Notebookcheck

HTC One X+

Ausstattung / Datenblatt

HTC One X+
HTC One X+ (One Serie)
Prozessor
NVIDIA Tegra 3 4 x 1.7 GHz, Kal-El
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
4.7 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel, 720p, SLCD2, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64 GB SSD, 64 GB 
, integrierter Speicher
Anschlüsse
1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: Audio-In, 3,5mm-Stereo-Klinke, Beats Audio Lautsprecher, Sensoren: Gyro-Sensor, G-Sensor, Digitaler Kompass, Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, Micro-USB 2.0 mit MHL-HDMI (DLNA) über optionalen Adapter, NFC
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, HSPA/WCDMA 850, 900, 1900, 2100 MHz
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.9 x 69.9 x 134.4
Akku
Lithium-Polymer, 2100 mAh, integriert
Betriebssystem
Android 4.1 Jelly Bean
Kamera
Webcam: 8 Megapixel Kamera, 1080p, LED-Blitz, F2.0 Blende, 28mm Objektiv, 1.6 Megapixel Frontkamera, 720p
Sonstiges
Lieferumfang: Smartphone, USB-Datenkabel, Netzadapter, HTC RC-E190 Stereo-Headset, Dokumente, HTC Sense 4+, 7digital, Car, Dropbox, Facebook, Google+, HTC Hub, PDF Viewer, Polaris Office, SoundHound, Twitter, TuneIn Radio, 24 Monate Garantie
Gewicht
140 g, Netzteil: 55 g
Preis
649 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 89.33% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 44%, Ausstattung: 40%, Bildschirm: 86% Mobilität: 98%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 91%

Testberichte für das HTC One X+

88% Test HTC One X+ Smartphone | Notebookcheck
Modellpflege. HTC hat sein One X überarbeitet und dem aktuellen Topmodell One X+ ein paar PS mehr und einen größeren Tank unter die Haube gepackt. Das sind aber nicht die einzigen Neuerungen. Was noch drinsteckt und wie sich die Überarbeitung auswirkt, zeigt der Härtetest auf unserem Testparcours.
90% HTC One X+
Quelle: PC News - Heft 01/2014 Deutsch
Pro: Gute Verarbeitung; Lange Akkulaufzeit und aktuelle Software. Contra: Liegt auf geraden Oberflächen nicht stabil auf; Fest verbauter Akku, kein Speicherkarten-Slot.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 90%
90% HTC One X+
Quelle: PC News - Heft 1/2014 Deutsch
Pro: Gute Verarbeitung; Lange Akkulaufzeit und aktuelle Software. Contra: Liegt auf geraden Oberflächen nicht stabil auf; Fest verbauter Akku, kein Speicherkarten-Slot.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

NVIDIA GeForce ULP (Tegra 3): Integrierte Ultra Low Power (ULP) GPU im Tegra 3 SoC. Technisch eine optimierte GeForce ULP aus dem Tegra 2 jedoch mit zusätzlichen 4 Pixelshader.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3: High-End-SoC mit Quad-Core-CPU auf ARM Cortex A9 Basis + Stromspar-Kern, inkl. GeForce-GPU und Nachfolger des Tegra 2. Gefertigt in 40nm.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


4.7": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.14 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.


HTC: High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein taiwanesischer Hersteller von Mobiltelefonen und anderen elektronischen Produkten. Ab 2012 produzierte HTC keine Tablets mehr unter eigenem Namen. 2012-2013 gab es starke Umsatzrückgänge. Am Smartphone-Sektor ist das Unternehmen seitdem mittlerer Größenordnung. Es gibt zahlreiche Testberichte für HTC Smartphones (2016).


89.33%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Medion Life X4701-MD 98272
GeForce ULP (Tegra 3)
LG Optimus 4X HD
GeForce ULP (Tegra 3)

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HTC Desire 19+
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.2", 0.17 kg
HTC U19e
Adreno 616, Snapdragon SD 710, 6", 0.18 kg
HTC Desire 12s
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.7", 0.15 kg
HTC U12 Life
Adreno 509, Snapdragon SD 636, 6", 0.175 kg
HTC U12 Plus
Adreno 630, Snapdragon SD 845, 6", 0.188 kg
HTC Desire 12+
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6", 0.158 kg
HTC Desire 12
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.5", 0.137 kg
HTC U11 EYEs
Adreno 510, Snapdragon 652 MSM8976, 6", 0.185 kg
HTC U11 Plus
Adreno 540, Snapdragon SD 835, 6", 0.188 kg
HTC U11 Life
Adreno 508, Snapdragon SD 630, 5.2", 0.142 kg
HTC U11
Adreno 540, Snapdragon SD 835, 5.5", 0.169 kg
HTC One X10
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.5", 0.175 kg
HTC Desire 650
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
HTC Desire 650
unknown, unknown, 5", 0.14 kg
HTC U Ultra
Adreno 530, Snapdragon SD 821, 5.7", 0.17 kg
HTC U Play
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.2", 0.145 kg
HTC 10 Evo
Adreno 430, Snapdragon 810 MSM8994, 5.5", 0.174 kg
HTC Bolt
Adreno 430, Snapdragon 810 MSM8994, 5.5", 0.174 kg
HTC One ME
PowerVR G6200, Mediatek MT6795, 5.2", 0.155 kg
HTC Desire 10 Lifestyle
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5.5", 0.155 kg
HTC Desire 830
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5.5", 0.156 kg
HTC Desire 10 Pro
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5.5", 0.165 kg
HTC Desire 630
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 5", 0.14 kg
HTC One A9s
Mali-T860 MP2, Mediatek Helio P10 MT6755, 5", 0.15 kg
HTC One S9
PowerVR G6200, Mediatek MT6795, 5", 0.158 kg
HTC Desire 628
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5", 0.142 kg
HTC 10
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 5.2", 0.161 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HTC One X+
Autor: Stefan Hinum (Update: 22.01.2014)