Notebookcheck

Lenovo ThinkPad X120e

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad X120e
Lenovo ThinkPad X120e (ThinkPad X120 Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon HD 6310 - Shared 1959 MB, Kerntakt: 200 MHz, Speichertakt: 533 MHz, 8.850.0.0
Hauptspeicher
4096 MB 
, PC3-10700 DDR3 SDRAM at 1333MHz
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: nein
Mainboard
AMD A50M
Massenspeicher
320 GB - 5400 rpm, 320 GB 
, 5400 U/Min, Seagate ST320LT0 00-9VL142
Soundkarte
Conexant Cx20582 @ ATI SB750 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: combo 3.5mm audio socket, Card Reader: 4-in-1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro)
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000MBit), Thinkpad 1x1 11b/g/n Wireless LAN PCI Express Half Mini Card Adapter (b/g/n), Bluetooth Bluetooth 2.1 w/ EDRII
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30 x 280 x 210
Akku
57 Wh Lithium-Ion, 10.8V; 5.2Ah
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Professional 64 Bit
Kamera
Webcam: Silicon Motion 0.3MP
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
1.5 kg, Netzteil: 340 g
Preis
580 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.22% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 14 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 61%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 64% Mobilität: 85%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Lenovo ThinkPad X120e

86% Test Lenovo ThinkPad X120e Notebook | Notebookcheck
Ultraportables, preisgünstiges ThinkPad. Das ThinkPad X120e von 2011 gilt als Upgrade des X100e vom vorigen Jahr. Es ist eines der billigsten Thinkpads überhaupt und zudem Lenovo's erstes Notebook mit AMD Fusion E-350 APU und integrierter Radeon 6310 Grafik. Dieser Testbericht zeigt auf, wie sehr der neue Fusion Prozessor das 11.6-Zoll große ThinkPad verbessern kann.
86% Test Lenovo ThinkPad X120e Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem ThinkPad X120e konnte Lenovo einige Aspekte, in welchen das X100e schwächelte, verbessern: Hardwaremäßig, gleichmäßigere Ausleuchtung des kontrastreicheren Bildschirms, und Erweiterung der bereits großzügigen Schnittstellenausstattung um einen HDMI-Port. Linkshänder könnte allerdings die Konzentration einer großen Anzahl von Schnittstellen an der linken Seitenkante missfallen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 67% Bildschirm: 77% Mobilität: 91% Gehäuse: 85% Ergonomie: 87% Emissionen: 83%

