Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo ThinkPad X13 Yoga kommt mit OLED-Option, reguläres X13 setzt auf AMD Ryzen Pro 4000

Lenovo ThinkPad X13 Yoga kommt mit OLED-Option, reguläres X13 setzt auf AMD Ryzen Pro 4000
Lenovo ThinkPad X13 Yoga kommt mit OLED-Option, reguläres X13 setzt auf AMD Ryzen Pro 4000
Zwei neue X-Serien-ThinkPads wurden heute vorgestellt. Das Convertible Lenovo ThinkPad X13 Yoga wird mit einem optionalen 4K-UHD-OLED-Bildschirm erscheinen. Das normale, nicht-Convertible ThinkPad X13 setzt unterdessen auf AMD Ryzen Pro 4000.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Genau wie die größeren T-ThinkPads wird auch die kleinere ThinkPad X-Serie für das Jahr 2020 neu aufgelegt und dem neuen Namenschema angespasst. Entsprechend ist das Lenovo ThinkPad X13 der Nachfolger des ThinkPad X390 und des ThinkPad X395, während das ThinkPad X13 Yoga das ThinkPad X390 Yoga ersetzt.

Beide werden mit den neuesten Intel Comet-Lake-CPUs mit vPro erscheinen. Nur beim ThinkPad X13 gibt es optional auch noch AMD Ryzen Pro 4000 zur Wahl. Das Convertible-Modell ThinkPad X13 Yoga bleibt fest im Intel-Lager.

In Sachen Design gilt hier wohl "never change a running system", da beide ThinkPad X13 Laptops das Design ihrer Vorgänger übernehmen. Das bedeutet allerdings nicht, dass es abseits der Prozessoren keine Neuerungen gibt: Lenovo führt neue, hellere Full-HD-Displays ein. Die hellste Option ist ein 500 cd/m² Full-HD-Display mit ePrivacy-Filter, das es bei beiden Modellen gibt. Die beeindruckendere Wahl für Privatkunden dürfte dagegen das 4K-UHD-Display mit OLED sein, dass es exklusiv beim ThinkPad X13 Yoga geben wird. Neu ist zudem, dass es auch beim ThinkPad X13 mit AMD-Prozessor Thunderbolt 3 gibt.

Beide Modelle der ThinkPad-X13-Serie werden ab Ende Mai verfügbar sein, nur beim AMD-Modell des ThinkPad X13 muss man sich bis Juni gedulden. Diese Konfiguration wird 999 Euro kosten, das Intel-Modell des ThinkPad X13 dagegen mindestens 1.049 Euro. Das ThinkPad X13 Yoga hat einen Startpreis von 1.199 Euro.

 

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Lenovo ThinkPad X13 Yoga
Lenovo ThinkPad X13 Yoga
Lenovo ThinkPad X13
Lenovo ThinkPad X13
Lenovo ThinkPad X13 (AMD) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad X13 (AMD) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad X13 (Intel) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad X13 (Intel) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad X13 Yoga Spezifikationen
Lenovo ThinkPad X13 Yoga Spezifikationen

Quelle(n)

Lenovo

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Benjamin Herzig
Autor des Originals: Benjamin Herzig - Managing Editor - 924 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Schon zu Schulzeiten war ich ein eifriger Leser von Notebookcheck-Tests. Über hobby-mäßige Testberichte bin ich schließlich 2016 zum Notebookcheck-Team dazugestoßen und schreibe seitdem sowohl Testberichte als auch News-Artikel. Mein persönliches Interesse liegt besonders bei klassischen Laptops und insbesondere bei Business-Modellen. Technologie sollte das Leben einfacher machen und uns effizienter arbeiten lassen, und gute Laptops sind dafür heute ein zentrales Werkzeug. Darum sind die Laptop-Tests für mich nicht nur Arbeit, sondern Leidenschaft.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Lenovo ThinkPad X13 Yoga kommt mit OLED-Option, reguläres X13 setzt auf AMD Ryzen Pro 4000
Autor: Benjamin Herzig, 24.02.2020 (Update: 24.02.2020)