Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2021 | Lenovo Yoga Slim 7i Pro: Neues OLED-Display mit 90Hz und Intel-Prozessor der 11. Generation

Das Yoga Slim 7i Pro kommt mit einem neuen OLED-Display von Samsung (Bild: Lenovo)
Das Yoga Slim 7i Pro kommt mit einem neuen OLED-Display von Samsung (Bild: Lenovo)
Mit dem Yoga Slim 7i Pro hat Lenovo heute auf der diesjährigen CES ein Notebook veröffentlicht, das über ein neues OLED-Display von Samsung mit einer Refresh-Rate von 90Hz und einer 2,8k-Auflösung verfügt. In Kombination mit einem Intel-Prozessor der 11. Generation dürfte das Notebook für viele Nutzer recht interessant sein.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem Samsung letzte Woche einen ganzen Schwung neuer OLED-Panels für Notebooks vorgestellt hat, ist jetzt Lenovo einer der ersten Hersteller, der ein Gerät mit einem dieser Panels auf den Markt bringt. So hat das Unternehmen heute auf der diesjährigen CES das Lenovo Yoga Slim 7i Pro vorgestellt.

Hierbei handelt es sich um ein klassisches 14 Zoll großes und relativ dünnes Notebook, dessen OLED-Panel mit stolzen 2880 x 1800 Pixeln auflöst und eine Refresh-Rate von 90Hz besitzt. Damit erfüllt das 16:10-Display so ziemlich alle Anforderungen, die man an ein modernes High-end-Gerät stellen kann. Abgerundet werden die Spezifikationen mit einer Abdeckung des DCI-P3-Farbraums von 100 Prozent. Mit einem Gewicht von 1,45kg, einer Akkukapazität von 61Whr und einer Dicke von 1,79cm sollte das Notebook auch für unterwegs gut geeignet sein.

Das Yoga Slim 7i kommt mit einer zeitgemäßen Port-Ausstattung (Bild: Lenovo)
Das Yoga Slim 7i kommt mit einer zeitgemäßen Port-Ausstattung (Bild: Lenovo)
Das Gehäuse ist mit 17mm relativ dünn (Bild: Lenovo)
Das Gehäuse ist mit 17mm relativ dünn (Bild: Lenovo)

Im Inneren setzt der Hersteller als Prozessor auf eine nicht näher genannte Intel Core i7-CPU der 11. Generation, wobei als dedizierte Grafikkarte die Nvidia GeForce MX450 mit an Bord ist. Beim Speicher stehen Kunden bis zu 16 GB RAM und eine bis zu 1 TB große NVME-SSD zur Auswahl. In Sachen Konnektivität finden sich an den Seiten ein USB Type A-Port, ein Audioausgang, sowie zwei USB Type C-Anschlüsse mit Thunderbolt-4- und Power-Delivery-Support.

Zusammengefasst handelt es sich beim Yoga Slim 7i Pro um ein sehr interessantes Notebook, das gerade mit seinem modernen Display einige Kunden ansprechen dürfte. Leider ist derzeit noch unklar, wann genau und zu welchem Preis das Notebook in den Handel kommen wird.

Das Display dürfte kaum Wünsche offen lassen (Bild: Lenovo)
Das Display dürfte kaum Wünsche offen lassen (Bild: Lenovo)
Äußerlich sieht das Yoga Slim 7i recht gewöhnlich aus (Bild: Lenovo)
Äußerlich sieht das Yoga Slim 7i recht gewöhnlich aus (Bild: Lenovo)

Quelle(n)

Lenovo

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1493 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Lenovo Yoga Slim 7i Pro: Neues OLED-Display mit 90Hz und Intel-Prozessor der 11. Generation
Autor: Cornelius Wolff, 10.01.2021 (Update:  9.01.2021)