Notebookcheck

Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB
Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB (ThinkPad X1 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-5600U 2 x 2.6 - 3.2 GHz (Intel Core i7)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.3 kg
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB

Lenovo ThinkPad X1 Carbon
Quelle: Hexus Englisch EN→DE
Which is the best Ultrabook that money can buy? The ThinkPad X1 Carbon remains one of the most formidable mobile PCs available. Beautifully designed and conforming to Intel's Ultrabook directive, it is in many ways the perfect realisation of how today's premium laptops should be constructed.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.09.2015
70% Lenovo ThinkPad X1 Carbon (2015) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Lenovo X1 Carbon, outfitted with a top end processor, outpaces both Apple and Dell's thin laptop offerings. But the difference in benchmark scores isn't large enough to warrant paying an additional 300 to 600 bucks for this premium business Ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.05.2015
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Modell: Das extrem schlanke und leichte Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB ist ein Profi-Laptop, der Klasse und Stil verströmt. Die wichtigen Produktivitätsmerkmale wie die berühmte, spritzwassergeschützte ThinkPad-Tastatur, das UltraNav-Touchpad mit Glasoberfläche und der Trackpoint wurden beibehalten. Damit handelt es sich um ein ideales Gerät für unterwegs. Der elegante Laptop fühlt sich in der Hand robust an und der Bildschirm kann auf bis zu 180 Grad geöffnet werden. Beim Bildschirm handelt es sich um ein 13 Zoll großes, entspiegeltes IPS-Panel mit WQHD-Auflösung und optionaler Touchscreen-Funktionalität. Abgesehen davon, dass es mit der graphitschwarzen Oberfläche großartig aussieht, erzeugt das ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB eine herrliche Bildschärfe und Helligkeit.

Der User kann sogar die für ihn passendste Windows-Plattform von Windows 7 bis zu Windows 8.1 auswählen. Die Hardware besteht aus einem Intel Core i7-5600U Prozessor mit einer Taktrate von 2,6 GHz und Intel vPro Technologie, bis zu 8 GB DDR3L RAM und einer Intel HD Graphics 5500 GPU. Als Massenspeicher stehen einige M.2 SSDs von 128 GB bis 512 GB zur Auswahl. Zudem verfügt das Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB über eine 720p HD-Webcam, zwei HD-Mikrofone mit Rauschunterdrückung, zwei USB-3.0-Ports, den Lenovo OneLink Connector, einen HDMI-Ausgang und einen mini-DisplayPort. Die Akkulaufzeit dieses Laptops ist fantastisch. Der Lithium-Polymer-Akku mit 8 Zellen sorgt für bis zu 9,9 Stunden Strom.

Intel HD Graphics 5500: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Broadwell-ULV-CPUs (15 Watt TDP) verbaut wird.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


5600U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.3 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Tecra Z40t-B
HD Graphics 5500

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20BS00A5MH
HD Graphics 5500, Core i7 5500U
Acer TravelMate P645-S-54GA
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
LG 14Z950-A.AA4GU1
HD Graphics 5500, Core i7 5500U
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 3 20BS006EBM
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Acer TravelMate P645-S-530D
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Lenovo ThinkPad X1 20BS006BGE
HD Graphics 5500, Core i7 5500U
Lenovo ThinkPad T450s-20BX000XGE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Lenovo ThinkPad T450s-20BX0024UK
HD Graphics 5500, Core i5 5300U
Fujitsu LifeBook U745
HD Graphics 5500, Core i5 5300U
HP EliteBook 840 G2
HD Graphics 5500, Core i5 5200U
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 20BS-003AAU
HD Graphics 5500, Core i5 5200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell Latitude 14 3460-2109
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.9 kg
Lenovo ThinkPad L450-20DT0001GE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.9 kg
HP Envy 14-J008tx
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 2 kg
Lenovo U41
HD Graphics 5500, Core i3 5010U, 1.8 kg
Lenovo ThinkPad L450-20DT000WUK
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 1.9 kg
Dell Inspiron 14-5458
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 2 kg
Lenovo ThinkPad E450-20DC007EPB
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.8 kg
Lenovo Thinkpad L450 20DS0001GE
HD Graphics 5500, Core i5 5300U, 2 kg
Lenovo ThinkPad L450-20DT0000GE
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.9 kg
Dell Latitude 14 3000 3450
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 1.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus K540LA-XX1453T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
Asus K540LA-XX1339T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
Asus K540LA-XX1313T
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 1.9 kg
HP 250 G5-X9U74UT
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 1.96 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad X1 Carbon-20BS0068PB
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)