Notebookcheck

Sony Vaio VPC-Y Serie

Sony Vaio VPC-YB3V1E/SProzessor: AMD E-Series E-350, AMD E-Series E-450, Intel Core 2 Duo SU7300, Intel Core i3 330UM, Intel Core i3 380UM, Intel Pentium Dual Core SU4100, Intel Pentium U5400
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310, AMD Radeon HD 6320, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.6 Zoll, 13.3 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.431kg, 1.5kg, 1.515kg, 1.694kg, 1.715kg, 1.8kg, 1.9kg, 2kg
Preis: 479, 499, 500, 600, 699, 700, 860, 900, 1000, 1100 Euro
Bewertung: 79.78% - Gut
Durchschnitt von 78 Bewertungen (aus 98 Tests)
Preis: 77%, Leistung: 64%, Ausstattung: 59%, Bildschirm: 65%
Mobilität: 78%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 85%

 

Sony Vaio VPCY118GX/BI

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCY118GX/BINotebook: Sony Vaio VPCY118GX/BI
Prozessor: Intel Core 2 Duo SU7300
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPCY118GX/BI (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Sony VAIO VPC-Y118GX/BI 13.3-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO Y series ultraportables may be affordable for the brand but it does cost several hundred more than the competition. What this extra money does pay for is a much more durable magnesium chassis and some peripheral ports not found on any of the competitions units. Performance is typical but the battery life is a bit below average and Sony's claims.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Sony VAIO Y Series
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Sony’s first 13-inch ULV ultraportable offers a durable magnesium design, sound ergonomics, and good performance for an affordable price. Sony took its sweet time bringing its first 13-inch ULV ultraportable to market, but it was worth the wait. It offers a more durable design than the ASUS UL30A ($799) and a better touchpad than the HP Pavilion dm3 ($814 when similarly configured). But while the VAIO Y’s nearly 6.5 hours of battery life is good, both the ASUS and HP machines last over 9 hours on a charge.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Sony Vaio VPC-Y11S1E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Y11S1ENotebook: Sony Vaio VPC-Y11S1E
Prozessor: Intel Core 2 Duo SU7300
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 600 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 82.6% - Gut

Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

80% Sony Vaio VPCY11S1E/S
Quelle: ZDNet Deutsch
Sony hat mit dem Vaio Y11S1E einen 13,3-Zöller mit stromsparendem Dual-Core und 5000-mAh-Akku im Portfolio. Mit einem magnesiumbeschichteten Gehäuse hebt es sich wohltuend vom Klavierlackeinerlei der Konkurrez ab. ZDNet hat das Gerät getestet. Mit dem Vaio VPCY11S1E ist Sony ein schicker 13-Zöller mit guter Leistung und lange Akkulaufzeit gelungen, das sich keine echten Schwächen leistet. Lediglich die Farben des Displays könnten etwas kräftiger sein.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.04.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 80%
83% Reisebegleiter
Quelle: Connect - 4/2010 Deutsch
Wer fleißig Meilen oder Bahn-Comfort-Punkte sammelt, der braucht ein Notebook wie das Sony Vaio VPC-Y11S1E. Doch was steckt außer Ausdauer noch in dem preiswerten Leichtgewicht?
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 71% Ausstattung: 69% Mobilität: 98% Ergonomie: 93%
80% Review - Sony Vaio VPC-Y11S1E
Quelle: Notebookforum.at Deutsch
Vorgestern ist mein neues Notebook aus der Y Serie von Sony bei mir eingetroffen. So bin ich, nach meinem kurzen Ausflug in die Welt von Apple, wieder bei einem Vaio gelandet... Ausgewählt habe ich die Y Serie hauptsächlich auf Grund ihres niedrigen Preises von nur knapp 750 Euro - Sicher die CPU ist nicht die schnellste aber für die meisten Anwendungen absolut ausreichend und sie ist auf Grund der geringen TDP mitverantwortlich für den sehr leisen Betrieb und die lange Akkulaufzeit. Top Gerät für den Arbeits und Multimediaeinsatz.
User-Test, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Ausländische Testberichte

80% Sony VAIO Y Series Notebook Review
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
If you're in the market for a CULV notebook, you have tons of options. Sony's VAIO Y doesn't really stand out above the rest in terms of raw performance, but the great style of the machine must be taken into consideration. If you're looking for something that looks a bit different (and better, we think) than the rest of the options out there, this machine might be the one for you.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 40% Bildschirm: 40% Emissionen: 95%
90% Sony VAIO VPCY11S1E/S
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.04.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Ergonomie: 100% Emissionen: 90%

