Notebookcheck

Samsung: IFA-Pressekonferenz am 30. August

Am 30. August wird Samsung auf der IFA neue Produkte vorstellen.
Am 30. August wird Samsung auf der IFA neue Produkte vorstellen.
Samsung wird am 30. August auf der IFA 2018 in Berlin neue Produkte vorstellen, die Einladung verspricht jedenfalls Dinge, die einem bis dato Unmögliches erlauben. Das Galaxy Note 9 und die neuen Galaxy-Tablets werden auf der IFA sicher ausgestellt, aber was könnte da noch im Busch stecken?

Eigentlich verteilt Samsung seine diesjährigen Produktlaunches ganz schön über den ganzen Sommer. Vergangene Woche fand der offizielle Launch des Galaxy Tab S4 und der neuen Galaxy Tab-A-Familie statt, kommende Woche wartet die ganze Tech-Gemeinde auf die praktisch schon im Detail geleakten Galaxy Note 9-Handys. Was bleibt denn da überhaupt noch für die IFA Ende August in Berlin übrig zu der Samsung am 30. August ins City Cube lädt?

Nun, neben diversen Produkten für den Heimbereich, von Weißware bis zum neuen Smart TV, dürfte auch für die mobilen Tech-Fans noch ein wenig Hardware im Gepäck sein, allen voran die beiden Galaxy Watch-Uhren, die ja neuesten Hinweisen zufolge doch nicht bereits nächste Woche vorgestellt werden. Im Vorjahr hat Samsung zur IFA auch die zweite Icon X-Generation vorgestellt, möglicherweise gibt es also auch im Bereich Bluetooth-Ohrhörer ein Refresh. Trotz der großmäuligen Einladung dürften die Sensationen wie das faltbare Galaxy X oder das Jubiläums-Handy Galaxy S10 erst im Frühjahr 2019 starten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Samsung: IFA-Pressekonferenz am 30. August
Autor: Alexander Fagot,  4.08.2018 (Update:  4.08.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.