Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sämtliche Macs sollen bis Ende 2022 ARM-SoCs erhalten, der High-End-iMac und Mac Pro später als der Rest

Es könnte noch eine Weile dauern, bis der 27 Zoll iMac einen Nachfolger mit ARM-SoC erhält. (Bild: Norbert Levajsics)
Es könnte noch eine Weile dauern, bis der 27 Zoll iMac einen Nachfolger mit ARM-SoC erhält. (Bild: Norbert Levajsics)
Apple hat sich selbst eine Frist von zwei Jahren für den Umstieg von Intel-Prozessoren hin zu den hauseigenen ARM-Chips gesetzt. Bloomberg-Redakteur Mark Gurman hat nun weitere Details zum Zeitplan verraten, laut dem das MacBook Pro als nächster Mac das Upgrade erhalten wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mark Gurman hat sich in seinem wöchentlichen Power On-Newsletter zum Stand von Apples ARM-Umstieg geäußert. Demnach soll das Unternehmen die selbst gesetzte Frist von zwei Jahren gerade so einhalten können, nachdem der Umstieg mit dem Apple M1 im günstigsten MacBook Pro, Mac Mini und MacBook Air (ca. 990 Euro auf Amazon) im November 2019 begonnen hat.

Laut Mark Gurman ist das nächste Produkt, das einen ARM-Prozessor erhält, das MacBook Pro der nächsten Generation, das wahlweise mit einem 14 Zoll oder einem 16 Zoll Mini-LED-Display sowie mit einem leistungsstärkeren Apple M1X ausgestattet sein soll, der Launch wird zwischen September und November erwartet. Kurz darauf soll ein neues High-End-Modell des Mac Mini folgen, das Gerüchten zufolge ebenfalls den Apple M1X und ein brandneues Design erhalten wird.

Das MacBook Air soll im Laufe des nächsten Jahres ein neues Design erhalten. Der iMac soll den Umstieg auf ARM-Chips bis Ende nächsten Jahres vollzogen haben, wobei unklar ist, wann genau der 27 Zoll iMac und der iMac Pro das Upgrade erhalten werden. Ein kleinerer Mac Pro mit ARM-Prozessor soll Apples ARM-Umstieg gegen Ende nächsten Jahres abschließen, wobei derzeit alles darauf hindeutet, dass Apple weiterhin ein Modell mit Intel-Prozessor anbieten wird, damit professionellen Nutzern, die auf spezialisierte Software angewiesen sind, etwas mehr Zeit für den Umstieg auf die neue Architektur bleibt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Sämtliche Macs sollen bis Ende 2022 ARM-SoCs erhalten, der High-End-iMac und Mac Pro später als der Rest
Autor: Hannes Brecher,  2.08.2021 (Update:  2.08.2021)