Notebookcheck

Lenovo X121e-204562U

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo X121e-204562U
Lenovo X121e-204562U (ThinkPad X Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 3000, Kerntakt: 350 - 950 MHz, Shared memory, DirectX 10.1, Shader 4.1, 8.15.10.2401
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR3-1333 SDRAM @ 667MHz
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, TN, LEN40D1, spiegelnd: nein
Massenspeicher
320 GB - 5400 rpm, 320 GB 
, 5400 U/Min, Hitachi HTS723232A7A364
Soundkarte
Conexant SmartAudio HD
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm combined audio, Card Reader: 4-in-1 (SD/SDHC/SDXC/MMC), 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), 802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.0, Qualcomm Gobi 3000
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 93 x 289.6 x 208
Akku
57 Wh Lithium-Ion, 6-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.3MP Silicon Motion Inc.
Sonstiges
65W Stromadapter, Schutzhülle, USB DVD Brenner, Lenovo Enhanced Experienced 2.0, ThinkVantage , 12 Monate Garantie
Gewicht
1.55 kg, Netzteil: 280 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.8% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 63%, Ausstattung: 56%, Bildschirm: 59% Mobilität: 84%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 79%

Testberichte für das Lenovo X121e-204562U

84% Test Lenovo Thinkpad X121e-204562U Subnotebook | Notebookcheck
Sandy Update. Das ThinkPad X120e mit AMD Fusion Kern stellte verglichen mit dem X100e aus dem Jahre 2010, eine wesentliche Verbesserung dar. Bietet das X121e mit Sandy Bridge Technologie genug, um das preisgekrönte X120e zu verdrängen?
85% Test Lenovo Thinkpad X121e-204562U Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Lenovo ThinkPad X121e Subnotebook alias Netbook bringt, was das X120e vermissen ließ: einen helleren Bildschirm, ein überholtes Design, Verbesserungen an der Tastatur und einen kleineren 6-Zellen Akku mit einer guten Akkulaufzeit. Obwohl der klassische ThinkPad Look beibehalten wird, ist das neue Gehäuse viel ansprechender.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2011
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 70% Bildschirm: 74% Mobilität: 91% Gehäuse: 88% Ergonomie: 88% Emissionen: 79%
Lenovo Thinkpad X121e (NWN6UGE)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Gesamtbild des Lenovo Thinkpad X121e (NWN6UGE) kann alles in allem überzeugen. Die Leistung des Intel Core i3 ist gut bis sehr gut. Die Verarbeitung lässt bis auf kleine Ungereimtheiten nichts zu wünschen übrig. Speziell die Akkulaufzeiten sind sehr lang und auch das Gewicht kann gefallen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.08.2011
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 60%

Ausländische Testberichte

70% Lenovo ThinkPad X121e 3045 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X121e 3045 is a practical, portable laptop that has a lot to offer business users – especially those that travel and work in cramped conditions like aircraft and trains. The keyboard and touchpad took some getting used to, and the lack of an internal optical drive could be a deal breaker for some. It does come at an attractive price for the build quality and essential features available.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.01.2012
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 60% Ergonomie: 80%
80% Lenovo ThinkPad X121e notebook review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X121e is a lovely little laptop. It's great for general all round computing, and with a suggested battery life of up to 9.3 hours it looks to us like a winner.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.10.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Lenovo ThinkPad X121e
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The Lenovo X121e is an 11.6-inch ultra-portable with a Core i3 processor and a matte screen. Perfect for professionals on business trips, this laptop is also a good companion for anyone else who moves around a lot and does a lot of document work and Internet browsing. While it won't satisfy those looking for absolute performance, the X121e is a good netbook alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.10.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz). Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2357M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.3 GHz Basisfrequenz und ohne Turbo Boost. Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 950 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.55 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

75.8%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung 900X1B-A02
HD Graphics 3000
Samsung 300U1A-A01
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-171-6675
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Asus VivoBook Q200
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-171-6605
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Sony Vaio SV-T1111M1ES
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Acer Travelmate B113-M-323a4G50ikk
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
HP Pavilion dm1-4054nr
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Asus Zenbook UX21E-DH52
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Asus Zenbook UX21E-DH71
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Asus Zenbook UX21E-KX004V
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Asus UX21
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Apple Macbook Air 11 inch 2011-07 MC969D/A
HD Graphics 3000, Core i5 2467M
Apple Macbook Air 11 inch 2011-07 MC968D/A
HD Graphics 3000, Core i5 2467M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Samsung 900X1B-A03AT
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaPad S300-59359324
HD Graphics 3000, Celeron 887, 13.3", 1.8 kg
Samsung 900X3D-A01US
HD Graphics 3000, Core i5 2537M, 13.3", 1.1 kg
Samsung 530U3B-A02US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire S3-391-6046
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.4 kg
Samsung 530U3B-A01RS
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.4 kg
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M, 13.3", 1.7 kg
HP Envy 6t-1000
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L830-10G
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.9 kg
Samsung 530U3B-A01NL
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.4 kg
Sony Vaio SVS1311E3E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 13.3", 1.7 kg
Asus UX32A-R3001V
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.5 kg
Asus UX32A-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.5 kg
Fujitsu LifeBook UH55
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo X121e-204562U
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)