Notebookcheck Logo

CES 2022 | Nokia C100, C200, G100 und G400: HMD Global stellt vier günstige Smartphones vor

HMD Global hat vier günstige Nokia Smartphones auf der CES 2022 präsentiert. (Bild: HMD Global)
HMD Global hat vier günstige Nokia Smartphones auf der CES 2022 präsentiert. (Bild: HMD Global)
HMD Global hat auf der CES 2022 eine ganze Reihe von neuen Smartphones der Marke Nokia vorgestellt. Bei den Modellen Nokia C100, C200, G100 und G400 handelt es sich allesamt um günstige Geräte.

HMD Global hat die CES 2022 genutzt, um vier neue Smartphones der Marke Nokia vorzustellen. Derzeit ist nur der Launch in den USA bestätigt. Über eine weltweite Verfügbarkeit liegen derzeit noch keine Informationen bekannt. Es ist aber denkbar, dass die neuen Modelle Nokia C100, Nokia C200, Nokia G100 und Nokia G400 auch in anderen Ländern auf den Markt kommen.

Wie die Namen unschwer erkennen lassen, zählen die neuen Smartphones zu der C- und G-Serie. Alle Modelle laufen wie gewohnt mit Android und sind zu günstigen Preisen erhältlich. Bisher hat HMD Global noch nicht alle Details zur Ausstattung bekanntgegeben.

Nokia C100 und C200

Die beiden sehr günstigen Modelle Nokia C100 und Nokia C200 weisen viele Gemeinsamkeiten auf. Sie sind jeweils mit dem MediaTek Helio A22 bestückt, den HMD Global mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicherplatz paart. Dazu sind ein 4.000 mAh großer Akku und eine einzelne Kamera auf der Rückseite verbaut. Beide Geräte laufen mit Android 12. Das Nokia C200 weist mit 6,1 Zoll das größere Display auf. Das Nokia C100 gibt es bereits für rund 99 Dollar, das Nokia C200 für 119 Dollar.

Bild: HMD Global
Bild: HMD Global

Nokia G100 und G400

Etwas teurer sind die beiden neuen G-Serie-Modelle G100 und G400. Das Nokia G100 kommt für 149 Dollar in den Handel, das G400 schlägt mit 239 Dollar zu Buche. Letztgenanntes wird somit das günstigste 5G-Smartphone von Nokia.

Zu verdanken hat das Nokia G400 dies dem verbauten Snapdragon 480 5G SoC. Dazu kommen 6 GB Arbeits- und 128 GB Festspeicher. Das Display mit Waterdrop-Notch aktualisiert mit 120 Hz. Dazu gibt es rückseitig eine Triple-Kamera mit 48 Megapixel Hauptkamera sowie einer Ultraweitwinklel- und einer Makrolinse.

Über das Nokia G100 ist bisher bekannt, dass es den Snapdragon 615 und ein 6,5 Zoll großes HD+-Display aufweist. Dazu gibt es auch hier eine Triple-Cam auf der Rückseite sowie einen Fingerabdrucksensor im am rechten Rand platzierten Power-Button.

Bild: HMD Global
Bild: HMD Global

Quelle(n)

HMD Global

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Nokia C100, C200, G100 und G400: HMD Global stellt vier günstige Smartphones vor
Autor: Marcus Schwarten,  5.01.2022 (Update:  5.01.2022)