 

Sony Vaio VPC-Y11S1ES

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Y11S1ESNotebook: Sony Vaio VPC-Y11S1ES
Prozessor: Intel Core 2 Duo SU7300
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.715kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 94% - Sehr Gut

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

88% Test Sony Vaio VPC-Y11S1ES Subnotebook | Notebookcheck
Einen Tag mobil. Sony ist bei der Flut an flachen Subnotebooks am Markt mit seinem Vaio Y11S1E spät dran. Kann der 13.3-Zoller der Konkurrenz Acer Timeline, Asus UL- oder Samsung X-Serie das Wasser reichen? Preislich in jedem Fall, denn trotz Core 2 Duo SU7300 gibt es den Vaio bereits ab 730 Euro.
100% Dauerläufer zum Mitnehmen
Quelle: e-media - 10/10 Deutsch
Sony macht hier nahezu alles richtig. Für rund 800 Euro bekommt man ein top verarbeitetes und designtes Notebook, das um die 9 Stunden durchhält und auch outdoortauglich ist.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 100%
100% Dauerläufer zum Mitnehmen
Quelle: e-media - 10/10 Deutsch
Sony macht hier nahezu alles richtig. Für rund 800 Euro bekommt man ein top verarbeitetes und designtes Notebook, das um die 9 Stunden durchhält und auch outdoortauglich ist.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 100%
88% Test Sony Vaio VPC-Y11S1ES Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der 13.3-Zoller von Sony hat die Zeichen der Zeit erkannt. Das Subnotebook spart Energie wo es nur kann. Deutlich weniger als 10 Watt beim Nichtstun im Office-Betrieb. So genügsam waren bisher fast nur Netbooks mit Intel Atom-Prozessor. Die sparsamen Komponenten wie Intel Core 2 Duo SU7300 (1.3 GHz) und DDR3-RAM verhelfen dem Y11S1E zu einer sehr guten Idle-Akkulaufzeit von knapp 11 Stunden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 66% Bildschirm: 76% Mobilität: 94% Gehäuse: 90% Ergonomie: 86% Emissionen: 96%
88% Test Sony Vaio VPC-Y11S1ES Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der 13.3-Zoller von Sony hat die Zeichen der Zeit erkannt. Das Subnotebook spart Energie wo es nur kann. Deutlich weniger als 10 Watt beim Nichtstun im Office-Betrieb. So genügsam waren bisher fast nur Netbooks mit Intel Atom-Prozessor. Die sparsamen Komponenten wie Intel Core 2 Duo SU7300 (1.3 GHz) und DDR3-RAM verhelfen dem Y11S1E zu einer sehr guten Idle-Akkulaufzeit von knapp 11 Stunden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 66% Bildschirm: 76% Mobilität: 94% Gehäuse: 90% Ergonomie: 86% Emissionen: 96%

 

Sony Vaio VPCY115FX/BI

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCY115FX/BINotebook: Sony Vaio VPCY115FX/BI
Prozessor: Intel Core 2 Duo SU7300
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Preis: 600 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

67% Sony VAIO Y Series review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
A gorgeous, light and long-lasting ultraportable, but it's far pricier than the competition.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.06.2010
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 50% Leistung: 67% Ausstattung: 67%
Sony VAIO Y series laptop (VPCY115FX/BI)
Quelle: Geek.com Englisch EN→DE
Sony’s Y series VPCY115FX/BI CULV laptop offers an interesting take on this emerging segment of affordable ultraportables. It’s more expensive than most of the competition and it doesn’t last as long on battery power, but it gets a significantly nicer exterior as well as some other noticeable perks. Users that only care about the fundamentals or that are concerned with price will want to go with HP, Asus, or Toshiba, but if the extras that Sony brings to the table with the Vaio models interest you then the Y series means that you can have a nice laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.02.2010
Bewertung: Preis: 50% Ausstattung: 80% Mobilität: 50%

 

Sony Vaio VPCY11M1E/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCY11M1E/SNotebook: Sony Vaio VPCY11M1E/S
Prozessor: Intel Pentium Dual Core SU4100
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Ausländische Testberichte

