Notebookcheck

Asus Zenbook UX21E-KX004V

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenbook UX21E-KX004V
Asus Zenbook UX21E-KX004V (UX Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3-1333, 1x 4 GB, jedno gniazdo
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, COR0489 / P116NWR1 R2 / IPS226, spiegelnd: ja
Massenspeicher
ADATA XM11, 128 GB 
,
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Card Reader: SD, micro HDMI, micro VGA
Netzwerk
Atheros AR9485WB-EG Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Atheros AR3012 4.0+HS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17 x 299 x 196
Akku
35 Wh Lithium-Polymer, 4 Cells, 7,4 V, 4800 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.3 MPx
Sonstiges
Case, BIOS: 205, 19 V, 2,37 A, 45 W, Bang & Olufsen
Gewicht
1.148 kg, Netzteil: 179 g
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 71.8% - Befriedigend
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: 63%, Leistung: 80%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 83% Mobilität: 58%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 64%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus Zenbook UX21E-KX004V

64% Test: Asus UX21E-KX004V (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Asus zeigt beim schicken Zenbook UX21-KX004 zwar eindrucksvoll das bei Ultrabooks technisch Mögliche, gleichzeitig aber auch wo die Grenzen liegen. Die Akku-Kapazität sollte trotz superdünnem Ultrabook-Gehäuse weiterhin auf einem praxis-tauglichen Niveau liegen. Auf der anderen Seite lockt das UX21-KX004 mit dem hellsten Display seiner Klasse und einem faszinierend schönen Design.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.02.2012
Bewertung: Gesamt: 64% Preis: 42% Leistung: 75% Ausstattung: 56% Bildschirm: 93% Mobilität: 53% Ergonomie: 69%
82% Ultrabook im Test: Asus Zenbook UX21E
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Nach intensiverer Betrachtung des Asus Ultrabooks UX21E manifestiert sich der gute erste Eindruck und nur kleine Minuspunkte sind abzuziehen. Positiv: Das Zenbook ist unheimlich leicht, sieht hervorragend aus und die Verarbeitung ist Spitzenklasse. Dank der großen Tastatur könnte es als praktisches Arbeitsgerät für unterwegs dienen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.01.2012
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 87% Ausstattung: 67% Bildschirm: 87% Mobilität: 70% Gehäuse: 100% Ergonomie: 70%
Asus UX21E
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Um eine vielzitierte Phrase zu bemühen: Asus ist mit seinem Zenbook UX21E ein großer Wurf gelungen. Mag die zweifarbige, kantige Optik nicht allen gefallen, die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Ein stabileres Subnotebook gibt es bisher kaum. Egal wie man es belastet, das Asus gibt kein Knarzen, Knacken oder Klappern von sich.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.11.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 70% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%
50% ASUS UX21E 11.6-Zoll Ultrabook
Quelle: Ocaholic.ch Deutsch
Sollte man auf der Suche nach einem sehr leichten sowie optisch ansprechenden Notebook für Unterwegs sein, dann wird man mit dem ASUS UX21E mit Sicherheit eine gute Wahl treffen. Trotz der Tatsache, dass zahlreiche andere Hersteller ihre Geräte noch nicht der Öffentlichkeit vorgestellt haben, ist es nicht zu erwarten, dass dieses Modell auf die Schnelle getoppt wird.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.11.2011
Bewertung: Gesamt: 50%

Ausländische Testberichte

67% Asus Zenbook UX21 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
For all its faults, it isn’t hard to appreciate the Zenbook UX21’s talents. The mediocre display disappoints, but for a first effort this shows immense potential. Pretty, portable and powerful, it’s as fine an Ultrabook as you’ll find for the money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.03.2012
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 83% Leistung: 67% Ausstattung: 67% Ergonomie: 67%
85% Asus UX21E Zenbook 11.6in Ultrabook
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
The Asus Zenbook UX21E is thinner, lighter and much more fun to use than I thought possible for an 11in notebook. Built to last and to impress, it manages to look amazing and cute at the same time. If the viewing angle on the display had been a few degrees wider, I would have rated the computer 90 per cent: I liked it that much. Asus also deserves kudos for including a tough slipcase, a USB-to-Ethernet adapter and a mini VGA-to-VGA adapter in the box, rather than charging for these as optional extras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.02.2012
Bewertung: Gesamt: 85%
60% Asus Zenbook UX21
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
The Asus Zenbook would be a great laptop for use while travelling due to its good battery life and low weight, but its poorly designed touchpad and keyboard make it frustrating to use. It's not a bad laptop, but better buys are available.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.02.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Asus UX21
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The UX21E is slightly disappointing. While the MacBook Air 11.6-inch is a bit more expensive, it also has a longer battery life, is more powerful and has a better quality screen, webcam, keyboard and audio section. While the UX31E – 13-3-inch version – is almost on a par with the same-size Air, the same can't be said for the UX21E.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.12.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
Asus UX21E Ultrabook tested
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
Frankly, we all laughed when we heard Intel’s price targets for ultrabooks. In theory ultrabooks are simply MacBook Air clones manufactured by Intel partners that are not as experienced with ultrathin and light machines as Apple. Well, the UX21E is quite a good machine.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.11.2011
Asus UX21E Ultrabook tested
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
Frankly, we all laughed when we heard Intel’s price targets for ultrabooks. In theory ultrabooks are simply MacBook Air clones manufactured by Intel partners that are not as experienced with ultrathin and light machines as Apple. Well, the UX21E is quite a good machine. It comes with a 128GB SSD drive, it costs €200 more than the flagship 64GB iPad, but it is still a good 150 euro cheaper than a comparable MacBook Air with the same Core i5, 4GB of RAM and 128GB SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.11.2011
80% Asus Zenbook UX21 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
As a piece of modern laptop engineering, the Asus Zenbook UX21 is sublime. Only Apple has previously been able to make something this sleek, light, powerful and desirable, and for those who want to stick with Windows, this moment could not have come soon enough.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.11.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus Zenbook UX21 review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
It wakes from sleep in two seconds and cold-boots in 21, excellent. It even auto-saves documents when battery life falls to 5%. Thrashing the UX21 delivers shutdown after 2hrs 24 mins, buzt sensible usage gives over five hours of battery life. The UX21 costs $1199.99. Its big brother, the 13″ Zenbook UX31, features an i7 processor, but performancewise there’s nothing in it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.10.2011
80% Asus Zenbook UX21E-KX004X
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.11.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Đánh giá Asus Zenbook UX21E
Quelle: Sohoa VN Express VN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.11.2011
90% ASUS UX21E-KX004V
Quelle: Komputer for alle DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.01.2012
Bewertung: Gesamt: 90%
Test: Asus Zenbook UX21
Quelle: Datormagazin SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.01.2012

