Notebookcheck

Lenovo ThinkPad L14 & L15: Neue Budget-ThinkPads für B2B mit AMD Ryzen Pro 4000

Lenovo ThinkPad L14 & L15: Neue Budget-ThinkPads für B2B mit AMD Ryzen Pro 4000
Lenovo ThinkPad L14 & L15: Neue Budget-ThinkPads für B2B mit AMD Ryzen Pro 4000
Lenovo gestaltet seine günstige Enterprise-Serie, die ThinkPad L-Serie, neu. Die kommenden 2020er-Modelle ThinkPad L14 und ThinkPad L15 erhalten neue Designs und neue CPUs. Sie sind auch die ersten günstigen Modelle dieser ThinkPad-Serie mit AMD Ryzen Pro 4000 CPUs.

Die Lenovo ThinkPad L-Serie wird oft übersehen. Das ist kein Wunder, denn die günstigen Budget-ThinkPads sind zwar zuverlässige Laptops, aber nicht so gut wie die etwas teurere ThinkPad T-Serie. Und die ThinkPad E-Serie ist noch günstiger und für Privatkunden mit mehr Grafik-Performance zudem attraktiver. Dass die L-Serie für Privatkunden nicht so attraktiv ist, ist kein Zufall. Sie ist kompett auf den Enterprise-Sektor ausgerichtet und bietet deshalb die gleichen Business-Features wie die T-Serie (Smartkarten-Leser, Docking-Port, LTE), nur eben in einem dickeren, weniger teuren Gehäuse.

Die 2020er ThinkPad L-Serie folgt dem gleichen Namensschema wie die neue T-/X-Serie. Das Lenovo ThinkPad L490 wird durch das ThinkPad L14 ersetzt, während das größere ThinkPad L590 das ThinkPad L15 als Nachfolger erhält. Wie die anderen 2020er-ThinkPads setzen auch ThinkPad L14 und L15 auf Intel Comet-Lake mit vPro, doch nicht ausschließlich: Zum ersten Mal in der Geschichte der L-Serie wird es L14 und L15 auch mit den neuen AMD Ryzen Pro 4000 CPUs geben. Zudem führt Lenovo bei L14 und L15 hellere Full-HD-Displays mit bis zu 300 cd/m² Helligkeit ein und das ThinkPad L14 wird es auch mit einem Display-Deckel aus Aluminium geben.

ThinkPad L14 und ThinkPad L15 kommen im Mai (Intel) bzw. im Juni auf den Markt. Das L14 kostet mindestens 799 Euro (AMD) bzw. 849 Euro (Intel), während das L15 829 Euro (AMD) bzw. 879 Euro (Intel) kosten wird.

Lenovo ThinkPad L14
Lenovo ThinkPad L14
Lenovo ThinkPad L15
Lenovo ThinkPad L15
Lenovo ThinkPad L14 (AMD) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L14 (AMD) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L14 (Intel) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L14 (Intel) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L15 (AMD) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L15 (AMD) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L15 (Intel) Spezifikationen
Lenovo ThinkPad L15 (Intel) Spezifikationen

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Lenovo ThinkPad L14 & L15: Neue Budget-ThinkPads für B2B mit AMD Ryzen Pro 4000
Autor: Benjamin Herzig, 24.02.2020 (Update: 24.02.2020)
Benjamin Herzig
Editor of the original article: Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.