65% Sony Vaio Y Series Review
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
Sony has put an admirably classy finish on the standard thin-and-light formula with the Vaio Y, but if its complexion doesn’t make you swoon, it doesn’t offer too many other incentives to reach for the Vaio brand name. Asus’ UL30a offers a lower price, thinner form factor and better battery life, while Lenovo’s (Intel-powered) ThinkPad Edge is lighter, offers superior performance, and also runs longer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.08.2010
Bewertung: Gesamt: 65%
Sony VAIO Y Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Sony VAIO Y performed very well in our tests with the older Pentium-based model, with the latest generation including Intel Core i3 and i5 ULV processors. The VAIO Y also offers optional ATI Radeon 4550 dedicated graphics for people interested in mild gaming on the go. Compared to its bigger brother, the VAIO Z, the Y is toned-down without as many features or artistic design elements, but it still offers great build quality and very good looks. Battery life is good with the 6-cell battery; it got almost 6 hours in our lab, with an estimated 9 hours with an optional extended battery. If you're in the market for a stylish CULV-powered notebook priced under $800, the VAIO Y is a great choice and offers plenty of options to satisfy most buyers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.07.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
90% Sony VAIO Y Series (VPC-Y11M1E/S) - 13.3in Laptop Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Anyone who wants an affordable and portable laptop should look into the Sony VAIO Y11M1E/S. It's attractive, good to use, excellent value and offers incredible battery life, which just goes to prove Sony can make portable laptops for any budget.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.04.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Mobilität: 100%
70% Sony VAIO VPC-Y11M1E notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Styled to turn heads, the Y series is a decent laptop with good battery life and great ergonomics. The combination of light weight, good-sized screen and especially a comfortable keyboard all work well. It's powerful enough to handle itself. There's nothing wrong with it exactly, apart from the lack of a DVD drive, say, but nothing to blow your socks off.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.04.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
63% Sony Vaio Y series (VPCY11M1E/S) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The 13.3-inch Sony Vaio Y-series VPCY11M1E/S is the thinner, lighter brother of the Vaio S-series laptops. The Sony Vaio VPCY11M1E/S isn't thin, light or powerful enough to win our hearts, but it is comfortable to use, and its funky bundled software allows you to share media between the laptop and other devices, such as a PlayStation 3 or television.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.03.2010
Bewertung: Gesamt: 63%

 

Sony Vaio VPC-Y21S1E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-Y21S1ENotebook: Sony Vaio VPC-Y21S1E
Prozessor: Intel Pentium U5400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.694kg
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut

Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 18 Tests)

 

