Notebookcheck

Toshiba Portege Z10t-A2111

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Portege Z10t-A2111
Toshiba Portege Z10t-A2111 (Portege Z10 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4200, Kerntakt: 850 MHz, Speichertakt: 800 MHz, 10.18.10.3345
Hauptspeicher
8102 MB 
, 11-11-11-28 800 MHz Dual-Channel
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, 10 Point Multi-Touch, Toshiba TOS508F, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Samsung PM851 Series MZMTE256HMHP, 256 GB 
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 2 HDMI, 1 Docking Station Anschluss, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Kombi-Port, Card Reader: SDHC, SDXC, Sensoren: Beschleunigungsmesser
Netzwerk
Intel I218-LM (Clarkville ULT) Network Adapter (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wireless-AC 7260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 28 x 299 x 221
Akku
38 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: Rückseite: 2048 x 1536 mit Autofokus, Vorne: 1280 x 800
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Toshiba Media Player, Toshiba Registration, Norton Internet Security, Face Recognition, Recovery Media Creator, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.435 kg, Netzteil: 254 g
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 63% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 67%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 82% Mobilität: 79%, Gehäuse: 60%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Toshiba Portege Z10t-A2111

79% Test Update Toshiba Portégé Z10t-A2111 Convertible | Notebookcheck
Business-Convertible. Das Z10t ist ab 1200 Euro erhältlich, integriert dafür allerdings Hightech Hardware und tritt damit auch in Konkurrenz gegen Microsofts Surface-Linie. Das neue Modell beinhaltet vor allem Upgrades im Inneren (Haswell Update).
40% Toshiba Portege Z10t
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With its powerful components, built-in stylus and versatile keyboard dock, the Toshiba Portege Z10t has the makings of a quality Windows 8.1 hybrid. Unfortunately, its dim display, poor audio quality and uncomfortable keyboard make this hybrid difficult to recommend, especially at $1,799.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.05.2014
Bewertung: Gesamt: 40%
70% Toshiba Portege Z10t review: The best detachable so far (if you're into that sort of thing)
Quelle: PC World Englisch EN→DE
As I said in the opener, I’m not convinced the world really needs laptops with detachable displays. If you really want a notebook that can behave like a tablet, I think Lenovo has a better idea in its Yoga 2 Pro. Lenovo’s machine, on the other hand, doesn’t have an active digitizer or pen. In the end, Toshiba’s Portege Z10t is the best detachable I’ve seen, and anyone who’s sold on the detachable concept will dig it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.04.2014
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Modell:

Das Toshiba Portege Z10t-A2111 ist ein weiterer Hybride, der versucht, am Markt Fuß zu fassen. Aus dem konventionellen Tablet wird durch anhängen eines Tastatur-Dock sofort ein ultraportabler Laptop. Es handelt sich um ein sehr gutes Gerät für jene, die ständig unterwegs sind.

Der 11-Zoll Hybride ist mit einem Intel i7 Prozessor der vierten Generation, 8 GB RAM und einer 256 SSD (das teuerste Modell) ausgestattet - eine leistungsstarke Kombination, die die meisten Aufgaben, die man erledigen möchte, schafft. Das Gerät bootet in weniger als 10 Sekunden und Programme öffnen sich im Handumdrehen. Die integrierte Intel HD kommt mit HD-Videos und leichtem Gaming zurecht. Die Akkulaufzeit liegt etwa zwischen 6 und 8 Stunden, und ist damit ungefähr so wie bei anderen Laptops dieser Kategorie.

Dank texturierter Rückseite, ist das Gerät im Tablet-Modus schön griffig. Die Lautsprecher befinden sich an der Unterseite. Sie sind nicht die besten und können durch anstecken der Tastatur blockiert werden, sodass sie einen dumpfen Klang erzeugen, wie einige andere Laptop-Tablet-Hybriden. Die Tastatur sieht nicht solide aus und wirkt ziemlich seicht, was einen Einfluss auf Tippkomfort und -geschwindigkeit haben könnte.

Insgesamt zahlt man hauptsächlich für die eindrucksvolle Hardware im Inneren und die Vielseitigkeit eines Hybriden, doch die Audio-Qualität ist schlecht und die Tastatur ist unangenehm.

Intel HD Graphics 4200: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Konzipiert für sehr sparsame ULV-Modelle. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4610Y: Auf der Haswell-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller. Insbesondere für Tablets konzipiert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.435 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
63%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire Switch 11 SW5-171-325N
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y
Acer Aspire Switch 11 SW5-171-31U3
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y
Acer Aspire Switch 11 SW5-171-80KM
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y
Lenovo IdeaPad Yoga 11S-59393621
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y
Acer Aspire Switch 11 SW5-171-39LB
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y
Toshiba Portege Z10t-A X0432
HD Graphics 4200, Core i5 4210Y
HP Pro X2 410 G1
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Miix 2 11
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y, 0.8 kg
Sony VAIO SVT1122X9R
HD Graphics 4200, Core i5 4210Y, 0.83 kg
Sony Vaio Tap 11 SV-T1121A4E
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 0.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pro X2 612 G1
HD Graphics 4200, Core i3 4012Y, 12.5", 1.86 kg
HP Split 13-m200er x2
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 13.3", 1.1 kg
HP Split 13-m100er x2
HD Graphics 4200, Core i3 4010Y, 13.3", 2.2 kg
HP Spectre 13t-h200 x2
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y, 13.3", 2 kg
HP Spectre 13-h211nr x2
HD Graphics 4200, Core i5 4202Y, 13.3", 2 kg
Toshiba Satellite W30t-A-101
HD Graphics 4200, Core i3 4020Y, 13.3", 1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Portege X30T-E-109
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.4 kg
Toshiba Portege X20W-D-111
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.1 kg
Toshiba Portege X20W-D-10V
HD Graphics 620, Core i7 7500U, 12.5", 1.1 kg
Toshiba Portege X20W-D-10Q
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 12.5", 1.1 kg
Toshiba Portege X20W-D-10R
HD Graphics 620, Core i7 7600U, 12.5", 1.024 kg
Toshiba Portege Z20t-C-144
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.51 kg
Toshiba Portege Z20t-C-121
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.51 kg
Toshiba Portege Z20T-C2112
HD Graphics 515, Core m5 6Y57, 12.5", 1.5 kg
Toshiba Portege Z20t-C-121
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 1.6 kg
Toshiba Satellite Radius 11 L12W-C-10E
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700, 11.6", 1.4 kg
Toshiba Satellite Radius 12 P20W-CST3N01
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12.5", 1.3 kg
Toshiba Satellite Radius 12 P20W-C-104
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12.5", 1.3 kg
Toshiba Satellite Radius 14 L40W-C-10X
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 14", 1.9 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Portege Z10t-A2111
Autor: Stefan Hinum,  5.05.2014 (Update:  5.05.2014)