Notebookcheck

Samsung Q330-JS03AU

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Q330-JS03AU
Samsung Q330-JS03AU (Q330 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.9 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.5% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 83%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 94% Mobilität: 74%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 74%, Emissionen: - %

Testberichte für das Samsung Q330-JS03AU

85% Samsung Q330-Suri
Quelle: Chip.de - 12/10 Deutsch
Das Samsung Q330 ist ein solides Allzweck-Notebook für fast alle privaten Anwendungen. Alternative: Acer 3820TG-334G50n (13,3 Zoll, ca. 750 Euro): günstiger, kein optisches Laufwerk.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 98% Ausstattung: 95% Bildschirm: 94% Mobilität: 74% Ergonomie: 74%

Ausländische Testberichte

83% Samsung Q330, our new A-List budget laptop
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
With the Q330 being so close in performance to Sony’s E Series and Apple’s Macbook, price becomes all-important. At just $950, the Q330 is cheaper than either the Macbook or the Sony, with better specs. As long as battery life isn’t your key consideration, this is a value laptop worth every cent you’ll spend on it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.01.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 100% Leistung: 67% Ausstattung: 67%
80% Samsung Q330
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE

Following the Q320, Samsung has now launched something "for those on the move looking for no compromise performance". According to the company, the Q330 now gives those on the move the full PC experience without cutting down on battery life. The Q330 offers decent performance across a full range of tasks. If, however, portability and battery life are your main priorities, you may well prefer the MacBook Air 13.3-inch.


Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.12.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Samsung Q330-JS03AU notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE

We're not fans of the way the Optimus graphics switching technology has been implemented in the Samsung Q330, but we still think this is a great notebook to consider. In particular, we love the fact that it's a 13.3in laptop rather than a 15.6in model; it makes it much easier to carry to and from work or the classroom. The notebook's performance, even though it uses a Core i3 instead of a Core i5 CPU, is good enough to run taxing tasks in addition to everyday office applications.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.09.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce 310M: Die GeForce 310M ist die Nachfolgerkarte der G 210M und technisch nur durch 30MHz mehr Shadertakt verschieden. Es gibt jedoch auch Versionen mit einem geringeren Kerntakt von 606 MHz. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
350M: Der Core i3-350M ist ein Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.26 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
79.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Samsung Q330-JS01
GeForce 310M

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus U33JC-RX168V
GeForce 310M, Core i3 380M
Asus U36JC-B1
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U36JC-RX197X
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung SF310-S04UK
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung Q330-JS04
GeForce 310M, Core i3 370M
Asus U36JC-RX108V
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U36JC-RX081V
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung Q330-PS55
GeForce 310M, Core i5 450M
Fujitsu LifeBook SH760C
GeForce 310M, Core i7 620M
Samsung SF310-S01FR
GeForce 310M, Core i3 370M
Asus U36J
GeForce 310M, Core i3 380M
Asus U36JC-RX109V
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U33JC-RX099V
GeForce 310M, Core i5 450M
Asus U36JC-A1
GeForce 310M, Core i5 460M
Asus U35JC-RX080V
GeForce 310M, Core i3 370M
Samsung Q330-JA03xx
GeForce 310M, Core i3 370M
Sony Vaio VPC-S13V9E/B
GeForce 310M, Core i3 370M
Samsung QX310-S01FR
GeForce 310M, Core i5 460M
Acer TravelMate 8372G
GeForce 310M, Core i5 520M
Toshiba Satellite Pro U500-1E6
GeForce 310M, Core i5 430M
Samsung SF310-S02UK
GeForce 310M, Core i5 460M
Samsung QX310-S02DE
GeForce 310M, Core i5 460M
Samsung SF310
GeForce 310M, Core i5 460M
Asus U35JC-A1
GeForce 310M, Core i3 370M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Q330-JS03AU
Autor: Stefan Hinum,  5.10.2010 (Update:  9.07.2012)