Notebookcheck

Microsoft Surface Laptop 3 15 Ryzen 5 3580U

Ausstattung / Datenblatt

Microsoft Surface Laptop 3 15 Ryzen 5 3580U
Microsoft Surface Laptop 3 15 Ryzen 5 3580U (Surface Laptop 3 Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon RX Vega 9 - 2048 MB, Kerntakt: 1300 MHz, Speichertakt: 1200 MHz, DDR4, Adrenalin 19.20.27.03
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2400, 17-17-17-39, Dual-Channel
Bildschirm
15 Zoll 3:2, 2496 x 1664 Pixel 200 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, Sharp LQ150P1JX51, IPS, SHP14B4, spiegelnd: ja
Mainboard
AMD Promontory/Bixby FCH
Massenspeicher
SK hynix BC501 HFM256GDGTNG,  GB 
Soundkarte
AMD Raven - Audio Processor - HD Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3.5 mm, Helligkeitssensor
Netzwerk
Atheros/Qualcomm QCA6174 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.7 x 339.5 x 244
Akku
45 Wh Lithium-Polymer, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 11 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.54 kg, Netzteil: 287 g
Preis
1700 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 78.27% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: - %, Leistung: 69%, Ausstattung: 46%, Bildschirm: 86% Mobilität: 77%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Microsoft Surface Laptop 3 15 Ryzen 5 3580U

82.9% Surface Laptop 3 15 Ryzen 5 im Test: Microsoft kann das noch besser | Notebookcheck
Der metallene Surface Laptop 3 ist noch eleganter als seine Vorgänger und hat auch bei der Implementierung seiner AMD Ryzen alles richtig gemacht. Leider wirkt so gut wie alles andere veraltet.
Update 2.11.2019: Nach einer kompletten Neuinstallation und Update unseres Testgerätes klappt nun auch Type-C-Charging und der Arbeitspeicher läuft im Dual-Channel-Modus.
15-Zoll-Modell mit AMD Ryzen-CPU im Hands-On
Quelle: WinFuture Deutsch
Mit 1349 Euro Einstiegspreis fallen die Kosten für das günstigste Modell auf AMD-Basis mit acht Gigabyte Arbeitsspeicher und einer nur 128 GB großen SSD relativ hoch aus. Im Ge­gen­zug bekommt der Kunde allerdings auch hier wieder ein absolutes Premium-Note­book, das sich in Sachen Qualitätsanmutung wohl kaum vor der schon länger etab­lier­ten Kon­kur­renz verstecken muss.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.10.2019

