Notebookcheck

Huawei Mate 9: Android 8 Oreo-Betatest beginnt

Der offene Betatest für das Mate 9 beginnt.
Der offene Betatest für das Mate 9 beginnt.
Jetzt wird's ernst: Huawei beginnt sein Beta-Programm für das Mate 9. Wer die aktuellste EMUI-Version einsetzt und sich eine Beta-Test-App herunterlädt, kann beim Betatest von Android 8 Oreo mitwirken, vorausgesetzt er oder sie gehört zu den von Huawei Auserwählten.

Erst vor wenigen Tagen wurden erste Screenshots und Erfahrungen von Android 8 auf dem Mate 9 in die Öffentlichkeit getragen, jetzt beginnt der offizielle Betatest, bei dem prinzipiell jeder Mate 9-Nutzer mitmachen kann, vorausgesetzt er wird von Huawei dazu auserwählt. Aktuell ist der Test offenbar auf 250 Tester beschränkt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die neueste EMUI-Firmware MHA-L29C432B194. Zudem müssen Interessenten eine App namens Friendly User Test (FUT) in der neuesten Version von der Huaweiseite laden, mit der Huawei ID einloggen und dort dem Projekt namens DE-FUT-MHA-L29B beitreten. Wann Huawei die 250 Tester auswählen wird, ist nicht bekannt.

Freiwillige sollten sich bewusst sein, dass potentiell fehlerhafte Firmware auf ihren Geräten installiert wird, die möglicherweise auch Datenverlust zur Folge hat. Wer auf sein Mate 9 angewiesen ist, sollte vielleicht warten, bis Huawei die finale Version von Android 8 Oreo und EMUI 6 für alle zur Verfügung stellt, was noch in diesem Jahr der Fall sein sollte. 

Mit der Huawei App Friendly-User-Test ...
Mit der Huawei App Friendly-User-Test ...
... kann man am Android 8-Betatest mitwirken.
... kann man am Android 8-Betatest mitwirken.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Huawei Mate 9: Android 8 Oreo-Betatest beginnt
Autor: Alexander Fagot, 10.10.2017 (Update: 10.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.