Notebookcheck

Razer bringt mehr Pink in die Gaming-Welt

Razers Palette an pinken Produkten wird erweitert. (Bild: Razer)
Razers Palette an pinken Produkten wird erweitert. (Bild: Razer)
Unter der Marke Quartz Pink erweitert Razer sowohl die Produktpalette als auch die Verfügbarkeit ihres pinken Gaming-Sortiments. Neben einem Blade Stealth 13 gibt es jetzt auch Gamepads, Tastaturen, Mäuse, Kopfhörer und mehr im besonders männlichen Farbton.

Das Highlight der Reihe – das Blade Stealth 13 in Pink – ist leider bisher nur in Kanada, den USA, China und Japan erhältlich. Mit seinem 13,3 Zoll Full HD Display, dem komplett aus Aluminium gefertigten Gehäuse, der Intel Core i7-8565U CPU, der GeForce MX150 GPU mit 4 GB GDDR5, 16 GB LPDDR3 RAM und einer 256 GB fassenden M.2 PCIe SSD handelt es sich dabei technisch einfach um die aktuellste Generation des Razer Blade Stealth. Infos zu einer eventuellen Verfügbarkeit in Europa lassen leider noch auf sich warten.

Zumindest eine Reihe von Razers pinken Zubehör ist über den Onlineshop des Unternehmens weltweit erhältlich. Dazu gehört eine pinke Maus, eine pinke Tastatur mit RGB-Beleuchtung, ein Headset, ein Mikrofon, ein PS4 Gamepad und sogar eine Smartphone-Hülle für das Razer Phone.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Razer bringt mehr Pink in die Gaming-Welt
Autor: Hannes Brecher, 19.04.2019 (Update: 19.04.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.