Ausländische Testberichte

70% Microsoft Surface Laptop 3 (15-inch) Review
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
An elegant design with a more-angular take on Apple's classic wedge-laptop look propels the Surface Laptop 3 to earn some of our respect. Unfortunately, less-than-inspiring performance — across battery life, overall speed and gaming — disappointed our expectations for a 15-inch laptop at this price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 31.10.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Microsoft Surface Laptop 3 (15-inch) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The 15-inch Surface Laptop 3 has some of the best battery life we’ve seen in a 15-inch laptop, which should be lauded. However, this laptop falls well short on both the power and versatility that most expect from a 15-inch device, making it tough to recommend to most people.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Surface Laptop 3 review: AMD Ryzen makes a good 15-inch Surface, but Intel's version may be better
Quelle: PC World Englisch EN→DE
I think the Surface Laptop 3’s sleek aesthetic continues to be worth indulging, and the performance, though not earth-shattering, helps set the Laptop’s bar higher. Those who are more inclined towards brutalist efficiency should also consider looking at recent introductions like the Acer Swift 3—there’s a lot of functionality there for under $1,000, even if you won’t like the display and keyboard as much. Lenovo’s ThinkBook is also worth considering.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Microsoft Surface Laptop 3 (15-inch)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With a large 3:2 screen, a comfortable touchpad, light weight for its size, and decent performance (powered by new partner AMD), Microsoft's larger-screen Surface Laptop 3 is an excellent mainstream machine.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
The Microsoft Surface Laptop 3 (15-Inch) Review: AMD Ryzen Surface Edition
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
Overall, the Surface Laptop 3 15 is a great laptop. It keeps all of the design cues of the smaller generation and just makes it a bit bigger, retaining the same thin & light design and keeping it easy to travel with. Microsoft has forged a solid partnership with AMD, and the Ryzen APU that's at the heart of this laptop brings with it great GPU performance and good CPU performance, even though it is at the cost of overall battery life. Plus, if you have been eyeing up the previous generation Surface Laptop 2 and were held up due to the USB situation – or uncertainty about the Alcantara keyboard deck – the new generation does offer fixes there, which makes the Surface Laptop 3 a much more palatable device.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.10.2019
70% Microsoft Surface Laptop 3 15-Inch Review: It’S A Bigger Surface Laptop
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
Still, if you were hoping that the 15-inch Laptop 3 would be more than just a bigger Surface Laptop, I’m sorry to report that you’ll be disappointed. Fortunately, there are plenty of other, more powerful 15-inch laptops available, such as Apple’s MacBook Pro, Dell’s XPS 15, or even Microsoft’s own Surface Book 2. I don’t know if Microsoft needed to make a 15-inch version of the Surface Laptop, but it did, and it mostly did a good job with it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.10.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
Hands on: Microsoft Surface Laptop 3 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
While the 13-inch model update is not much more than a spec bump with a new aluminum finish, the 15-inch Surface Laptop 3 is one of Microsoft's 2019 show-stealers. AMD's Ryzen debut in a flagship machine cannot be overstated, particularly with specially designed silicon in tandem with Microsoft's hardware team.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.10.2019
Microsoft Surface Laptop 3 hands-on: A good looker that’s turbo charged with a larger AMD option
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
The Surface Laptop 3 is available for pre-order in the US now and will be in retail from 22nd October 2019. Prices start from as low as US$999 and go up all the way up to US$2799 for a fully kit-out model – before adding premium warranty protection, adding a Surface Pen and other accessories. Indeed, good looks and excellent build come with a premium price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.10.2019
Surface Laptop 3 Hands-on Review: The MacBook Air Should Be Nervous
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
The MacBook Air suddenly looks a lot less attractive. Microsoft has unveiled the Surface Laptop 3, which features 10th generation Intel processors, a machined aluminum chassis and a new modular design that will make it easier to repair and upgrade. The Surface Laptop 3 will be will come in both 13.5 and 15-inch screen sizes, the 15-inch model has a custom AMD Ryzen graphics chip for a very affordable price. Other highlights include comfy keyboards with good travel and long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.10.2019
85% Microsoft Surface Laptop 3
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.10.2019
Bewertung: Gesamt: 85%

Kommentar

Modell: Einer der größten Erfolge von Microsoft ist zweifellos die Surface-Serie. Sie trägt Microsoft, nach mehreren Versuchen im Handy-Bereich, im Hardware-Bereich problemlos. Die Surface-Geräten sind erfolgreich, weil Microsoft die Bedürfnisse der Benutzer zu verstehen begann und entsprechend handelte. Die leichten Surface-Geräte sorgen für eine flüssige Windows-Erfahrungen und sind in gewisser Weise für Windows optimiert.

Unser aktuelles Gerät verwendet eine AMD Ryzen 5 3580U. Die Benennung mag etwas anders klingen, da es sich nicht um einen normalen Ryzen-Chip handelt. Stattdessen wurde dieser Chip speziell für Surface Laptop 3 Modelle hergestellt. Was ist der Unterschied? Das versteckt sich in der GPU. Während normale Ryzen-Chips mit einer Vega 8-GPU ausgestattet sind, bietet dieses Modell eine Vega 9. Natürlich gibt es auch Varianten mit Intels neuesten Prozessoren der 10. Generation, doch die AMD-Partnerschaft ist eine nette Abwechslung. Der Unterschied zwischen Intel- und AMD-Modellen liegt in der Basis-Geschwindigkeit. Da es sich bei den AMD-Chips jedoch um Sonderanfertigungen handelt, werden Benchmarks diesbezüglich aufschlussreicher sein.

