Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nokia G10

Ausstattung / Datenblatt

Nokia G10
Nokia G10 (G Serie)
Prozessor
Mediatek Helio G25 8 x 2 GHz, Cortex-A53
Grafikkarte
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
6.50 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 270 PPI, capacitive touchscreen, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 24 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5mm audio jack, Card Reader: microSD up to 512 GB, dedicated, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: acceleration sensor, proximity sensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 5.0, 2G,3G,4G (B1,3,5,7,8,20,28,38,40,41), Dual SIM, LTE
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.2 x 164.9 x 76
Akku
5050 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 11
Kamera
Primary Camera: 13 MPix contrast-AF, LED-flash, Videos @1080p/​30fps (Camera 1); 2.0MP, macro lens (Camera 2); 2.0MP, depth of field (Camera 3)
Secondary Camera: 8 MPix Videos @1080p/​30fps
Sonstiges
Lautsprecher: mono speaker, Tastatur: virtual keyboard, Charger, USB cable, SIM tool, headset, 24 Monate Garantie, LTE Cat 4 (150Mbps/​50Mbps); SAR: 0.456 W/kg (head), 1.511 W/kg (body); FM radio, Lüfterlos
Gewicht
197 g
Preis
139 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70.46% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 20%, Ausstattung: 36%, Bildschirm: 73% Mobilität: 95%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Nokia G10

76.3% Test Nokia G10 Smartphone – Nachhaltiges Handy für wenig Geld? | Notebookcheck
Das Nokia G10 ist ein Einsteiger-Smartphone mit großem Akku und monatlichem Updateversprechen für 3 Jahre. Ob das günstige Handy im skandinavischen Design auch im Alltag überzeugt, das sehen wir uns im Test an.
70% Smartphone-Schnäppchen mit guter Akkulaufzeit und Update-Garantie
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Nokia G10 ist sehr preiswert und macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Die Verarbeitung und das Design sind ansprechend.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.06.2021
Bewertung: Gesamt: 70%
76% Nokia G10 im Labor-Test: Wie viel Smartphone gibt es für 140 Euro?
Quelle: Computerbild Deutsch
Das Nokia G10 ist ein Modell für anspruchslose Einsteiger. Für knapp 140 Euro liefert HMD Global ein Gerät, bei dem Nutzer an vielen Ecken Abstriche in Kauf nehmen müssen. Vor allem der geringe Arbeitsspeicher sorgt immer wieder für Verzögerungen und die Kamera fällt durch blasse Farben und fehlende Details auf. Sehr gut ist hingegen die lange Laufzeit, die jedoch von der gefühlt endlosen Ladezeit ausgebremst wird. Sobald es über die Grundanforderungen hinausgeht, ist es ratsam, ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen. Dann gibt es schnell mehr Arbeitsspeicher und eine bessere Fotoqualität.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.06.2021
Bewertung: Gesamt: 76%
80% Nokia G10 Test: Ausdauernd, aber überschaubare Leistung
Quelle: Teltarif Deutsch
Das Nokia G10 macht es uns in Anbe­tracht der starken Konkur­renz nicht leicht. Für das Mobil­gerät spre­chen die lange Akku­lauf­zeit, die hoch­wer­tige Verar­bei­tung und (bei gutem Licht) die Qualität der Haupt­kamera. Zudem muss sich der Käufer nicht um eine Display­schutz­folie kümmern und ist zumin­dest in puncto Sicher­heits­updates drei Jahre lang abge­sichert. Jedoch hätten es ruhig ein etwas schnel­lerer Chip­satz und ein helleres Display sein können. Außerdem wäre eine 5-MP-Ultra­weit­winkel-Kamera eine sinn­volle Ergän­zung gewesen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.06.2021
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Leistung: 10% Bildschirm: 60% Mobilität: 100% Gehäuse: 80%

