Notebookcheck

MSI GE65 ist ungefähr genauso schnell wie das GS65 und kostet um die 600 Euro weniger

MSI GE65 ist ungefähr genauso schnell wie das GS65 und kostet um die 600 Euro weniger (Bildquelle: MSI)
MSI GE65 ist ungefähr genauso schnell wie das GS65 und kostet um die 600 Euro weniger (Bildquelle: MSI)
Für die dünnere und schickere Optik des GS65 muss man einen gewaltigen Aufpreis bezahlen. Wenn man jedoch nur an der Leistung interessiert ist, kann man mit dem GE65 viel sparen und erhält trotzdem ein ähnlich mobiles Gerät.
Allen Ngo, 🇺🇸

MSIs umfangreiche G-Serie besteht aus mindestens 6 verschiedenen Produktreihen, beginnend bei den leistungsärmeren GP-, GL- und GF-Laptops und bis hin zu den High-End-Laptops der GE-, GS-, und GT-Reihe. Trotzdem setzt MSI bei unterschiedlichen Produktreihen teilweise dieselbe Hardware ein; das GE65-Motherboard ist dem des GL65 beispielsweise sehr ähnlich.

Ein weiteres, konkretes Beispiel sind die Modelle MSI GS65 und GE65. Beide Laptops verfügen über die gleichen CPU-Optionen (Core i7-9750H bis Core i9-9880H) und ein 240-Hz-1080p-Display sowie einer GeForce RTX 2080 Max-Q bei ersterem und einer RTX 2070 bei letzterem. Da man mit der RTX 2080 Max-Q gegenüber der RTX 2070 nur mit einem Leistungsplus von ca. 10 Prozent rechnen kann, sind die Leistungsunterschiede dieser Laptops insgesamt sehr klein. Dagegen ist der Preisunterschied zwischen dem GS65 (ab 3,400 US-Dollar bzw. ~3.065 Euro) und dem GE65 (ab 2.700 US-Dollar oder ca. 2.434 Euro, 3.400 US-Dollar oder ca. 3.065 Euro für unsere Konfiguration) beträchtlich.

Man könnte vermuten, dass das GS65 eine Reihe an Vorteilen mit sich bringt, die den höheren Preis rechtfertigen, das ist jedoch nicht der Fall. Das GE65 bietet mehr Optionen in Bezug auf den Massenspeicher, eine einfachere Wartung und die gleiche RGB-SteelSeries-Tastatur mit Einzeltastenbeleuchtung und das gleiche, zuvor erwähnte 240-Hz-Display wie das GS65. Sogar die Länge, Breite und der Einsatz von PWM sind bei beiden Systemen identisch. Ein Großteil des Aufpreises vom GS65 ist also auf die schlankere und leichtere Konstruktion zurückzuführen.

Sind ein dünneres Chassis und 10 Prozent mehr Leistung einen Aufpreis von 600 Euro wert? Diese Frage muss sich jeder selbst beantworten, allerdings ist das GE65 für Gamer, die das Preis-Leistungs-Verhältnis maximieren möchten, eine deutlich bessere Wahl.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > MSI GE65 ist ungefähr genauso schnell wie das GS65 und kostet um die 600 Euro weniger
Autor: Allen Ngo, 28.12.2019 (Update: 25.12.2019)
Allen Ngo
Editor of the original article: Allen Ngo - US Editor in Chief
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik, um vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren zu erhalten. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und neueste Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.