Kommentar

Serie:

Mit den neu vorgestellten Ultrabooks UX21 und UX31, die vom taiwanischen Hersteller Asus selbst unter dem Begriff Zenbook vermarktet werden, rückt die schon länger bestehende UX-Serie wieder in den Vordergrund. Schon im Jahr 2009 gab es mit dem UX50V ein schlankes Notebook mit stromsparender Hardware von Asus, das allerdings mit einem 15-Zoll-Display ausgestattet war. Heute, rund drei Jahre nach dem ersten Geräte dieser Serie, präsentiert unteranderem Asus zwei Geräte einer neuen Klasse mit 11,6- und 13,3-Zoll-Display. Die Kategorie Ultrabook selbst wurden von Intel lanciert und soll dem bisherigen Platzhirschen von Apple (MacBook Air 11 und MacBook Air 13) einheizen.

Wichtige Eckpunkte für dieses Vorhaben sind ein schlankes Design, flinke und gleichzeitig stromsparende Hardware und passable Akkulaufzeiten. Asus nutzt dafür ein Chassis aus Aluminium, ein SSD-Speichermedium sowie einen Lithium-Polymer-Akku, der allerdings fest integriert ist. In den ersten Testberichten zu den zwei neuen Geräten werden die Eingabemöglichkeiten, eine helle Bildschirmbeleuchtung und die Geräuschkulisse im Idle-Zustand positiv hervorgehoben. Weniger gefallen die spiegelnde Oberfläche des Displays und die fehlende Erweiterbarkeit der Komponenten.

Asus bietet das Zenbook UX21 (11,6 Zoll) und das größere UX31 mit 13,3-Zoll-Bildschirm in Deutschland ab 999 Euro (UVP) an. Im Blick auf die anderen Geräte fällt auf, dass Asus bisher nur Premium-Geräte im Angebot hat, die sich in der Preisregion von Apple bewegen. Acer bietet das eigene Aspire S3 bereits ab 799 Euro (UVP) an. Im Vergleich schneiden die Geräte von Asus in diversen Testberichten aber besser ab. 

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

2467M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.6 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.3 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

11.6":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.148 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).

71.8%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Asus Zenbook UX21E-DH52
HD Graphics 3000

Geräte anderer Hersteller

Samsung 900X1B-A03AT
HD Graphics 3000

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-171-6675
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
Asus VivoBook Q200
HD Graphics 3000, Core i3 2365M
Acer Aspire V5-171-6605
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Sony Vaio SV-T1111M1ES
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Acer Travelmate B113-M-323a4G50ikk
HD Graphics 3000, Core i3 2377M
HP Pavilion dm1-4054nr
HD Graphics 3000, Core i3 2367M
Asus Zenbook UX21E-DH71
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Lenovo Thinkpad Edge E120
HD Graphics 3000, Core i3 2357M
Asus UX21
HD Graphics 3000, Core i7 2677M
Samsung 900X1B-A02
HD Graphics 3000, Core i3 2357M
Samsung 300U1A-A01
HD Graphics 3000, Core i3 2357M
Lenovo X121e-204562U
HD Graphics 3000, Core i3 2357M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaPad S300-59359324
HD Graphics 3000, Celeron 887, 13.3", 1.8 kg
Samsung 900X3D-A01US
HD Graphics 3000, Core i5 2537M, 13.3", 1.1 kg
Samsung 530U3B-A02US
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire S3-391-6046
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.4 kg
Samsung 530U3B-A01RS
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.4 kg
Lenovo IdeaPad U310-59-348996
HD Graphics 3000, Core i3 2377M, 13.3", 1.7 kg
HP Envy 6t-1000
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L830-10G
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.9 kg
Samsung 530U3B-A01NL
HD Graphics 3000, Core i5 2467M, 13.3", 1.4 kg
Sony Vaio SVS1311E3E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 13.3", 1.7 kg
Asus UX32A-R3001V
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.5 kg
Asus UX32A-DB31
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.5 kg
Fujitsu LifeBook UH55
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 13.3", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zenbook UX21E-KX004V
Autor: Stefan Hinum, 11.11.2011 (Update:  9.07.2012)