85% Test Sony Vaio VPC-Y21S1E Subnotebook | Notebookcheck
Kern-Refresh. Sony tauscht Core 2 Duo SU7300 gegen Pentium U5400, behält aber das gelungene Konzept bei. Integrierte Grafik, Aluminium-Magnesium Gehäuse und eine feedbackstarke Eingabe. Macht der Sommer mit diesem 13.3-Zoller so richtig Spaß?
Test: Sony Vaio Y21 - mit Arrendale-Pentium und 13,3 Zoll zum Erfolg
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Sonys Vaio Y21 kann mit einem schicken und sehr gut verarbeiteten Gehäuse sowie einem geringen Gewicht überzeugen. Die verbaute Hardware macht es aber mehr zu einem Luxus-Netbook als zu einem echten Subnotebook. Sonys Überlegung auf einen Pentium U5400 zu setzen, kann in vielerlei Hinsicht nachvollzogen werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2010
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 40% Bildschirm: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Test: Sony Vaio Y21 - mit Arrendale-Pentium und 13,3 Zoll zum Erfolg
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Sonys Vaio Y21 kann mit einem schicken und sehr gut verarbeiteten Gehäuse sowie einem geringen Gewicht überzeugen. Die verbaute Hardware macht es aber mehr zu einem Luxus-Netbook als zu einem echten Subnotebook. Sonys Überlegung auf einen Pentium U5400 zu setzen, kann in vielerlei Hinsicht nachvollzogen werden.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.08.2010
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 40% Bildschirm: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
87% Test Sony Vaio VPC-Y21S1E Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Grafikkarte? Brauch ich nicht. Wer sich dieser Meinung anschließt und sich auf die Themen konzentriert, auf die es wirklich ankommt, der könnte Gefallen am 770 Euro teuren Vaio Y21S1E finden. Die ULV Komponenten wie Intel Pentium U5400 (1.2 GHz) und DDR3-RAM sowie der 5.000 mAh Akku verhelfen dem 13.3-Zoller zu einer guten Akkulaufzeit (WLAN knapp sechs Stunden).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.07.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 63% Bildschirm: 76% Mobilität: 94% Gehäuse: 92% Ergonomie: 86% Emissionen: 95%
87% Test Sony Vaio VPC-Y21S1E Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Grafikkarte? Brauch ich nicht. Wer sich dieser Meinung anschließt und sich auf die Themen konzentriert, auf die es wirklich ankommt, der könnte Gefallen am 770 Euro teuren Vaio Y21S1E finden. Die ULV Komponenten wie Intel Pentium U5400 (1.2 GHz) und DDR3-RAM sowie der 5.000 mAh Akku verhelfen dem 13.3-Zoller zu einer guten Akkulaufzeit (WLAN knapp sechs Stunden).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.07.2010
Bewertung: Gesamt: 87% Leistung: 63% Bildschirm: 76% Mobilität: 94% Gehäuse: 92% Ergonomie: 86% Emissionen: 95%
80% Sony Vaio VPC-Y21S1E
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Leichtgewicht Sony Vaio VPC-Y2 (1680 Gramm) ist ein Subnotebook nach Bilderbuchart. Ein stromsparender Prozessor kombiniert mit einem großen Akku und darüber eine sehr gute Tastatur. Was will der mobilitätsaffine Kunde mehr? Auf alle Fälle kein Glare-Display wie es im Vaio VPC-Y2 zum Einsatz kommt. Dass das 13-Zoll Display dabei auch noch zu dunkel leuchtet, ist dann fast schon Nebensache.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
80% Sony Vaio VPC-Y21S1E
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Leichtgewicht Sony Vaio VPC-Y2 (1680 Gramm) ist ein Subnotebook nach Bilderbuchart. Ein stromsparender Prozessor kombiniert mit einem großen Akku und darüber eine sehr gute Tastatur. Was will der mobilitätsaffine Kunde mehr? Auf alle Fälle kein Glare-Display wie es im Vaio VPC-Y2 zum Einsatz kommt. Dass das 13-Zoll Display dabei auch noch zu dunkel leuchtet, ist dann fast schon Nebensache.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
90% Bezahlbares Subnotebook
Quelle: Mobile News - 3/10 Deutsch
Mit seinem Strom sparenden Core-2-Duo-Prozessor und dem 13,3-Zoll-Display ist das neue Vaio-Modell von Sony ein klassisches Subnotebook. Untypisch ist nur der ausgesprochen günstige Preis mit 799 Euro. Endlich gibt es auch ‚richtige‘ Subnotebooks zum attraktiven Preis. Das Vaio VPCY11S1E/S ist ein kompaktes und leichtes Gerät, dessen Stromspar-Prozessor für flotte Systemleistungen sorgt. Wer in Kauf nimmt, dass das Gerät für schnelle 3-D-Spiele nicht die richtige Wahl ist, bekommt ein ausgesprochen schickes Arbeitsgerät für unterwegs
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Bezahlbares Subnotebook
Quelle: Mobile News - 3/10 Deutsch
Mit seinem Strom sparenden Core-2-Duo-Prozessor und dem 13,3-Zoll-Display ist das neue Vaio-Modell von Sony ein klassisches Subnotebook. Untypisch ist nur der ausgesprochen günstige Preis mit 799 Euro. Endlich gibt es auch ‚richtige‘ Subnotebooks zum attraktiven Preis. Das Vaio VPCY11S1E/S ist ein kompaktes und leichtes Gerät, dessen Stromspar-Prozessor für flotte Systemleistungen sorgt. Wer in Kauf nimmt, dass das Gerät für schnelle 3-D-Spiele nicht die richtige Wahl ist, bekommt ein ausgesprochen schickes Arbeitsgerät für unterwegs
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2010
Bewertung: Gesamt: 90%

