Notebookcheck

Schenker DTR 15 und DTR 17 erhalten GeForce RTX 2080

Schenker: Gaming-Notebooks DTR 15 und DTR 17 mit GeForce RTX 2080.
Schenker: Gaming-Notebooks DTR 15 und DTR 17 mit GeForce RTX 2080.
Schenker bietet die Desktop-Replacement-Laptops der Serien DTR 15 und DTR 17 in der neuen Version E19 mit den kürzlich vorgestellten Nvidia RTX-Grafikkarten der Reihen GeForce RTX 2080, RTX 2070 und RTX 2060 sowie dem 8-Kern-Prozessor Intel Core i9-9900K an.

Die Schenker-Notebooks der Baureihen DTR 15 (15,6 Zoll) und DTR 17 (17,3 Zoll) verstehen sich als kompromisslose, mobile Desktop-Replacement-Alternative zum Gaming-PC unter dem Schreibtisch. Die Gaming-Laptops dieser Serien folgen nicht dem Trend zu immer dünneren aber funktional beschnittenen Notebooks, sondern setzen auf brachiale Leistung mit Intel Desktop-Prozessoren bis hoch zum aktuellem Sockel-1151-Spitzenmodell Intel Core i9-9900K.

Außerdem kann der Kunde bei Schenker sein Traum-Notebook aus den DTR15/DTR17-Baureihen individuell mit der neuen Grafikkarten-Generation Nvidia RTX bestücken. Zur Wahl stehen die neuen Nvidia-GPUs als MXM-Steckmodule: GeForce RTX 2080, GeForce RTX 2070 oder GeForce RTX 2060 mit 8 beziehungsweise 6 GB GDDR6-Speicher. Vier SO-DIMM-Slots fassen bis zu 64 GB gesteckten DDR4-RAM.

Für SSDs oder Festplatten bieten die Gaming-Notebooks DTR 15 und DTR 17 jeweils zwei M.2-Steckplätze sowie zwei zusätzliche 2,5-Zoll-Schächte. RAID 0 oder RAID 1 wird unterstützt. Bei den Displays bietet Schenker für DTR 15 und DTR 17 jeweils Full-HD-Displays mit IPS-Panel. Für das 17,3-Zoll-Laptop ist auch ein UHD-Display erhältlich. Bei den Schnittstellen stehen unter anderem sechs USB-Anschlüsse, zwei Mini-DisplayPorts und HDMI zur Verfügung.

Schenker nennt auf der Webseite beispielsweise für das DTR 15 mit 250-GB-SSD Preise ab 2.051 Euro inklusive GeForce RTX 2060, Intel Core i5-8500, 8 GB DDR4-2400 Hyperx Impact RAM, 250 GB M.2 Crucial MX500, Intel Wireless-AC 9260 und Bluetooth 5.0 sowie Microsoft Windows 10 Home Lizenz.

Schenker DTR 15
Schenker DTR 15
Schenker DTR 15
Schenker DTR 15
Schenker DTR 15
Schenker DTR 15 Specs
Schenker DTR 17
Schenker DTR 17
Schenker DTR 17
Schenker DTR 17
Schenker DTR 17
Schenker DTR 17 Specs

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Schenker DTR 15 und DTR 17 erhalten GeForce RTX 2080
Autor: Ronald Matta,  5.02.2019 (Update:  5.02.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.