Notebookcheck

Oppo R17 auf der Oppo-Seite gelistet, kommt am 18. August

Oppo R17 auf der Oppo-Seite gelistet, kommt am 18. August
Oppo R17 auf der Oppo-Seite gelistet, kommt am 18. August
Alle weiteren Gerüchte zum Oppo R17 erübrigen sich ab sofort. Denn obwohl das Smartphone offiziell erst am 18. August erscheint, ist es bereits jetzt auf der offiziellen Oppo-Webseite mit allen Ausstattungsdetails gelistet.

Die blaue Variante des Oppo R17 ist inklusive Renderbildern und Spezifikationen auf der offiziellen Oppo-Seite aufgeführt. Allein der Preis ist noch ein Mysterium, dieser wird auf der Seite mit einem Dummy-Preis von 9.999 Yuan angegeben, was in etwa 12.072 Euro entspricht. Soviel Geld ist dann vermutlich doch kein Kunde bereit für das Oppo R17 auszugeben. Zuvor waren bereits fast alle Spezifikationen geleakt.

Hardwaretechnisch bietet das R17 einen 6,4 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixel, also einem Seitenverhältnis von 19:9. Das Screen-to-Body-Verhältnis ist mit 91,5 % angegeben. Außerdem ist im Display ein Fingerabdrucksensor verbaut. Herzstück des Smartphones bildet ein Snapdragon 670 mit Adreno 615 GPU. Ausgeliefert wird es mit 8 GB RAM und 128 GB internen Speicher. Android Oreo 8.1 ist als Betriebssystem vorinstalliert.

Wer gerne Fotos schießt, der wird vor allem an der Selfiekamera mit ganzen 25 MP mit KI-Funktionen Gefallen finden. Hinten verrichtet ein 16-MP-Sensor seine Arbeit, unterstützt von einem sekundären Sensor und einem LED-Blitz. Der Akku hat eine Kapazität von 3.500 mAh, außerdem unterstützt das Smartphone Dual-SIM. Aber der Eintrag verrät neben der Hardwareausstattung auch den offiziellen Launchtermin. Dafür ist nämlich ganz offenbar der 18. August festgelegt.

Quelle(n)

Oppo via Androidpure

Bilder: Oppo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Oppo R17 auf der Oppo-Seite gelistet, kommt am 18. August
Autor: Christian Hintze, 13.08.2018 (Update: 14.08.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).