Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nvidia GeForce RTX 3000: Ein Händler erwartet weiter verschärfte Lieferengpässe

Wer eine Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikkarte kaufen möchte, der könnte noch einige Monate warten müssen. (Bild: Nvidia)
Wer eine Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikkarte kaufen möchte, der könnte noch einige Monate warten müssen. (Bild: Nvidia)
Ein Händler hat sich erneut zur Verfügbarkeit von Nvidias aktuellen GeForce RTX 3000 Grafikkarten geäußert, und dabei angegeben, dass sich die Situation auf absehbare Zeit sogar verschlechtern soll – offenbar gehen weder Board-Partner noch Nvidia selbst davon aus, dass mit den Lieferengpässen bald Schluss sein wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eine neue Woche, eine neue Hiobsbotschaft für Gaming-Enthusiasten: Der Händler Alternate hat nun neue Informationen zur Verfügbarkeit von Nvidias Ampere-Grafikkarten verraten. Der Onlineshop beruft sich dabei auf Daten von Board-Partnern und von Nvidia selbst. Demnach soll sich die Verfügbarkeit der GPUs im Laufe des ersten Quartals weiter verschlechtern, einerseits weil Rohstoffe und GPUs derzeit gleichermaßen knapp sind, andererseits weil die zuständigen Fabriken während der Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr geschlossen werden.

Für Alternate-Kunden sei die Situation bei der GeForce RTX 3080 am angespanntesten, denn hier kommt zum knappen Angebot eine immense Nachfrage hinzu. Die GeForce RTX 3070 und die GeForce RTX 3090 werden zwar ebenfalls nur in geringen Stückzahlen geliefert, für die beiden Grafikkarten liegen aber wesentlich weniger offene Bestellungen vor. Dem Händler zufolge sei die Chance, eine GeForce RTX 3080 bei einer neuen Bestellung auch zu erhalten, praktisch gleich null, während zumindest einige wenige GeForce RTX 3070 und GeForce RTX 3090 ausgeliefert werden.

Da sich die Verfügbarkeit nun schon seit Monaten kaum verbessert hat sind mittlerweile auch die Lagerbestände der GeForce RTX 2000 Grafikkarten und sogar von älteren GeForce GTX-Modellen knapp geworden. Die Preise aller GPUs sollen in naher Zukunft weiter steigen, da die Einkaufspreise und Transportkosten stetig teurer werden. Auch Krypto-Farmen dürften an der Situation nicht ganz unschuldig sein – diese wenden sich jetzt GeForce RTX 3000 Gaming-Laptops zu.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Nvidia GeForce RTX 3000: Ein Händler erwartet weiter verschärfte Lieferengpässe
Autor: Hannes Brecher,  8.02.2021 (Update:  8.02.2021)