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad X120e Review: Affordable Ultraportable for Business
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The X120e is an impressive piece of hardware. We love having a ThinkPad keyboard on such a small and well-built machine, especially at $500. The AMD Fusion processor gives this mini notebook the power needed to tackle business tasks and entertainment at the end of the day. The corporate black look may turn off some users, but you’re buying a business tool, not a fashion accessory.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.07.2011
Lenovo ThinkPad X120e 11.6-in AMD Fusion Laptop Review
Quelle: logicbuy Englisch EN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.06.2011
Lenovo ThinkPad X120e 11.6-in AMD Fusion Laptop Video Review
Quelle: logicbuy Englisch EN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.06.2011
70% Lenovo ThinkPad X120e
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Lenovo's marketing preferences aside, the X120e is not an ultraportable: Its screen is too small and its performance is too slow. We're not even sure why the company would want to match it against full-fledged ultraportables. But the X120e is the best netbook going. Though it's a little pricey, one typing session will convince you that the $450 starting price for this model is more than worth it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.03.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Lenovo ThinkPad X120e Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
On the other hand, the X120e has a fantastic touchpad with TrackPoint and a great keyboard (even if it isn't backlit). In addition, the X120e provides better battery life and lower external temperatures than last year's ThinkPad netbook. If the ThinkPad X120e was a little less expensive then I'd probably give it an Editors' Choice Award. Unfortunately, it's a tough sell when you can get essentially the same hardware from another company for less money.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Mobilität: 80% Ergonomie: 60%
Lenovo ThinkPad X120e Review: AMD Fusion Infused
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
In our SiSoftware Sandra tests, the ThinkPad X120e performed well. It's performance level wasn't in-line with Atom and Neo CPUs, but rather somewhat more powerful CPUs; that could be found in mainstream notebooks and desktops just a few months ago. The performance that AMD has been able to squeeze out of this platform is notable, and the E-350 Zacate APU is a real workhorse of a mobile chip.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.02.2011
80% Lenovo ThinkPad X120e
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X120e is a lot pricier than your average $400 netbook. Then again, you'd be hard pressed to find a better user experience, a matte screen, and better-than-Atom speeds at that price range. It's a netbook IT managers can a buy whole fleet of, without having to worry about the limitations typically associated with one. For non-business-oriented users, the HP Pavilion dm1z is at least a $100 cheaper and is as fast and battery efficient.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Lenovo ThinkPad X120e
Quelle: CNet Englisch EN→DE
A new wave of AMD Fusion processors aimed at 11.6-inch ultraportables is making its way into Netbook-size laptops, promising a new generation of tiny, well-powered budget super-Netbooks. The AMD Fusion-powered ThinkPad X120e is an 11-inch ultraportable that's better and more affordable than last year's model, making it an even better choice for small-business buyers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 90%
Lenovo ThinkPad X120e Reviewed – fixes X100e’s flaws
Quelle: Netbooknews.com Englisch EN→DE
The X120e fixes both flaws (still has the same bulging battery though). Battery life has increased by about 1.5 hours, increasing total battery life to just under 5 hours in Engadget’s benchmarks and heat is no longer an issue, at the expensive of a little fan noise, similar in levels to the HP Pavilion DM1z. Performance? It’s already clear how the AMD E-350 performs – 3D graphics performance is a little less than the ION 2 / dual core Atom but general performance easily tops any Atom processor.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.02.2011
70% Lenovo ThinkPad X120e (AMD Fusion)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If you're looking for a lightweight business notebook at an affordable price, the ThinkPad X120e is a strong option that provides much better performance than dual-core business netbooks such as the HP Mini 5103 ($542) for hundreds less than a high-end business ultraportable like the ThinkPad X201 (starting at $900). Thanks to AMD's Fusion processor, this $579 notebook also lasts more than 6 hours on a charge. However, parts of the laptop get pretty warm, and the video playback issues we encountered were annoying (though we expect Lenovo to fix them). Among 11-inch notebooks, the cheaper HP Pavilion dm1z is a better bet for consumers, but the X120e is a solid choice for mobile pros.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
79% Lenovo ThinkPad X120e
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Lenovo ThinkPad X120e isn’t designed for everyone. In fact, in the rather niche ultraportable notebook category, it embodies a secondary niche: ultra-affordable ultraportable. With its comfortable keyboard and very low price, the ThinkPad X120e is suitable as a second PC to serve as a traveling adjunct to a more powerful primary computer. Just don’t call it a netbook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2011
Bewertung: Gesamt: 79%
56% Обзор субноутбука Lenovo ThinkPad X120e
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.05.2011
Bewertung: Gesamt: 56% Leistung: 22% Bildschirm: 39% Mobilität: 70% Emissionen: 71%
APU商务新品 ThinkPad X120e首发评测
Quelle: enet.com.cn zh-CN→DE
Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.03.2011

Kommentar

AMD Radeon HD 6310: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-350 und E-240) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
E-350: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.5 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

75.22%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Samsung 305U1A-A02
Radeon HD 6310
Sony Vaio VPC-YB15JC
Radeon HD 6310
MSI Wind U270-031UK
Radeon HD 6310
Sony Vaio VPC-YB16KG
Radeon HD 6310

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung 305U1A-A02DE
Radeon HD 6310, E-Series E-450
Lenovo ThinkPad X130e
Radeon HD 6310, E-Series E-300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad Edge E325-12972FG
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 13.3", 1.74 kg
Asus Eee PC 1215B-PU17
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 12.1", 1.5 kg
MSI X370
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 13.4", 1.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Ideapad 720S-13IKBR-81BV0098SP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad 730S-13IWL 81JB0004US
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.094 kg
Lenovo ThinkPad A285-20MX0002GE
Vega 8, Ryzen 5 PRO 2500U, 12.5", 1.145 kg
Lenovo Ideapad S130-11IGM-81J1003NGE
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 11.6", 1.15 kg
Lenovo Ideapad 720S-13IKB-81BV005AGE
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.14 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad X120e
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)