Notebookcheck

CES 2021 | OLED-Display im ultraleichten Metallgehäuse: Das Asus ZenBook 13 (UM325) setzt auf AMD Ryzen 5000

Das Asus ZenBook 13 ist eines der leichtesten Notebooks mit OLED-Display der Welt. (Bild: Asus)
Das Asus ZenBook 13 ist eines der leichtesten Notebooks mit OLED-Display der Welt. (Bild: Asus)
Mit dem ZenBook 13 OLED (UM325) hat Asus ein ultraleichtes Notebook vorgestellt, das gerade einmal 1,1 Kilogramm wiegt und dabei standardmäßig mit AMD Ryzen 5000 und mit einem OLED-Display ausgestattet ist. Der Akku ist dennoch großzügig dimensioniert, sodass sich das Gerät perfekt für unterwegs eignet.
Hannes Brecher,

Das Asus ZenBook 13 OLED (UM325) bietet eine verlockende Ausstattung, allen voran das 13,3 Zoll große OLED-Display, das eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bietet und den DCI-P3-Farbraum vollständig darstellen kann. Informationen zur Helligkeit hat der Hersteller noch nicht genannt, die Ränder sind allerdings besonders dünn, sodass sich eine Screen-to-Body-Ratio von 88 Prozent ergibt.

Das 13,9 Millimeter dünne und rund 1,1 Kilogramm leichte Gehäuse besteht aus Metall. Trotz des geringen Gewichts hat es Asus geschafft, einen 67 Wh fassenden Akku unterzubringen, und auch wenn sich der Hersteller noch nicht näher zur Laufzeit geäußert hat dürfte diese durch die sparsamen Chips recht lang ausfallen. Denn das Notebook setzt auf die brandneue AMD Ryzen 5000U-Serie, im Topmodell kommt der Ryzen 7 5800U mit acht Kernen und Taktfrequenzen von bis zu 4,4 GHz zum Einsatz.

Dazu verbaut Asus bis zu 16 GB LPDDR4x-3.733-Arbeitsspeicher sowie eine maximal 1 TB fassende PCIe M.2 SSD. Der Rahmen ist über dem Display gerade breit genug um eine Webcam unter zu bringen, die dank Infrarot-Kamera auch für den Login per Windows Hello genutzt werden kann. Das ZenBook 13 OLED verfügt über Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0, zweimal USB-C, einmal USB-A, HDMI und einen microSD-Kartenleser, Thunderbolt fehlt allerdings wie bei AMD-Notebooks üblich. Das Trackpad kann auf Knopfdruck in einen Ziffernblock umfunktioniert werden.

Preise und Verfügbarkeit

Asus hat noch keinerlei Angaben zu den Preisen und zur Verfügbarkeit des ZenBook 13 OLED (UM325) gemacht.

Quelle(n)

Asus

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > OLED-Display im ultraleichten Metallgehäuse: Das Asus ZenBook 13 (UM325) setzt auf AMD Ryzen 5000
Autor: Hannes Brecher, 13.01.2021 (Update: 13.01.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.