Notebookcheck

Kein Krypton: BlackBerry Motion wird ein klassischer TCL-Midranger

Das BlackBerry Motion wird wohl die reine Touch-Variante zum KeyOne.
Das BlackBerry Motion wird wohl die reine Touch-Variante zum KeyOne.
Das unter dem Codenamen Krypton im Netz kursierende BlackBerry/TCL-Smartphone BBD100 kommt wohl als BlackBerry Motion auf den Markt. Es handelt sich um einen engen Verwandten des KeyOne, kommt aber ohne QWERTY-Tastatur, wie ein neu geleaktes Bild nun endgültig verrät.

Schon im Juni tauchten erste Infos zu einem mysteriösen BlackBerry-Phone mit der Modellnummer BBD100 auf, später wurde es unter dem Codenamen Krypton einem größeren Publikum bekannt. Der Profi-Leaker Evan Blass hat nun den offiziellen Namen des nächsten BlackBerry-Smartphones geoutet: Es heißt schlicht Motion und gibt damit im Gegensatz zum KeyOne schon die Haupteigenschaft vor, die fehlende Tastatur. Im klassischen schwarzen BlackBerry-Design mit Full-HD-Display und dicken Rändern oben und unten, wird TCL wohl einen engen Verwandten des KeyOne auf den Markt bringen, laut Roland Quandt läuft auf beiden Geräten identische Firmware.

An Bord befindet sich vermutlich ein Snapdragon 625-SoC von Qualcomm und somit einmal mehr Midrange-Performance aus dem Vorjahr. Sehr gute Laufzeiten verspricht der 4.000 mAh Akku, der in FCC-Dokumenten zum neuen Gerät bereits bekräftigt wurde. Im geleakten Renderbild zeigt sich weiters ein USB-C-Port sowie ein Kopfhöreranschluss an der Unterseite. Unterhalb des Displays steckt ein Fingerabdrucksensor und vermutlich Home Button mit BlackBerry-Logo. Wann das Gerät den Markt erobern will, ist uns noch nicht bekannt, es dürfte jedenfalls auch als Dual-SIM-Version in einigen Märkten zu haben sein. US-amerikanische Provider wie AT&T, Sprint und Verizon werden das BlackBerry Motion in ihr Programm aufnehmen, verkündet Roland Quandt via Twitter.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Kein Krypton: BlackBerry Motion wird ein klassischer TCL-Midranger
Autor: Alexander Fagot,  6.10.2017 (Update:  6.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.