Notebookcheck

Asus stellt neues Gaming-Notebook mit Ryzen 7 und GTX 1050 vor

Asus stellt mit dem FX95DD ein neues Gaming-Notebook vor (Quelle: Asus)
Asus stellt mit dem FX95DD ein neues Gaming-Notebook vor (Quelle: Asus)
Asus hat seinen neues Notebook mit der Modellnummer FX95DDD als Teil seiner FX/ZX-Serie auf seiner chinesischen Website gelistet. Das Gerät wird mit einer AMD Ryzen 7 3750H-APU in Kombination mit der Nvidia GeForce GTX 1050 GPU ausgestattet sein.

Erst vor kurzem hat Asus sein neues Gaming-Notebook mit der Modellbezeichnung TUF FX505DY auf den Markt gebracht, welches von einem Ryzen 5 3550H-SoC angetrieben wird. Jetzt sieht es danach aus, als würde der taiwanesische Hersteller sein Angebot an AMD-Notebooks um eine neues Modell mit der Bezeichnung FX95DD vergrößern.

Im Gegensatz zur Radeon RX 560X-Grafikkarte, die sich im TUF FX505DY-Modell findet, wird dieses neue Gerät auf einen Grafikprozessor der Pascal-Generation von Nvidia setzen. Hierbei handelt es sich um eine Nvidia GeForce GTX 1050, die in Kombination mit dem verbauten Ryzen 7 3750H genug Leistung für die meisten aktuellen Spiele bereitstellen sollte. Diese Komponenten werden weiterhin von 8 GB RAM und einer 512 GB großen SSD unterstützt. Der 15,6-Zoll-Laptop wird mit einem FHD-IPS-Display (1920x1080) ausgeliefert, das über eine 120 Hz-Aktualisierungsrate verfügt.

Der Vorverkaufspreis für das Asus FX95DD beträgt 5.799 Yuan, was etwa 766 Euro entspricht. Das Gaming-Notebook mit schmalen Displayrändern (6,5 mm an der Seite) wiegt 2,2 kg/4,8 lbs. Wann das neue Gaming-Notebook in Deutschland verfügbar sein wird, ist aktuell noch unbekannt. Für AMD ist diese Veröffentlichung indes eine weitere gute Nachricht, da es im Gegensatz zum Desktop-Segment, im Notebook-Markt seinem größten Konkurrenten Intel in letzter Zeit so gut wie gar keine Marktanteile abnehmen konnte.

Asus FX95DD (Quelle: Asus)
Asus FX95DD (Quelle: Asus)

Quelle(n)

Asus (China)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-04 > Asus stellt neues Gaming-Notebook mit Ryzen 7 und GTX 1050 vor
Autor: Cornelius Wolff, 17.04.2019 (Update: 17.04.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.