Ausländische Testberichte

90% Sony Vaio Y series (VPCY21S1E) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Looking for a laptop to use on the move, but want one that's available in more than just business black? Sony may have the answer with its thin and light Vaio VPCY21S1E, which comes in a range of colours including blue, pink and silver. Its performance may not be top-notch, but the 13.3-inch Sony Vaio VPCY21S1E is still a hugely likeable machine thanks to its impressive battery life, slick design and great keyboard and screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Sony Vaio Y series (VPCY21S1E) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Looking for a laptop to use on the move, but want one that's available in more than just business black? Sony may have the answer with its thin and light Vaio VPCY21S1E, which comes in a range of colours including blue, pink and silver. Its performance may not be top-notch, but the 13.3-inch Sony Vaio VPCY21S1E is still a hugely likeable machine thanks to its impressive battery life, slick design and great keyboard and screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.11.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
67% Sony VAIO Y21S1E review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Well built, lightweight and packed to the hilt with ports and features, this is a great ultraportable.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.11.2010
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 33%
67% Sony VAIO Y21S1E review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Well built, lightweight and packed to the hilt with ports and features, this is a great ultraportable.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.11.2010
Bewertung: Gesamt: 67% Preis: 67% Leistung: 33%
60% Sony VAIO VPC-Y21S1E/SI review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
We were impressed by the portability of Sony's new Y Series laptop, and it's refreshing to see an ultraportable at such an affordable price. However, the flawed build quality and subdued performance are real turn-offs, and make this a difficult laptop to recommend. If power isn't a priority, the VAIO VPCY is worth considering alongside the excellent Asus UL20A. However, if your budget can stretch to it, we highly recommend the Fujitsu Lifebook P770 or Sony VAIO VPCZ11Z9E/B, which pack a lot more power into a similarly light and compact chassis.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Sony VAIO VPC-Y21S1E/SI review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
We were impressed by the portability of Sony's new Y Series laptop, and it's refreshing to see an ultraportable at such an affordable price. However, the flawed build quality and subdued performance are real turn-offs, and make this a difficult laptop to recommend. If power isn't a priority, the VAIO VPCY is worth considering alongside the excellent Asus UL20A. However, if your budget can stretch to it, we highly recommend the Fujitsu Lifebook P770 or Sony VAIO VPCZ11Z9E/B, which pack a lot more power into a similarly light and compact chassis.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
Sony Vaio VPCY2 - stříbrný elegán
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 40% Emissionen: 40%
Sony Vaio VPCY2 - stříbrný elegán
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.07.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 40% Emissionen: 40%
Test: Sony Vaio Y21S1E
Quelle: Datormagazin SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.11.2010
Test: Sony Vaio Y21S1E
Quelle: Datormagazin SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.11.2010

 

Sony Vaio VPCY216FX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCY216FXNotebook: Sony Vaio VPCY216FX
Prozessor: Intel Core i3 330UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

86% Sony VAIO VPCY216FX/G 13.3-inch Ultraportable Notebook
Quelle: Tweaktown Englisch EN→DE
As I spent my time with the Sony VAIO VPCY216FX/G, I inevitably compared the machine to the VAIO VPCZ125GX that I reviewed not long ago in my mind. The Sony VAIO VPCY216FX/G I am looking at today is no comparison to that other VAIO in performance or price. The VPCZ125GX sells for over $2000, whereas the Sony VAIO VPCY216FX/G today can be found for under $800. Consider the performance you are getting and the price of the Sony VAIO VPCY216FX/G has performance that isn't on par with its cost for many tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.10.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 82% Leistung: 80%
60% Sony VAIO Y VPC-Y216FX 13.3-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE

Sony's VAIO Y offers up a colorful range of options for consumers looking at a 13-inch laptop. Performance is improved with the new VPC-Y216FX model thanks to the new ultra-low voltage Core i3 processors. What really sets the Sony apart from other ultraportables though is the wide range of ports including FireWire and ExpressCard.


Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.09.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio VPCY218FX/G

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCY218FX/GNotebook: Sony Vaio VPCY218FX/G
Prozessor: Intel Pentium U5400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 1000 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 66% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

50% Sony VAIO Y Series VPC-Y218FX
Quelle: CNet Englisch EN→DE
With its trim dimensions, colorful lid, rounded display hinges, and isolated keyboard, the $799 Sony Vaio VPC-Y218FX certainly looks the part of a stylish laptop for home or campus use. The Sony Vaio VPC-Y218FX is trim and boasts a bevy of wireless connectivity options, but its build quality is substandard and its ULV processor doesn't offer enough gains in battery life to offset its lackluster performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.12.2010
Bewertung: Gesamt: 50% Leistung: 50% Mobilität: 70%
Sony VAIO VPCY218FX
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Though the Sony VAIO VPCY218FX has many of the ingredients to be a powerful-yet-slim ultraportable, it's not quite there.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.10.2010
Bewertung: Leistung: 61% Ausstattung: 90%
82% Sony VAIO VPC-Y218FX/G
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE

