Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Pokémon Home startet heute auf iOS, Android und auf der Nintendo Switch

Mit Pokémon Home kann man seine alten Pokémon endlich auf die Switch übertragen. (Bild: The Pokémon Company)
Mit Pokémon Home kann man seine alten Pokémon endlich auf die Switch übertragen. (Bild: The Pokémon Company)
Der neue Online-Service der Pokémon Company, Pokémon Home, ist ab sofort verfügbar, sowohl auf der Nintendo Switch als auch am Apple iPhone und auf Android Smartphones. Für eine begrenzte Zeit ist es sogar möglich, alte Pokémon komplett kostenlos auf die Switch zu übertragen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Pokémon Home vor einigen Wochen angekündigt wurde hat The Pokémon Company heute auf der offiziellen Webseite bestätigt, dass Pokémon Home ab sofort verfügbar ist. Die App steht als kostenloser Download im iOS App Store, auf Google Play sowie im eShop auf der Nintendo Switch (ab 189 Euro auf Amazon) zur Verfügung.

Der Funktionsumfang der Smartphone-Version unterscheidet sich in einigen Punkten von der Konsolen-Variante der Software: So können Pokémon etwa nur von der Smartphone-Version aus getauscht werden, der Zugriff auf Pokémon aus den Switch-Titeln ist dagegen nur mit der App auf der Konsole möglich.

Wie in der Tabelle unten zu sehen erhält man mit einem kostenlosen Account neben anderen Einschränkungen nur Speicherplatz für maximal 30 Pokémon, mit einem Abo sind es immerhin 6.000. Dafür verlangt Nintendo allerdings eine ordentliche Summe: Mit 3,49 Euro für ein Monat bzw. 17,49 Euro für ein Jahr ist der Service deutlich teurer als sein Vorgänger, Pokémon Bank, für den gerade mal 4,99 Euro im Jahr fällig wurden.

Ab sofort haben Spieler allerdings einen Monat lang Zeit, in der Pokémon Bank kostenlos genutzt werden kann, um seine Pokémon auf Pokémon Home oder auch auf Pokémon Schwert und Schild (ca. 49 Euro auf Amazon) zu übertragen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Wer alle Funktionen von Pokémon Home nutzen möchte wird monatlich zur Kasse gebeten. (Bild: The Pokémon Company)
Wer alle Funktionen von Pokémon Home nutzen möchte wird monatlich zur Kasse gebeten. (Bild: The Pokémon Company)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Pokémon Home startet heute auf iOS, Android und auf der Nintendo Switch
Autor: Hannes Brecher, 12.02.2020 (Update: 12.02.2020)