Notebookcheck

Asus U33Jc-A1

Ausstattung / Datenblatt

Asus U33Jc-A1
Asus U33Jc-A1 (U33 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.7 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.7% - Gut
Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: 46%, Leistung: 77%, Ausstattung: 82%, Bildschirm: 80% Mobilität: 83%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 85%, Emissionen: 70%

Testberichte für das Asus U33Jc-A1

70% Asus U33jc
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Performance with the Asus U33Jc is quite impressive, especially when performing some processor-intensive tasks like video encoding and Adobe Photoshop use. Thanks to the ability to dynamically switch to the nVidia GeForce video processor inside, you can also use this laptop for some light 3D gaming with the game's graphic settings turned down slightly. Battery life is quite impressive as well with the included battery. It give an average of about 7:30 hours, which is pretty impressive for an ultraportable.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.10.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Asus U33JC review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
If you're in the market for a lightweight ultraportable laptop that can handle a wide range of tasks, you can't do much better than the Asus U33JC. It's competitively priced, comfortable to carry and handles spreadsheets and streaming movies with equal aplomb. The bamboo design choice is a love-it-or-hate-it affair. With such an elegant blend of form and function, the eco-conscious bamboo exterior is just icing on the cake.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
ASUS U33Jc
Quelle: PC World Englisch EN→DE
If you need a lightweight ultraportable laptop that can handle various tasks, the Asus U33Jc is a great choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.10.2010
Bewertung: Leistung: 86% Ausstattung: 85%
60% ASUS U33JC Bamboo Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The ASUS U33JC-A1 is an extremely attractive and extremely well built laptop with a few annoying little issues. First, the fact that ASUS weakened the Nvidia graphics in order to extend battery life means you don't get the best possible performance out of this laptop. Second, the keyboard is a mixture of nice keys with horribly mushy support/feedback underneath. Last, but certainly not least is the issue of ASUS loading way too much bloatware onto the laptop straight from the factory. On the brighter side, the U33JC features that fabulous bamboo inlay on the lid and the palm rests. The webcam privacy switch is a simple yet much loved addition. The inclusion of USB 3.0 and wireless display technology likewise provide terrific value. And let's not forget about the battery life: roughly six hours on non-stop wireless usage in a coffee shop or on a cross-country flight is a great thing. If you can look past the minor blemishes the ASUS U33JC-A1 is one jewel of a notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2010
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Ergonomie: 70%
Asus U33Jc
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
I will confess upfront - I really like this notebook. To me, the ASUS U33Jc has everything - style, performance, portability, battery life, and value. It’s a sub-$1000 system with a full powered processor, a dedicated graphics card that intelligently switches off to conserve power, and up to 10 hours of battery life if I need it, all in a 3.97lb package that looks like it came from the center console of a Mercedes S-class. Where do I sign up?
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.07.2010
Bewertung: Preis: 8% Leistung: 80% Mobilität: 90%
80% Asus U33Jc-A1 (bamboo)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
No matter how inspired a laptop design, chances are it is made of either glossy or textured plastic, or, in some upscale cases, aluminum or magnesium. A welcome change of pace from the usual glossy plastic and brushed-metal laptop styles, the bamboo-clad Asus U33Jc-A1 looks great and also packs in some very useful technology.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 70%
70% ASUS U33Jc-A1 Bamboo series review
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The U33Jc may be on the bamboo list now, but it's much more than a bamboo laptop. The wood certainly makes you feel like you're buying a unique device, but the draw of the machine for most will be its superior blend of graphics, performance and battery life. We still have to knock the U33Jc for its lack of an optical drive, the cheap feeling keyboard quality, and it's thicker chassis.
Testtyp unbekannt, online verfügbar, Lang, Datum: 29.07.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
80% ASUS U33Jc
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Asus U33Jc-A1's craftmanship deserves every design accolade imaginable, but it's hard not to draw comparisons to the similarly configured U30Jc-A1, the current Editors' Choice. You're basically paying a $100 premium for the bamboo design and trading in the optical drive for a minor bump in processor speed and hard drive capacity. Omitting an optical drive, having an under-clocked GPU, and running hot at the base are signs of insufficient cooling, you can only wonder, is the use of bamboo to blame? Who knows. What I do know is that the U33Jc-A1 is a beautifully made laptop, but the U30Jc-A1 is the better overall machine.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
87% Asus U33Jc-A1 Bamboo
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Look out, little laptops. With a generous hardware selection and an eye-catching design, the Asus U33Jc-A1 Bamboo is a fierce competitor among budget ultraportables. Its Nvidia Optimus technology balances battery life with graphics performance, making this $999 notebook a top contender in a price arena that most ultraportable models never even get to enter. Good looks, strong benchmark scores, and Nvidia Optimus technology make this bargain-buy ultraportable a standout for home and small-business users alike.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 87%
Обзор ноутбука Asus U33Jc: бамбуковый ноутбук
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.10.2010
Bewertung: Preis: 80%
80% Ноутбук ASUS U33Jc Bamboo: лучший друг панды
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Az ASUS kertje mindig zöldebb
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 50% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 100% Emissionen: 70%
70% Đập hộp và đánh giá sơ bộ máy tính Asus tre U33Jc
Quelle: Tinh Te VN→DE
User-Test, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.09.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce 310M: Die GeForce 310M ist die Nachfolgerkarte der G 210M und technisch nur durch 30MHz mehr Shadertakt verschieden. Es gibt jedoch auch Versionen mit einem geringeren Kerntakt von 606 MHz.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

370M: Der Core i3-370M taktet etwas höher als der Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.4 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

13.3":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).

75.7%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Asus U35JC-RX080V
GeForce 310M
Asus U35JC-A1
GeForce 310M
Asus U35Jc
GeForce 310M

Geräte anderer Hersteller

Samsung Q330-JS04
GeForce 310M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus U33JC-RX168V
GeForce 310M, Core i3 380M
Asus U36JC-B1
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U36JC-RX197X
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung SF310-S04UK
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U36JC-RX108V
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U36JC-RX081V
GeForce 310M, Core i5 480M
Samsung Q330-PS55
GeForce 310M, Core i5 450M
Fujitsu LifeBook SH760C
GeForce 310M, Core i7 620M
Asus U36J
GeForce 310M, Core i3 380M
Asus U36JC-RX109V
GeForce 310M, Core i5 480M
Asus U33JC-RX099V
GeForce 310M, Core i5 450M
Asus U36JC-A1
GeForce 310M, Core i5 460M
Samsung Q330-JS03DE Suri
GeForce 310M, Core i3 350M
Samsung QX310-S01FR
GeForce 310M, Core i5 460M
Acer TravelMate 8372G
GeForce 310M, Core i5 520M
Samsung SF310-S02UK
GeForce 310M, Core i5 460M
Samsung QX310-S02DE
GeForce 310M, Core i5 460M
Asus U33JC-RX040V Bamboo
GeForce 310M, Core i3 350M
Samsung SF310
GeForce 310M, Core i5 460M
Lenovo IdeaPad Z360
GeForce 310M, Core i5 450M
Samsung Q330-JS03AU
GeForce 310M, Core i3 350M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus U33Jc-A1
Autor: Stefan Hinum,  9.08.2010 (Update:  9.07.2012)