Notebookcheck

Microsoft Office: Büro-Software nun für alle Chromebooks verfügbar

MS Office funktioniert jetzt mit allen Chromebooks
MS Office funktioniert jetzt mit allen Chromebooks
Bislang konnte nur ein Teil der mit Chrome OS ausgestatteten Netbooks von Microsoft Office Gebrauch machen. Nun scheinen die populären Anwendungen Word, Excel und PowerPoint mit sämtlichen Chromebooks kompatibel zu sein, was den Praxisnutzen dieser Mobilgeräte deutlich erhöht.

MS Office mit Startproblemen auf Chromebooks

Viele namhafte Hardwarehersteller wie Samsung, Acer, HP, Dell, Asus und Medion bringen Netbooks auf Basis von Googles Chrome OS in den Verkauf. Seit letztem Jahr sind auch Android-Apps mit diesen Mini-Notebooks nutzbar, dennoch gab es Probleme bei den Microsoft-Office-Apps. Nur auf wenigen Chromebooks ließen sich Word, Excel und Powerpoint nutzen, ein Umstand, welcher der Produktivität einen Strich durch die Rechnung machte. Schließlich nutzt ein Großteil der Büroanwender die MS-Suite für das Erstellen von Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen. Des Weiteren führte Microsoft seine Android-Ausgaben der Office-Programme bereits 2015 ein und konnte bislang etwa eine halbe Milliarde Downloads verbuchen. Die Seite Chrome Unboxed kontaktierte 2016 den Redmonder Konzern und wollte wissen, weshalb es Probleme mit den Office-Anwendungen auf den Chromebooks gibt. Microsoft entgegnete, dass sie am Support für diese Netbooks arbeiten, allerdings noch mit Schwierigkeiten zu kämpfen hätten.

Vollständige Kompatibilität soll nun gegeben sein

Vor kurzem gab es erneut eine Meldung seitens Chrome Unboxed bezüglich MS Office. So würden sich Berichte von Lesern häufen, auf deren Chromebook sich Word, Excel und PowerPoint installieren und benutzen lassen. Darunter seien die Modelle Samsung Chromebook Pro, Pixelbook, Acer Chromebook 15 sowie Acer C771. Anwender, die prinzipiell Interesse an einem Netbook mit Chrome OS hatten, jedoch aufgrund der ungeklärten Kompatibilität zu Microsoft Office Abstand nahmen, können also nun einen Kauf in Betracht ziehen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Microsoft Office: Büro-Software nun für alle Chromebooks verfügbar
Autor: André Reinhardt, 28.11.2017 (Update: 28.11.2017)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.