Notebookcheck

Schenker Key 15 jetzt mit Sechskern-CPU Intel Core i7-8750H und 144-Hz-Display

Coffee Lake-H und 144 Hz fürs Schenker Key 15 Laptop.
Coffee Lake-H und 144 Hz fürs Schenker Key 15 Laptop.
Schenker spendiert seinem schlanken und mobilen 15,6-Zoll-Notebook Key 15 ein weiteres Performance-Upgrade und noch mehr Auswahl bei den Display-Optionen. Im Rahmen des Lineup bietet Schenker für das Key 15 als Prozessor jetzt den Sechskerner Intel Core i7-8750H auf Basis von Coffee Lake-H.

Sechs Kerne und 144 Hz für das Display: Schenker kündigt heute ein Lineup für sein 15,6-Zoll-Laptop Schenker Key 15 an. Mit dem Refresh erhält das 18 Millimeter flache Schenker-Notebook mehr Leistung durch Intels Core i7 Prozessor-Generation auf Basis von Coffee Lake-H und eine weitere Option bei den Laptop-Displays. Im Zuge des Upgrades und der Aktualisierung bekommt das Schenker Key 15 Notebook Intels HM370-Express-Plattform in Kombination mit Intels Core i7-8750H Sechskern-Prozessor.

Schenker Key 15 erhält Intel Core i7-8750H (Coffee Lake-H)

Mit Coffee Lake-H für Notebooks macht Intel bei den Notebook-Prozessoren einen großen Sprung nach vorne. Schenker bringt Coffe Lake-H mit sechs Kernen in Form des Intel Core i7-8750H in das Key 15. Der Core i7-8750H bietet einen Basistakt von 2,2 GHz und einen Turbo von 4,1 GHz. Laut Schenker wurde das Key 15 für einen kühlen und leisen Betrieb durch den Einsatz verbesserter Kühlkomponenten samt PWM-Lüfter, zusätzlicher Luftauslässe sowie einer optimierten Luftstromführung im Inneren aufgewertet.

Key 15 erhält Displayoption mit 144-Hz-Technik

Neben einem Full-HD-Display sowie einer hochauflösenden UHD-Variante ist das Schenker Key 15 ab sofort auch mit einem weiteren Full-HD-Monitor mit 144-Hz-Technik verfügbar. Dieses Panel soll sich durch eine besonders flüssige und ruckelfreie Darstellung auszeichnen und ein noch augenschonenderes Arbeiten ermögliche. Alle Displays der verschiedenen Ausstattungsvarianten des Key 15 nutzen IPS-Panel mit breiter Farbraumabdeckung.

Compact 17 erhält auch Hexacore und Displayoption mit 144 Hz

Ansonsten änder sich am Schenker Key 15 nichts. GPU-seitig steht entweder eine Nvidia GeForce GTX 1060 mit 6 GB GDDR5 oder einer GeForce GTX 1070 mit 8 GB GDDR5 im Max-Q-Design zur Verfügung. Neben dem Key 15 erhält auch das Compact 17 ein Prozessor-Upgrade auf das Hexacore-Modell Intel Core i7-8750H sowie die Möglichkeit, mit einem 144 Hz schnellen IPS-Monitor in Full-HD-Auflösung ausgestattet zu werden.

Preise und Verfügbarkeit

Das Schenker Key 15 mit Intel Core i7-8750H steht ab sofort auf mySN.de zu einem Preis ab rund 1.500 Euro für die Basiskonfiguration zur Verfügung.

Quelle(n)

Alle 10 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Schenker Key 15 jetzt mit Sechskern-CPU Intel Core i7-8750H und 144-Hz-Display
Autor: Ronald Matta, 10.04.2018 (Update: 10.04.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.