Notebookcheck Logo

Mit Nvidia Geforce RTX 30 Laptop-Engpässen ist zu rechnen: Chinesische Ethereum-Miner setzen zunehmend auf Gaming-Laptop-Farmen

Ether-Miners setzen zunehmend auf Gaming-Laptops mit Nvidia Geforce RTX 3060, mit Engpässen ist zu rechnen. (Bild: GodfishBTCer/iconfinder, bearbeitet)
Ether-Miners setzen zunehmend auf Gaming-Laptops mit Nvidia Geforce RTX 3060, mit Engpässen ist zu rechnen. (Bild: GodfishBTCer/iconfinder, bearbeitet)
Desktop-Grafikkarten bleiben rar und nun sind auch die Laptop-GPUs in Gefahr, von Crypto-Minern aufgesaugt zu werden. Die Desktop RTX 3060 ist zwar noch nicht am Markt, doch die mobile RTX 3060 ist schnell genug zum Minen der zunehmend im Preis steigenden Altcoins. Bilder aus China zeigen, dass Ethereum-Mining-Farmen nun verstärkt auf Gaming-Laptops setzen, mit Engpässen ist daher zu rechnen und auch das Mining-on-the-go wird zunehmend populär.

Erst heute ist der Bitcoin nach einer kurzen Konsolidierungsphase wieder über die 40.000 US-Dollar gesprungen, doch die wahre Sensation findet aktuell bei den sogenannten Altcoins statt, also Ethereum und Co. Die lange Zeit vor sich hindümpelnden Crypto-Währungen erleben im Windschatten von Bitcoin seit einigen Monaten einen wahren Boom mit Steigerungsraten, die das Original richtig alt aussehen lassen. Insbesondere Ethereum und diverse DeFi-Coins wie Cardano, Aave und Polkadot stehen aktuell besonders hoch im Kurs, was GPU-Mining wieder sehr attraktiv macht.

Desktop-Grafikkarten von AMD und Nvidia, insbesondere die aktuellen Generationen, sind weiterhin kaum zu Listenpreisen am Markt zu finden, was nun auch die Miner nach Alternativen suchen ließ. Wie Bilder aus China zeigen (siehe unten), sattelten viele Mining-Farmen inzwischen auf Laptops um, insbesondere auf Gaming-Laptops mit mobiler Geforce RTX 3060 und höher, die sich erstaunlich gut für das Minen von Ethereum eignen. Die mobile Nvidia Geforce RTX 3060 bietet trotz niedriger TDP von 130 Watt 256 CUDA-Cores mehr als die Desktop-Version, was sie beim Minen fast in den Leistungsbereich einer Desktop RTX 2080 Super bringt.

Die Bilder von Mining-Farmen, die nun zunehmend auf Gaming-Laptops setzen, dürften insbesondere Gamer verärgern, die seit Monaten von Engpässen bei Grafikkarten geplagt werden und nun auch noch um die breitflächige Verfügbarkeit von Gaming-Laptops zittern müssen. Das ist aber nur eine Seite der Medaille, denn Gaming-Laptops haben auch den Vorteil des Minings-on-the-go. Wer etwa Im Restaurant oder Kaffeehaus mit seinem RTX 3060-Laptop nebenbei Ether mint, kann sich damit durchaus die Getränke finanzieren und das ohne für die Stromkosten aufzukommen, wie dieses Video im "chinesischen Youtube" Bilibili demonstriert.

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Mit Nvidia Geforce RTX 30 Laptop-Engpässen ist zu rechnen: Chinesische Ethereum-Miner setzen zunehmend auf Gaming-Laptop-Farmen
Autor: Alexander Fagot,  6.02.2021 (Update:  6.02.2021)