Notebookcheck Logo

Polestar 3: Preis des elektrischen Performance-SUVs aus Schweden bekanntgegeben

Der Preis des auch in Deutschland heiß erwarteten elektrische Performance-SUVs Polestar 3 soll bei mindestens 75.000 Euro liegen
Der Preis des auch in Deutschland heiß erwarteten elektrische Performance-SUVs Polestar 3 soll bei mindestens 75.000 Euro liegen
Der elektrische Konkurrent zum erfolgreichen Porsche Cayenne wird erwartungsgemäß alles andere als günstig, laut dem CEO des schwedischen Elektroautoherstellers wird der Preis des Polestar 3 sogar in den sechsstelligen Bereich vordringen.

Der schwedische Elektroautohersteller Polestar ist nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit auf einem aufsteigenden Ast. Nachdem das Unternehmen erst kürzlich einen neuen Auslieferungsrekord für das erste Halbjahr 2022 feiern konnte, hat der Geschäftsführer sich nun zum Preis des heiß erwarteten elektrischen Performance-SUVs namens Polestar 3 geäußert, der offiziell erst im kommenden Oktober vollständig enthüllt werden soll.

Laut einem Bericht von InsideEVs hat Polestar CEO Thomas Ingenlath auf dem "Automotive News Europe Congress" schon jetzt bekanntgegeben, dass der Polestar 3 mindestens 75.000 Euro kosten soll, während das Topmodell mit einem Preis von bis zu 110.000 Euro zu Buche schlagen könnte. Sollte diese Preisspanne trotz der rasanten Inflation eingehalten werden, läge der Einstiegspreis des elektrischen Polestar 3 somit insgesamt auf dem Niveau eines regulären Porsche Cayenne mit Verbrennungsmotor, der in Deutschland zu Preisen ab circa 81.000 Euro erhältlich ist.

Der auf der SPA2-Plattform basierende Elektro-SUV soll mit zwei Motoren ausgestattet sein und eine WLTP-Reichweite von 600 Kilometern pro Ladung bieten. Für den schwedischen Autohersteller ist der Polestar 3 trotz des hohen Preises ein großer Hoffnungsträger, der zusammen mit dem kleineren Porsche Macan Konkurrenten Polestar 4 nicht nur Elektroautokäufer in Deutschland ansprechen, sondern bald sogar für den Großteil der weltweiten Verkäufe verantwortlich sein soll. Im Jahr 2025 will Polestar stolze 160.000 Exemplare seiner beiden Elektro-SUVs absetzen, wovon circa 77.000 Einheiten auf den Polestar 3 entfallen sollen.

Typ 2 Ladekabel für Elektroautos (22kW, 32A, 5m) ab 178 Euro bei Amazon bestellbar

Quelle(n)

InsideEVs, Bild: Polestar

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Polestar 3: Preis des elektrischen Performance-SUVs aus Schweden bekanntgegeben
Autor: Enrico Frahn, 16.07.2022 (Update: 16.07.2022)