasten sind hervorgehoben. Alles kann einfach via Omen Command Center konfiguriert werden. Mit HP Dual Speakern, HP Audio Boost und maßgeschneidertem Tuning durch die Experten von Bang & Olufsen wird Unterhaltung durch fühlbarem Klang lebendig. Zudem kann die DTS Headphone:X-Technologie über Kopfhörer oder Ohrhörer authentischen, räumlich genauen 3D-Klang erzeugen. Diese Technologie verleiht Spielen, Filmen und Musik Tiefe und ermöglicht Immersion für ein bestmögliche Unterhaltung. Für Videoanrufe verfügt der Laptop über eine HP Wide Vision FHD-Kamera mit integriertem digitalen Dual-Array-Mikrofon. Der Omen 15 Gaming-Laptop bietet gute Leistung. Auf ihm laufen die meisten aktuellen Spiele. Er ist ausgewogen, bezahlbar und solide. Außerdem lässt er sich relativ einfach aufzurüsten und reparieren, wodurch sich seine Lebensdauer verlängert.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q: High-End Notebook-Grafikkarte basierend auf die mobile und Desktop RTX 2070 jedoch bei deutlich reduzierten Taktraten und verringertem Stromverbrauch.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.38 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).

86.2%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

MSI GS65 8SF-057
GeForce RTX 2070 Max-Q
Medion Erazer X15805
GeForce RTX 2070 Max-Q
Alienware m15 P79F
GeForce RTX 2070 Max-Q
Alienware m15-KV74W
GeForce RTX 2070 Max-Q
Asus Zephyrus S GX531GW-ES035R
GeForce RTX 2070 Max-Q
MSI GS65 Stealth 8SF-051FR
GeForce RTX 2070 Max-Q
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q
Lenovo Legion Y740-15ICHg
GeForce RTX 2070 Max-Q

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Omen 15-dh0011ng
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Alienware m15 R2-390W9
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Razer Blade 15 RTX 2070 Max-Q, i7-9750H
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Schenker XMG Fusion 15 XFU15L19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
HP Omen X 2S 15-dg0075cl
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Acer Predator Triton 500 PT515-51-71PZ
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Acer Predator Triton 500 PT515-51-70GK
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Gigabyte Aero 15 OLED XA
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H
Medion Erazer X15805
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i9 8950HK
Gigabyte Aero 15 Classic-XA
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GS65 9SF-445
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 1.88 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Legion Y740-17ICHg-81UJ001UGE
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Gigabyte Aero 17 XA RP77
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i9 9980HK, 17.3", 2.5 kg
Razer Blade Pro 17 RTX 2070 Max-Q
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 17.3", 2.75 kg
Dell G7 17 7790
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 17.3", 3.24 kg
MSI GS75 8SF-071
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 17.3", 2.25 kg
MSI GS75 8SF-005NL
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 17.3", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 15-dc1303ng
Autor: Stefan Hinum, 30.09.2019 (Update: 30.09.2019)