Notebookcheck

Oppo patentiert ein Smartphone mit einer runden Pop-up-Kamera

Ein zukünftiges Oppo-Smartphone könnte Design-Konventionen verwerfen und eine runde Pop-Up-Kamera bieten. (Bild: Concept Creator / LetsGoDigital)
Ein zukünftiges Oppo-Smartphone könnte Design-Konventionen verwerfen und eine runde Pop-Up-Kamera bieten. (Bild: Concept Creator / LetsGoDigital)
Ungewöhnliche Design-Entscheidungen sind bei Oppo längst nichts Neues – die ersten paar Oppo Reno-Geräte besaßen beispielsweise ungewöhnliche Pop-Up-Selfie-Kameras, die keilförmig ausgefahren wurden. Ein neues Patent zeigt nun, dass Oppo an einem neuen Smartphone mit einer ebenso seltsamen Frontkamera arbeitet.
Hannes Brecher,

Eine Pop-Up-Kamera ist eine beliebte Alternative zur Notch oder zum Punch-Hole, denn damit kann ein vollflächiges Display geboten werden, das sonst nur mit einer unsichtbar ins Display integrierten Kamera möglich wäre, wie man das beispielsweise vom ZTE Axon 20 kennt. Bei den meisten Smartphones kommt ein Motor zum Einsatz, der ein eckiges Kamera-Modul bei Bedarf ausfahren kann.

Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen, vor allem die keilförmige Frontkamera des Oppo Reno der ersten Generation oder die Flip-Kamera vom Asus ZenFone 7 Pro (ca. 799 Euro auf Amazon) wären hier zu nennen. Nun hat Oppo einen Patentantrag für ein neuartiges Design beim World Intellectual Property Office (WIPO) eingereicht. In den Patentzeichnungen ist ein Smartphone mit einer Triple-Kamera und 15-fachem Hybrid-Zoom zu sehen, das sich vor allem durch die etwas ungewöhnliche Pop-Up-Selfie-Kamera von der Konkurrenz unterscheidet.

Dem Patentantrag zufolge wird die Kamera dabei nach außen gedreht statt geschoben. Wie üblich bedeutet ein Patent noch lange nicht, dass ein entsprechendes Produkt tatsächlich auf den Markt kommen wird, dennoch könnte dies ein erster Hinweis auf ein brandneues Oppo Reno Smartphone sein, das wiederum einige spannende Design-Merkmale bieten könnte.

Das Patent zeigt ein Smartphone mit einer neuartigen Pop-Up-Kamera. (Bild: WIPO / LetsGoDigital)
Das Patent zeigt ein Smartphone mit einer neuartigen Pop-Up-Kamera. (Bild: WIPO / LetsGoDigital)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Oppo patentiert ein Smartphone mit einer runden Pop-up-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 24.11.2020 (Update: 24.11.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.