Ein 13,5-Zoll-Modell ist auch erhältlich. Ist der Surface Laptop eine gute Investition? Ja und nein. Ja, denn das Microsoft-Gerät wird sicherlich eine gute Windows-Erfahrung bieten. Nein, denn es gibt Unmengen anderer Laptops mit installiertem Windows, die auch gute Erfahrungen bieten. Vor allem angesichts des Preises der Top-Versionen, der bei über 2.000 USD liegt, kann man sich meines Erachtens leicht ein Asus Zenbook Pro Duo 14 zulegen, das mit seinem Dual-Screen ebenfalls innovativ ist und über eine sehr ähnliche Spezifikationen verfügt. Einige Versionen haben auch eine bessere GPU als das Surface 3.

Das Besondere am Surface Laptop 3 ist seine erstklassige Anmutung. Es ist vollständig aus Aluminium gefertigt. Im Grunde ist es eine Art, “Ich bin anders“ zu sagen. Was Apple mit der MacBook-Reihe macht, versucht Microsoft mit der Surface-Laptop-Reihe. Erfolgreich? Ja und nein. Ja, weil es gute Laptops sind. Nein, denn im Gegensatz zu Apple-Produkten verlieren Windows-Geräte zu schnell an Wert.

Wenn ich 2.000 USD in einen Laptop investieren würde, müsste ich meine Prioritäten festlegen. Ist es Mobilität? Ist es Leistung? Ist es ein hochwertige Anmutung? Ich sage das, denn wenn es reine Leistung ist, gibt es bessere Optionen mit besseren CPUs. Der Surface Laptop 3 ist mit Low-Voltage-CPUs ausgestattet, was die Leistung gewissermaßen beschränkt. Dagegen gibt es Modelle von MSI, Asus und Dell mit 45-Watt-CPUs. Was die Mobilität betrifft, gibt es sogar Modelle mit einem Gewicht von ca. 1,5 kg, die eine bessere Leistung als das Surface 3 bieten. Möglicherweise sind diese jedoch etwas teurer.

Was würde ich wählen? Nun, ich bin unentschlossen. Mein Herz schlägt für die Asus Zenbook Pro Duo 14 Serie. Nicht weil es im Grunde die gleiche Konfiguration hat wie Surface Laptop 3 Modelle, sondern weil sie sich durch seinen zweiten Bildschirm unterscheidet. Ansonsten hängt alles von ihrem Geschmack ab. Das Surface Laptop 3 ist ein Premium-Gerät und wird Ihre Erwartungen erfüllen.

Hands-On-Artikel von Ümit Yılmaz Güneş

AMD Vega 9: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 9 CUs (= 576 Shader) und einer Taktrate von bis zu 1300 MHz. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3580U: Mobile APU mit vier Zen+ basierten Kernen welche mit 2,1 bis 3,7 GHz takten. Integriert eine AMD Radeon Vega 9 mit 9 CUs (=576 Shader) bei maximal 1300 MHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.54 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Microsoft:
Microsoft Smartphones und Tablets werden seit 2012 getestet. Es gibt zahlreiche Testberichte mit durchschnittlicher Bewertung. Das Leserinteresse ist durchaus gegeben, dennoch reicht der Marktanteil nicht für die Top 5 Smartphone-Hersteller (2016).

78.27%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Laptops des selben Herstellers

Microsoft Surface Pro 7, i5-1035G4
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake 1035G4, 12.3", 0.776 kg
Microsoft Surface Pro 7, Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 12.3", 0.79 kg
Microsoft Surface Laptop 3 13, Core i7-1065G7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 13.5", 1.31 kg
Microsoft Surface Pro X
Adreno 685, Snapdragon SQ1, 13", 0.774 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Microsoft Surface Laptop 3 15, Ryzen 5 3580U
Autor: Stefan Hinum (Update: 17.10.2019)