Ausländische Testberichte

50% Nokia G10
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
A year ago, the Nokia G10's crisp display, excellent battery life, and multi-year OS upgrades would have been enough to excuse its sluggish processor, paltry storage, and mediocre build quality. But the budget phone market has changed a lot over the past 12 months, and the G10 can’t keep pace with its competition. The Moto G Play comes in at just $20 more than the G10 and far surpasses it, with superior build quality, longer battery life, and a more robust mobile chipset. If you can spend a little more money, check out our Editors’ Choice winner for low-cost phones, the Samsung Galaxy A32 5G ($279.99). It looks great, it's more durable, and it has a much more powerful chipset, with good cameras and 5G connectivity to boot. With phones like that on the market, there's just no room for one that cuts as many corners as the G10.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.07.2021
Bewertung: Gesamt: 50%
Nokia G10 Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The Nokia G10 is one device that we consider a good daily driver for casual users. It’s affordable, has decent cameras and performance, and long battery life. It’s not for those who want to play graphic-intensive games given the entry-level chipset. The small RAM and storage add to that limitation as well. It’s good for social media use, online classes, or entertainment. Should you buy it? If you’re on a tight budget, the Nokia G10 is a good option for PHP 6,990. But if you can stretch the budget a bit, even for a couple of thousand pesos, you might find a better alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.07.2021
Nokia G10 Unboxing and Hands-On
Quelle: Yugatech Englisch
Hands-On, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.06.2021
Nokia G10 Unboxing, Review Philippines: Incremental Upgrade?
Quelle: Unbox Englisch EN→DE
Our review of the Nokia G10 in the Philippines shows that it is a good incremental upgrade to the Nokia 2.4 with a more modern look, improved overall camera performance, a bigger battery, and the use of a USB-C port. While its processor is lackluster for a sub-Php 7k phone, the main selling point of the Nokia G10 is its guaranteed 2 years of major Android updates–a commitment we rarely see on any budget phone even up to this day.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.06.2021

Kommentar

Imagination PowerVR GE8320: Integrierter Grafikchip für ARM-Prozessoren der unteren Mittelklasse.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Helio G25: ARM-basierter Octa-Core-SoC (8x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 2 GHz Taktrate für Smartphones und Tablets. Im Vergleich zum A25 mit leicht höher getakteten CPU- und GPU-Kernen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.50": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.197 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.


70.46%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Umidigi A11
PowerVR GE8320
Infinix Hot 10 Play
PowerVR GE8320

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Infinix Hot 10 Play G35
PowerVR GE8320, Mediatek Helio G Helio G35
Cubot King Kong 5 Pro
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762
Nokia G20
PowerVR GE8320, Mediatek Helio G Helio G35
Wiko Power U30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio G Helio G35
TCL 10 SE
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762
ZTE Blade 11 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762
realme C21
PowerVR GE8320, unknown
Alcatel 1S 2021
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762
Oppo A54
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765
LG K42
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762
Doogee N30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio A25
Oppo A15s
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765
realme C20
PowerVR GE8320, unknown
Xiaomi Redmi 9C NFC
PowerVR GE8320, unknown
Gigaset GS3
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio A25

Geräte mit der selben Grafikkarte

Doogee S59 Pro
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 5.71", 0.34 kg
ZTE Blade A3 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio A22 MT6761, 5.45", 0.1627 kg
F150 Bison 2021
PowerVR GE8320, Mediatek Helio G Helio G25, 5.86", 0.318 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia 110 4G
unknown, unknown, 1.80", 0.0845 kg
Nokia XR20
Adreno 619, Snapdragon SD 480, 6.67", 0.248 kg
Nokia X10
Adreno 619, Snapdragon SD 480, 6.67", 0.22 kg
Nokia 1.4
Adreno 308, Snapdragon 200 SD 215, 6.52", 0.178 kg
Nokia C20
GE8322 / IMG8322, SC9863A, 6.52", 0.191 kg
Nokia X20
Adreno 619, Snapdragon SD 480, 6.67", 0.22 kg
Nokia C1 Plus
unknown, unknown, 5.45", 0.148 kg
Nokia 5.4
Adreno 610, Snapdragon SD 662, 6.39", 0.18 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia G10
Autor: Stefan Hinum (Update:  6.07.2021)