Notebookcheck

Sony T11 Serie

Sony VAIO SVT1122X9RProzessor: Intel Core i3 2367M, Intel Core i5 3317U, Intel Core i5 4210Y, Intel Core i7 3517U, Intel Pentium 3560Y
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Ivy Bridge), Intel HD Graphics 3000, Intel HD Graphics 4000, Intel HD Graphics 4200
Bildschirm: 11.6 Zoll
Gewicht: 0.75kg, 0.83kg, 1.3kg, 1.4kg
Preis: 700, 800 Euro
Bewertung: 80.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 9 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 67%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 63%
Mobilität: 79%, Gehäuse: 50%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 86%

 

Sony Vaio SVT1111Z9RS

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SVT1111Z9RSNotebook: Sony Vaio SVT1111Z9RS
Prozessor: Intel Core i7 3517U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Sony VAIO T11 — миниатюрный ультрабук от Sony
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Price; decent speakers; removable and long life battery. Negative: Weak processor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2012

 

Sony Vaio SV-T1111M1ES

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-T1111M1ESNotebook: Sony Vaio SV-T1111M1ES
Prozessor: Intel Core i3 2367M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 3000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

86% Klein, flink, günstig
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Sony Vaio T1111M1ES ist als 11,6 Zoll Ultrabook sehr portabel und ausdauernd. Die Anwendungsleistung und Batterielaufzeit sind befriedigend. Wenn der kratzige Sound keine Rolle spielt und das Notebook nur für Büroarbeiten und Emails eingesetzt wird, ist es das Mittel der Wahl. Vor allem der gute Sony Support und die umfangreiche Softwareausstattung sowie die vollwertigen Anschlüsse sprechen für das Gerät.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.08.2012
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 95% Ergonomie: 85% Emissionen: 83%
81% Sony Vaio SVT1111M1ES im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Gemessen am Preis macht das Sony Vaio T11 seine Sache gut. Wenn Ihre Schmerzgrenze beim Ultrabook-Kauf bei maximal 800 Euro liegt, dürfen Sie zugreifen. Allerdings ist der Abstand beim Rechentempo und auch beim Design zu den Ultrabooks der 1000-Euro-Klasse gewaltig - und so geht dem T11 vieles ab, was die Flach-Tops eigentlich attraktiv machen soll.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.08.2012
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 72% Ausstattung: 83% Bildschirm: 79% Mobilität: 82% Ergonomie: 89% Emissionen: 89%
Erstauflage – Leichtes 11-Zoll-Ultrabook zum erschwinglichen Preis
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Sony deutet mit dem Sony Vaio T11 Vielversprechendes an und setzt eigene Akzente. Positiv zu erwähnen ist, dass Sony ein ausdauerndes, flott arbeitendes Ultrabook mit individuellem Design zu einem guten Preis entwickelt hat. Dank des niedrigen Gewichts und der geringen Größe nimmt man es gerne unterwegs mit.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2012
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 50% Ergonomie: 50%
84% Sony VAIO serie T11, el primer ultrabook del gigante japonés
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.09.2012
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 83%

 

Sony Vaio SV-T11113FGS

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-T11113FGSNotebook: Sony Vaio SV-T11113FGS
Prozessor: Intel Core i5 3317U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 800 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-T11113FGS (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

70% Sony Vaio T SVT11113FGS Review
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Priced at Rs. 49,990, the Sony Vaio T SVT11113FGS is one of the most affordable Ultrabooks in the market. It’s stylish, super compact, feature loaded, well-built, and the battery life is excellent. It’s great bang for the buck, hands down! Another variant of the Vaio T is SVT13113ENS that sports a 13.3-inch display, and has an Intel Core i3-2367M processor. The rest of the hardware is the same, but it comes with Windows 7 Home Basic instead of Home Premium. It’s priced at Rs. 45,990 due to the less powerful processor. That gives you a choice between the smaller and more powerful model, and the larger but less powerful one.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
Sony Vaio Serie T. Un análisis
Quelle: Arturogoga Spanisch ES→DE
Positive: Attractive design; sturdy and good look with aluminum case; comfortable keyboard. Negative: USB ports are too close together; lack of optical drive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.08.2012

 

Sony SVT-1121B2E/W

Ausstattung / Datenblatt

Sony SVT-1121B2E/WNotebook: Sony SVT-1121B2E/W
Prozessor: Intel Pentium 3560Y
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Ivy Bridge)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.75kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Recenze: Sony VAIO Tap 11 - tablet se stojánkem a klávesnicí
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Thin and light; gorgeous Full HD IPS display; tilting stand. Negative: Short battery life; keyboard; low performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.01.2014

 

