Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2020 | Royoles neuer Smart Speaker kommt mit einem Rundum-AMOLED-Touchscreen

Flexible AMOLED-Displays kennen keine Grenzen. (Bild: Royole)
Flexible AMOLED-Displays kennen keine Grenzen. (Bild: Royole)
Zur CES zeigt Royole wieder einmal, dass es für flexible AMOLED-Displays keine Grenzen gibt: Der Mirage Smart Speaker lässt sich über seinen 8 Zoll großen Touchscreen bedienen. Der Bildschirm kann auch für Selfies oder Musik-Visualisierungen genutzt werden.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Seit Royole mit dem FlexPai schon 2018 das erste faltbare Smartphone auf den Markt gebracht hat, gab es einige interessante Experimente zu sehen: Das Flexphone konnte rund um das Handgelenk gerollt werden, gemeinsam mit Louis Vuitton wurden sogar Handtaschen mit integrierten AMOLED-Bildschirmen vorgestellt.

Der Schritt zum smarten Lautsprecher schien also unausweichlich. Royole hat bisher weder beschrieben noch gezeigt, wie der Touchscreen genau benutzt wird. Man darf aber mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, dass über Gesten oder virtuellen Buttons die Lautstärke verändert werden oder auch Songs übersprungen werden können. Außerdem ist auf den Pressebildern ein Wecker zu sehen, ähnlich wie beim Echo Show (121 Euro auf Amazon) dürften Timer, Stoppuhren und andere Funktionen direkt am Bildschirm angezeigt werden.

Unklar ist, wozu die integrierte, 5 Megapixel auflösende Kamera dient – ob Selfies oder Videotelefonie am Smart Speaker jemals zum Trend werden? Wie gut der Klang des Lautsprechers ist lässt sich mit den verfügbaren Informationen schwer sagen. Royole gibt an, dass der Mirage mit drei Vollbereichsmembranen sowie einem passiven "Bass-Radiator" ausgestattet ist. Grundsätzlich ist es kein gutes Zeichen, wenn ein Lautsprecher ohne dedizierte Hochtöner und ohne einen aktiven Subwoofer auskommen muss, manche Modelle können aber trotzdem mit gutem Sound überzeugen.

Der Smart Speaker mit flexiblem AMOLED-Display geht ganz schön ins Geld: Royole will 899 US-Dollar verlangen, wenn der Mirage im zweiten Quartal 2020 ausgeliefert wird.

Quelle(n)

Royole, via The Verge

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Royoles neuer Smart Speaker kommt mit einem Rundum-AMOLED-Touchscreen
Autor: Hannes Brecher,  6.01.2020 (Update:  6.01.2020)