Notebookcheck

Smartphones: Huawei überholt Apple und ist jetzt zweitgrößter Hersteller

Smartphones: Huawei überholt Apple und ist jetzt zweitgrößter Hersteller.
Smartphones: Huawei überholt Apple und ist jetzt zweitgrößter Hersteller.
Die Marktforscher und Analysten von IDC und Canalys sind sich einig: Huawei hat es geschafft, im zweiten Quartal 2018 beim weltweiten Smartphone-Absatz an Apple vorbeizuziehen. Damit ist Huawei jetzt der zweitgrößte Smartphone-Hersteller der Welt hinter Samsung. Hier die beeindruckenden Zahlen.

Huawei hatte es bereits angekündigt: Huawei will die Nummer 1 bei den Smartphones werden. Der Elektronik- und Technologiekonzern aus China scheint tatsächlich mit Topspeed auf Aufholjagd zu sein. Wie die beiden Marktforschungsunternehmen IDC und Canalys übereinstimmend berichten, konnte sich Huawei mit einem Absatzvolumen von rund 54 Millionen Smartphones im zweiten Quartal 2018 direkt hinter Branchenführer Samsung auf Platz 2 etablieren. Apple ist der Verlierer des Duells und muss sich hinter Huawei nun mit der Position drei begnügen.

Insgesamt wurden rund um den Globus in Q2/2018 von allen Smartphone-Herstellern etwa 342 Millionen Smartphones abgesetzt. Im Vergleich zum 2. Quartal 2017 entspricht dies einem Rückgang von 1,8 Prozent. Bei den Analysten von IDC holte sich Huawei in Q2/2018 einen globalen Marktanteil von 15,8 Prozent. Canalys stellte fest, dass Huawei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Wachstum von satten 41 Prozent verbuchen konnte, während Samsung ein Minus von 8 Prozent verkraften musste.

Als Wachstumstreiber identifizierte Canalys bei Huawei unter anderem die hohen Verkaufszahlen für die P20-Serie sowie die starke Performance der Konzerntochter Honor. Von den Handymodellen P20 und P20 Pro konnte Huawei etwa 7 Mio. Mobiltelefone absetzen. Huawei-Tochter Honor konnte nicht nur 16 Millionen Smartphones absetzen, sondern seinen Anteil am Gesamtvolumen aller ausgelieferten Huawei-Smartphones von 24 % in Q2/2017 auf nunmehr 36 % im 2. Quartal 2018 steigern.

Samsung schaffte es laut IDC im zweiten Quartal 2018 71,5 Mio. Smartphones ausliefern, Canalys kommt auf insgesamt 73 Mio. Samsung-Smartphones. Der iPhone-Absatz von Apple blieb in etwa auf Vorjahresquartalniveau: 41,3 Mio. iPhones bei IDC, Canalys errechnete für Apple eine Stückzahl von rund 41 Mio. Das deutlichste Wachstum aller Smartphone-Hersteller in der Top 5 konnte allerdings Xiaomi verbuchen. Xiaomi steigerte sein Absatzvolumen von 21,4 auf 31,9 Mio. Geräte.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Smartphones: Huawei überholt Apple und ist jetzt zweitgrößter Hersteller
Autor: Ronald Matta,  1.08.2018 (Update:  1.08.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.