Notebookcheck

Sony Vaio VPC-YB15KX/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Sony Vaio VPC-YB15KX/S (Vaio VPC-Y Serie)
Prozessor
AMD E-350 2 x 1.6 GHz (AMD E-Series)
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.5 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Sony Vaio VPC-YB15KX/S

Sony Vaio YB im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Sony Vaio YB bietet sich als kompakter und leichtgewichtiger Rechner für unterwegs an. Die Hardware reicht für die typischen "mobilen" Anwendungen aus, nur die verbesserungswürdige Tastatur und die nicht besonders lange Akkulaufzeit trüben den positiven Gesamteindruck ein wenig. Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony für das Vaio YB beträgt 499 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.04.2011

Ausländische Testberichte

Sony Vaio Y Series Review: Proving Fusion's Potential
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
The underside of the Sony Vaio Y reveals a single access panel that covers both the hard drive and the RAM. It is secured by three screws and then snaps out. The force required to remove the panel, along with the thinness of the plastic it’s made out of, made this an uncomfortable process. Once uncovered, however, the hard drive and RAM are easily accessible.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.04.2011
Review: Sony Vaio YB
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
One thing that we wish Sony had done was slap more memory into the Vaio YB. While 2GB is pretty standard for netbooks, the GPU part of the E-350 eats up 400MB right off the bat. Bumping the RAM up to 3 or 4GB would just give that little bit of extra buffer so memory didn't become an issue when running heavy loads. Overall though, it is a minor qualm over a product that generally exceeds our expectations.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.03.2011
60% Sony VAIO VPC-YB15KXS 11.6-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO VPC-YB15KX/S offers a more powerful alternative to those looking at a netbook with the ability to handle multitasking and high definition video. The problem is HP's Pavilion dm1z which provides similarly performance and features but at a lower price tag and with longer battery life. So unless you need a larger hard drive, HP provides the better overall value.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.03.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Sony VAIO Y Series (VPCYB15KX)
Quelle: PC World India Englisch EN→DE
If it were just more useable, I'd have an easier time recommending the Y Series laptop, even at the somewhat steep price of $600. But it's a big stretch to ask that much for a laptop with a keyboard that makes typing difficult, a really small touchpad, and a standard-definition Webcam.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.03.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
Sony Vaio YB review – an affordable AMD powered Vaio, with ups and downs
Quelle: Netbooklive Englisch EN→DE
If you want a Sony Vaio for your everyday tasks and some multimedia use, this is the one for you, especially if you are on a budget and crave for a light and compact laptop. However, if you’re looking for the best 11.6 inch device around 500-600 bucks, I’m afraid this is not the one, as other notebooks manage to outbeat it in terms of finish quality , ergonomics (keyboard and trackpad) and especially battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.03.2011
80% Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The AMD Fusion chip in this computer does outperform standard integrated graphics that 99% of all other similar laptops have. While it might not be the fastest chip out there, especially compared to some other more "powerful" laptops available, it's light years better than the Intel Atom chip you'll find in netbooks. For multitasking and productivity use, you'll find the Sony VAIO VPC-YB15KX/S delivers an excellent experience. Playing today's 3D games is even possible with this laptop, but expect to turn down the settings to get a playable experience. For battery life, we got between 4-5 hours of battery life, which is either on par or above average for other similar ultraportables.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Quelle: CNet Englisch EN→DE
One of the surprise laptop stars of 2011 has been AMD's new Fusion platform, combining a CPU and GPU on a single chip, and providing a low-cost and decent performance upgrade to Intel's Atom platform. Sony ditches the Netbook for this more upscale AMD-powered ultraportable, with good performance and features, but also an upscale price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Mobilität: 80%

Kommentar

AMD Radeon HD 6310: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-350 und E-240) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


E-350: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.6":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.5 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile.

Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.


65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Sony Vaio VPC-YB15JC
Radeon HD 6310
Sony Vaio VPC-YB16KG
Radeon HD 6310

Geräte anderer Hersteller

Samsung 305U1A-A02
Radeon HD 6310
MSI Wind U270-031UK
Radeon HD 6310
Lenovo ThinkPad X120e
Radeon HD 6310

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung 305U1A-A02DE
Radeon HD 6310, E-Series E-450
Lenovo ThinkPad X130e
Radeon HD 6310, E-Series E-300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad Edge E325-12972FG
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 13.3", 1.74 kg
Asus Eee PC 1215B-PU17
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 12.1", 1.5 kg
MSI X370
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 13.4", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.3", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 13.3", 0.85 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio VJ-S13-1X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Autor: Stefan Hinum, 23.02.2011 (Update:  9.07.2012)