Notebookcheck

Sony Vaio SV-Z Serie

Sony Vaio SV-Z1311Z8EXProzessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7670M, Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13 Zoll, 13.1 Zoll
Gewicht: 1.18kg, 1.2kg
Preis: 2000, 2500, 3200 Euro
Bewertung: 78.17% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)
: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 82%
Mobilität: 89%, Gehäuse: 88%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 76%

 

Sony Vaio SV-Z13114GXX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-Z13114GXXNotebook: Sony Vaio SV-Z13114GXX
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 2000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-Z (Serie)
 Vaio SV-Z13114GXX (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Sony VAIO Z13 (SVZ13114GXX)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Sony VAIO Z13 (SVZ13114GXX) is a premium ultraportable laptop with a price to match, but while its quad-core processor provides processing oomph, it also cuts battery life short.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.08.2012
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Even After Price Drop, Sony Vaio Z Is Still a Big-Ticket Notebook
Quelle: Wired Magazine Englisch EN→DE
Still, the Vaio Z isn’t easy on the wallet. And if you choose to upgrade just a few features — hard drives or processor or memory — you’ll quickly edge over the $2,000 mark. With more and more high-end ultrabooks entering the market at around two-thirds that cost, it’s hard to justify such a steep outlay, even with impressive specs.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.08.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Sony Vaio Z, 2012
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
This brings our love story to an end. If you crave an ultraportable that's as capable as much larger laptops, it's hard to beat the Sony Vaio Z 2012 model. It's stunning, weighs only 2.5 lbs. and has a small footprint. There's really nothing like it, and it's a continued testament to Sony's engineering capabilities. The Lenovo ThinkPad X230 comes closest but it weighs 3.4 lbs. and is significantly thicker and less attractive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.06.2012
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio SV-Z1311Z9EX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-Z1311Z9EXNotebook: Sony Vaio SV-Z1311Z9EX
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000 shared MB
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.18kg
Preis: 2500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-Z (Serie)

Preisvergleich

Bewertung: 87% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

85% Test Sony Vaio SV-Z1311Z9EX Notebook | Notebookcheck
Update. Sony will Geschäftskunden nicht nur mit einem leichten, transportablen Gehäuse aus Aluminium und Kohlefaser ansprechen. Zudem bietet 13-Zoll Bildschirm auch Full-HD Bildschirm und einen weiten Farbraum. Wir prüfen das Edel-Subnotebook nach Problemen mit dem ersten Testgerät erneut.
87% Ultimative Leistung im Karbon-Subnotebook
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Hinsichtlich der Leistung ist das Sony Vaio Z1311Z9EX Subnotebook mit dem Quadcore und SSD-Raid absolute Spitzenklasse. Das Karbongehäuse könnte kaum leichter und mobiler sein und ist zudem sehr schick. Die umfangreiche Ausstattung lässt mit dem LTE-Modul und vor allem dem Power Media Dock mit Grafikkarte und Blu-ray Brenner kaum Wünsche offen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.09.2012
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 75%
87% Ultimative Leistung im Karbon-Subnotebook
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Hinsichtlich der Leistung ist das Sony Vaio Z1311Z9EX Subnotebook mit dem Quadcore und SSD-Raid absolute Spitzenklasse. Das Karbongehäuse könnte kaum leichter und mobiler sein und ist zudem sehr schick. Die umfangreiche Ausstattung lässt mit dem LTE-Modul und vor allem dem Power Media Dock mit Grafikkarte und Blu-ray Brenner kaum Wünsche offen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.09.2012
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 75%

 

Sony Vaio Z1311Z9R

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio Z1311Z9RNotebook: Sony Vaio Z1311Z9R
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7670M
Bildschirm: 13.1 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 3200 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-Z (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Сверхлегкий ноутбук Sony VAIO Z13: мечта фотографа
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Thin design; very bright screen; sleek all-metal body.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.09.2012

 

Sony Vaio SV-Z1311Z8EX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio SV-Z1311Z8EXNotebook: Sony Vaio SV-Z1311Z8EX
Prozessor: Intel Core i7 3612QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7670M
Bildschirm: 13 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio SV-Z (Serie)

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Sony VAIO SV-Z13 11Z8EX - čtyřjádrový prcek
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Brute processing power and disk; small and thin; docking station with GPU; top gear ratios for thin laptops. Negative: The annoying fan noise load; small touchpad; speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2012

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

AMD Radeon HD 7670M: Umbenannte Radeon HD 6650M und dadurch noch in 40nm gefertigt.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

3612QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.1-3.1 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3612QM nur einen TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.18 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.2 kg:


78.17%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Sony Vaio Z1311Z9R
Radeon HD 7670M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 0.85 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio VJ-S13-1X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Z 13-1X0211S
Iris Graphics 550, Core i5 6267U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio Fit multi-flip SV-F13N1X2E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13", 1.4 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M2E
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1 kg
Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio SV-P1321SCXS
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321WSNB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321L2EW
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M9RB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321Z9R
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.35 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321M2R
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Sony Vaio SV-P132A1CM
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1121C5ER2
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 11.6", 0.9 kg
Sony Vaio Pro 13 SVP-1321C5ER
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.066 kg
Sony Vaio Pro SVP1321L1EBI.G4
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1 kg
Sony Vaio Pro SVP1321X9EB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 0.94 kg
Sony Vaio SVT1313S1E
HD Graphics 4000, Core i5 3337U, 13.3", 1.7 kg
Sony Vaio SV-P13213CGB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P13213CXB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321Z9EB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Pro 11 SVP121M2EB.G4
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 11.6", 0.86 kg
Sony Vaio SVS1312Q9ES
GeForce GT 640M, Core i3 3110M, 13.3", 1.8 kg
Sony Vaio SV-P1321BPXB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-S13126PG
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 13.3", 1.7 kg
Preisvergleich
Sony Vaio SV-Z1311Z8EX
Sony Vaio SV-Z1311Z8EX
Sony Vaio SV-Z1311Z8EX
Sony Vaio Z1311Z9R
Sony Vaio Z1311Z9R
Sony Vaio Z1311Z9R
Sony Vaio Z1311Z9R
Sony Vaio Z1311Z9R
Sony Vaio Z1311Z9R
Sony Vaio SV-Z13114GXX
Sony Vaio SV-Z13114GXX
Sony Vaio SV-Z13114GXX
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio SV-Z Serie
Autor: Stefan Hinum, 26.08.2012 (Update: 26.08.2012)