Sony VAIO SVT1122X9R

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO SVT1122X9RNotebook: Sony VAIO SVT1122X9R
Prozessor: Intel Core i5 4210Y
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4200
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.83kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Обзор премиум-планшета Sony VAIO Tap 11 на Windows : слишком много жертв красоте?
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Good tablet autonomy; good keyboard. Negative: Very low quality of the rear camera; texture of the touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.03.2014

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.Intel HD Graphics 4200: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Konzipiert für sehr sparsame ULV-Modelle.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics 3000: In Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) integrierte Grafikkarte von Intel. Stärkere GT2 genannte Version mit 12 Execution Units (EUs). Je nach Modell mit unterschiedlichen Taktraten (350-650MHz) und TurboBoost Unterstützung (900-1350MHz).Intel HD Graphics (Ivy Bridge): In den mobilen Pentium und Celeron Prozessoren (Ivy Bridge) von Intel integrierte Grafikkarte. Die HD Graphics ist die schwächere, auch GT1 genannte, Variante mit weniger Execution Units (EUs) und nur einem statt zwei Texture Samplern.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

3517U:
Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.9 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 3.0 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1150 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.
Intel Core i3:

2367M: Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.4 GHz Basisfrequenz und ohne Turbo Boost. Integriert die Intel HD Graphics 3000 (jedoch nur mit 350 - 1000 MHz Taktung) und einen DDR3-1333 Speicherkontroller.Intel Core i5:

3317U:
Stromspar-Doppelkernprozessor mit nur 1.7 GHz Basisfrequenz aber einem Turbo bis zu 2.6 GHz (bei ausreichender Kühlung). Integriert die Intel HD Graphics 4000 (jedoch nur mit 350 - 1050 MHz Taktung) und einen DDR3-1600 Speicherkontroller.
4210Y: Auf der Haswell-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller. Insbesondere für Tablets konzipiert.Intel Pentium:

3560Y: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.75 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.

1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


80.25%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Dell XPS 11
HD Graphics 4200

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Miix 2 11
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y
Sony Vaio Tap 11 SV-T1121A4E
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire Switch 11 SW5-171-325N
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y, 1.5 kg
Acer Aspire Switch 11 SW5-171-31U3
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y, 1.55 kg
Acer Aspire Switch 11 SW5-171-80KM
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y, 1.6 kg
Lenovo IdeaPad Yoga 11S-59393621
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 1.4 kg
Acer Aspire Switch 11 SW5-171-39LB
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y, 1.5 kg
Toshiba Portege Z10t-A X0432
HD Graphics 4200, Core i5 4210Y, 1.4 kg
HP Pro X2 410 G1
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y, 1.596 kg
Toshiba Portege Z10t-A2111
HD Graphics 4200, Core i7 4610Y, 1.435 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pro X2 612 G1
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y, 12.5", 1.86 kg
HP Split 13-m200er x2
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 13.3", 1.1 kg
HP Split 13-m100er x2
HD Graphics 4200, Core i3 4010Y, 13.3", 2.2 kg
HP Spectre 13t-h200 x2
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y, 13.3", 2 kg
HP Spectre 13-h211nr x2
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y, 13.3", 2 kg
Toshiba Satellite W30t-A-101
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 13.3", 1 kg
Dell Venue 11 Pro
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 10.8", 1.5 kg
HP Split 13-M170EF x2
HD Graphics 4200, Core i3 4010Y, 13.3", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio Z Flip
Iris Graphics 550, Core i7 6567U, 13.3", 1.343 kg
Sony Vaio Z Canvas
Iris Graphics 550, Core i7 6567U, 12.3", 1.5 kg
Sony Vaio Fit Multi-flip SV-F15N1Z2RB
GeForce GT 735M, Core i7 4500U, 15.5", 2.3 kg
Sony Vaio Fit Multi-Flip SV-F13N1J2R
HD Graphics 4400, Core i3 4005U, 13.3", 1.3 kg
Sony Vaio Fit 11A SVF11N1S2E/B
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520, 11.6", 1.2 kg
Sony Vaio Flip 11 SV-F11N1C5E2
HD Graphics (Bay Trail), unknown, 11.6", 1.2 kg
Sony Vaio Flip 15 SV-F15N1L2ES
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 15.6", 2.3 kg
Sony VAIO 13 SV-F13N1A4E
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Sony Vaio Flip 11
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3520, 11.6", 1.3 kg
Sony Vaio Tap 11 SV-T1121C5E
HD Graphics (Haswell), Pentium 3560Y, 11.6", 0.8 kg
Preisvergleich
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T11113FGS
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SV-T1111M1ES
Sony Vaio SVT1111Z9RS
Sony VAIO SVT1122X9R
Sony VAIO SVT1122X9R
Sony VAIO SVT1122X9R
Sony SVT-1121B2E/W
Sony SVT-1121B2E/W
Sony SVT-1121B2E/W
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony T11 Serie
Autor: Stefan Hinum, 10.08.2012 (Update: 10.08.2012)