Notebookcheck Logo

Samsung SF310-S02UK

Ausstattung / Datenblatt

Samsung SF310-S02UK
Samsung SF310-S02UK (SF310 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-460M 2 x 2.5 - 2.8 GHz, Arrandale
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.1 kg
Preis
870 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

Testberichte für das Samsung SF310-S02UK

80% Samsung SF310-S02UK review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE Archive.org version
The Samsung SF310 is the kind of compromise we’re happy to make. You could certainly improve on it (and not just with a touchpad that didn't jump around like a nervous cat). Nvidia's Optimus graphics do an excellent job of combining power and power efficiency, the Core i5 is a workhorse processor and we like the fast startup. There are more powerful systems, there are notebooks with a better screen or sound system, there are ultraportables with longer battery life - but there aren't many notebooks with this combination of style, performance and battery life at this price
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Samsung SF310 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE Archive.org version

The SF310 comes with impressive specifications and an excellent keyboard, but is ultimately let down by a fiddly trackpad. With a weight over 2kg and a battery that can't be swapped out, it is unlikely to endear itself to the business traveller


Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.12.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
Samsung - SF310 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE Archive.org version

Although the Samsung SF310 notebook appears largely unexceptionable when it comes to styling, display and peripherals, it nevertheless packs a sizeable CPU punch, and its dual role graphics system and good battery life will ensure it finds plenty of friends.


Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.11.2010
85% Samsung SF310 review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE Archive.org version
Samsung's latest ultra-portable laptop looks gorgeous and has good battery life, yet we're still not totally taken with it. Read our review to find out why.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.11.2010
Bewertung: Gesamt: 85%

Kommentar

NVIDIA GeForce 310M: Die GeForce 310M ist die Nachfolgerkarte der G 210M und technisch nur durch 30MHz mehr Shadertakt verschieden. Es gibt jedoch auch Versionen mit einem geringeren Kerntakt von 606 MHz.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


460M: Schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor mit HyperThreading (4 Threads gleichzeitig abarbeitbar) aber ohne AES Funktionen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

In diesem Display-Größenbereich gibt es kaum noch Tablets. Für Subnotebooks ist es dagegen das Standardformat.

Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das ganze Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleinere Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten anstrengender für die Augen ist. Hohe Auflösungen finden sich eher bei den Standard-Laptops.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.1 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern und wurde 1938 gegründet. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung stellt eine breite Palette von elektronischen Produkten her, darunter Smartphones, Fernsehgeräte, Haushaltsgeräte und Halbleiter. Die Galaxy-Smartphone-Reihe des Unternehmens ist eine der beliebtesten der Welt. Samsung ist auch ein wichtiger Akteur in der Halbleiterindustrie und stellt Speicherchips und Prozessoren für viele andere Elektronikhersteller her.


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Locker drei Viertel der Modelle werden besser beurteilt. Das ist eher keine Kaufempfehlung. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Ähnliche Geräte mit den selben Spezifikationen

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Test Asus U36JC-RX081V Notebook
GeForce 310M, Core i5 480M
Test Samsung Q330 Suri Subnotebook
GeForce 310M, Core i3 350M
Test Lenovo IdeaPad Z360 Notebook
GeForce 310M, Core i5 450M
Test Acer TravelMate 8372TG Subnotebook
GeForce 310M, Core i3 350M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Book2 Pro 13 im Test: Subnotebook mit effizentem Alder Lake i5
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-1240P, 13.30", 0.885 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Geräte mit den selben Spezifikationen

Samsung SF310
GeForce 310M

Geräte anderer Hersteller

Asus U36JC-A1
GeForce 310M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus U36JC-B1
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung SF310-S04UK
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung Q330-JS04
GeForce 310M, Core i3 370M
Asus U36JC-RX108V
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U36JC-RX081V
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung Q330-PS55
GeForce 310M, Core i5 450M
Samsung SF310-S01FR
GeForce 310M, Core i3 370M
Asus U36JC-RX109V
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U33JC-RX099V
GeForce 310M, Core i5 450M
Asus U35JC-RX080V
GeForce 310M, Core i3 370M
Samsung Q330-JA03xx
GeForce 310M, Core i3 370M
Sony Vaio VPC-S13V9E/B
GeForce 310M, Core i3 370M
Samsung Q330-JS03DE Suri
GeForce 310M, Core i3 350M
Acer TravelMate 8372G
GeForce 310M, Core i5 520M
Toshiba Satellite Pro U500-1E6
GeForce 310M, Core i5 430M
Asus U33JC-RX040V Bamboo
GeForce 310M, Core i3 350M
Asus U35JC-A1
GeForce 310M, Core i3 370M
Lenovo IdeaPad Z360
GeForce 310M, Core i5 450M
Samsung Q330-JS03AU
GeForce 310M, Core i3 350M
Samsung Q330-JS01
GeForce 310M, Core i3 350M
Acer TravelMate 8372TG
GeForce 310M, Core i3 350M
Sony Vaio VPCS12V9E/B
GeForce 310M, Core i5 520M
Asus U33Jc-A1
GeForce 310M, Core i3 370M
Asus PL30JT-RO030V
GeForce 310M, Core i5 520UM
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum,  4.12.2010 (Update:  9.07.2012)