Notebookcheck Logo

Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 82A20008GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 82A20008GE
Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 82A20008GE (Yoga Slim 7 14 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 4700U 8 x 2 - 4.1 GHz, 48 W PL2 / Short Burst, 37.5 W PL1 / Sustained, Renoir (Zen 2)
Grafikkarte
AMD Radeon RX Vega 7, Kerntakt: 1600 MHz, Dual-Channel-Mode, 27.20.12029.1000 (Adrenalin 20.9.1)
Hauptspeicher
16 GB 
, LPDDR4X-4266, Dual-Channel-Mode, onboard, no memory slots,
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, AU Optronics B140HAN06.8, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
AMD Promontory/Bixby FCH
Massenspeicher
Samsung PM981a MZVLB1T0HBLR, 1024 GB 
, 1x M.2-2280 (NVMe, in use), 1x M.2-2242 (NVMe), 921 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC287 @ AMD K17.6 - Audio Processor - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Headset combined port, Card Reader: MicroSD, Helligkeitssensor, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX200 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 320.6 x 208.18
Akku
60.7 Wh, 3955 mAh Lithium-Polymer, 15.36 V
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.4 kg, Netzteil: 382 g
Preis
949 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 91.3% - Sehr Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 82% Mobilität: 88%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 82A20008GE

84.2% Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 im Test: Kompaktes Kraftpaket mit guten Akkulaufzeiten | Notebookcheck
Lenovos 14-Zöller punktet mit leistungsstarker Ryzen-7-4700U-APU, NVMe-SSD und guten Akkulaufzeiten. Betriebslautstärke und Erwärmung des schlanken Rechners halten sich sehr in Grenzen.
91% Lenovo Yoga Slim 7
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Yoga Slim 7 bietet ein herausragendes Gesamtpaket für den (Home-)Office-Einsatz, mit hoher Rechenleistung und langer Akkulaufzeit.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.06.2021
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 95% Ausstattung: 87% Bildschirm: 85% Mobilität: 97% Ergonomie: 91% Emissionen: 92%

Ausländische Testberichte

100% Lenovo Yoga Slim 7 (AMD) review: The Golf GTI of compact ultrabooks
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
For £850 the new Ryzen-powered Slim 7 packs quite a punch. Its octa-core processor stomps all over Intel’s latest Core i5 silicon while at the same time offering outstandingly good battery life. The display is superb and will appeal to anyone who thinks gloss-finish screens are the work of the devil. The speakers don’t let the side down either. Add a very good keyboard and rock-solid aluminium body into the mix and you’ve got a compelling package. As I said at the beginning, the Lenovo Yoga Slim 7 is a very fine laptop indeed – truly a hot hatch among budget ultrabooks.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2021
Bewertung: Gesamt: 100%
90% Lenovo Yoga Slim 7 : le PC portable 14" au rapport performances-autonomie époustouflant
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.11.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
Обзор Lenovo Yoga Slim 7 14 Fabric. Ультрабук с тканевой крышкой
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: High performance; long battery life; compact size; metal case; nice connectivity; fast charging.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.12.2020
Neúnavný pracant: Test 14" notebooku Lenovo Yoga Slim 7
Quelle: Zive CZ→DE
Positive: Beautiful design; great built quality; high portability; nice display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2021

Kommentar

AMD Vega 7: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 7 CUs (= 448 Shader) und einer Taktrate von bis zu 1600 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 4700U: Mobile APU mit acht Zen 2 (ohne SMT/Hyperthreading) basierten Kernen welche mit 2 bis 4,1 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 7 CUs und bis zu 1600 MHz Taktfrequenz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


91.3%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei MateBook D 15 Ryzen 5 5500U
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.607 kg
Honor MagicBook 16 2022
Vega 7, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 16.10", 1.834 kg
Asus VivoBook 15 KM513UA-L503TS
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad 5 15ALC05
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.707 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkBook 16p G3 ARH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R9 6900HX, 16.00", 2.08 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IHU6-82K1019DSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i5-11320H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K201SRSP
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16ARH7
Radeon 660M, Rembrandt (Zen 3+) R5 6600HS, 16.00", 1.944 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro X 14IAH7 82TK006CGE
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 14.50", 1.52 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16ACH6-82L5009DMH
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.00", 1.9 kg
Lenovo ThinkPad Z16 G1 21D5S00T00
Radeon RX 6500M, Rembrandt (Zen 3+) R7 PRO 6850H, 16.00", 1.887 kg
Lenovo ThinkBook 16 G4+ IAP
GeForce RTX 2050 Mobile, Alder Lake-S i7-12700H, 16.00", 1.823 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14IHU5-82NH002QGE
GeForce MX450, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.38 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K201DHMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo ThinkBook 15p G2 ITH-21B1001LUS
GeForce GTX 1650 Mobile, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ACH6-82K200UTUS
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo ThinkBook 16p G2 ACH-20YM001SPB
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 16.00", 1.99 kg
Lenovo ThinkBook 15p G2 ITH 21B1000YGE
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.917 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 14ACN-6, 5800U
GeForce MX450, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 14.00", 1.1 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ARH5-82NK001PSB
GeForce MX450, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HS, 14.00", 1.32 kg
Lenovo IdeaPad 3 15ALC6
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.694 kg
Lenovo ThinkPad X1 Extreme G4-20Y50040GE
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 16.00", 1.86 kg
Lenovo Ideapad L340 17IRH-81LL003BMH
GeForce GTX 1650 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 2.78 kg
Lenovo ThinkBook 16p G2 ACH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 16.00", 2.045 kg
Lenovo IdeaPad 5 Pro 16ACH
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.00", 1.977 kg
Lenovo ThinkBook 15p IMH-20V30007GE
GeForce GTX 1650 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad 5 14ITL05-82FE005QGE
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 0 kg
Lenovo ThinkBook 15p IMH-20V30009GE
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
Lenovo Yoga Slim 7i Pro
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga Slim 7 14ARE05 82A20008GE
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.01.2021)