The Sony VAIO VPC-Y218FX/G ("Y218," for short) is a good all-around 13-inch ultraportable with some standout features—most notably 3G wireless broadband via Verizon (for anywhere Net access) and mobile hot-spot technology. This VAIO is an eye-catching 13-inch ultraportable with welcome features for students, consumers, and even business users. If you ever need to travel with your own personal Wi-Fi hot spot, this laptop could be the answer.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.09.2010
Bewertung: Gesamt: 82%

 

Sony Vaio VPC-YA15

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YA15Notebook: Sony Vaio VPC-YA15
Prozessor: Intel Core i3 380UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 860 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Schreibmaschinchen
Quelle: c't - 12/11 Deutsch
Sonys Subnotebook Vaio YA protzt nicht mit toller Ausstattung, überzeugt aber als ausdauernder Begleiter für Vielschreiber.
Tastatur gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2011

Ausländische Testberichte

二次宣战 三星900X1B对决苹果MBA
Quelle: enet.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.07.2011
SONY VAIO YA15
Quelle: enet.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.11.2010

 

Sony Vaio VPC-YA15FGB

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YA15FGBNotebook: Sony Vaio VPC-YA15FGB
Prozessor: Intel Core i3 380UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Preis: 1100 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Sony VAIO Y Series (VPCYA15FGB) notebook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE

It's small, it's light, it looks good and it performs reasonably well. Overall, the Sony VAIO Y Series is a great ultraportable notebook, and even though it has a few design quirks there is plenty to like about it. It has a competitive price tag of $1099, which we think is great for a notebook of this size and quality.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.01.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Sony Vaio VPC-YA1V9E/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YA1V9E/BNotebook: Sony Vaio VPC-YA1V9E/B
Prozessor: Intel Core i3 380UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.515kg
Preis: 699 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 87.33% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

83% Test Sony Vaio VPC-YA1V9E/B (11.6") Subnotebook | Notebookcheck
Vaio im Zwergenland. Mini-Vaio für Jedermann. Der Vaio-Zwerg wirft alle Business-Ambitionen über Bord und konzentriert sich auf die einfach gestrickten Anforderungen der Masse. Gute Tastatur, attraktiver Preis und eine brauchbare Laufzeit.
83% Wie gut sind die neuen Ultrabooks?
Quelle: Chip.de - Test&Kauf 2/12 Deutsch
Optisch kann die neue Notebook-Klasse auf Anhieb überzeugen: Ultrabooks sind leicht, schick und mobil. Doch im direkten Vergleich mit wesentlich günstigeren Standard-Laptops offenbaren sich auch eindeutige Schwächen. Das kleine 11,6-Zoll-Notebook bietet eine geringe Rechenleistung, aber eine gute Ausstattung und sehr lange Laufzeit.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2012
Bewertung: Gesamt: 83%
83% Wie gut sind die neuen Ultrabooks?
Quelle: Chip.de - Test&Kauf 2/12 Deutsch
Optisch kann die neue Notebook-Klasse auf Anhieb überzeugen: Ultrabooks sind leicht, schick und mobil. Doch im direkten Vergleich mit wesentlich günstigeren Standard-Laptops offenbaren sich auch eindeutige Schwächen. Das kleine 11,6-Zoll-Notebook bietet eine geringe Rechenleistung, aber eine gute Ausstattung und sehr lange Laufzeit.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2012
Bewertung: Gesamt: 83%
95% Duell: Fusion vs. Atom
Quelle: PC Games Hardware - 5/11 Deutsch
AMDs Fusion aus Grafikchip und Prozessor ist in Netbooks angekommen. Wir vergleichen zwei Ontario-Geräte mit den Offerten aus dem Hause Intel. Gelingt die Mission ‚gut und günstig‘? Plus: Starker Prozessor; Tastaturlayout. Minus: Intel-GPU mit Kompatibilitätsproblemen.
Preis ausreichend
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 95%
95% Duell: Fusion vs. Atom
Quelle: PC Games Hardware - 5/11 Deutsch
AMDs Fusion aus Grafikchip und Prozessor ist in Netbooks angekommen. Wir vergleichen zwei Ontario-Geräte mit den Offerten aus dem Hause Intel. Gelingt die Mission ‚gut und günstig‘? Plus: Starker Prozessor; Tastaturlayout. Minus: Intel-GPU mit Kompatibilitätsproblemen.
Preis ausreichend
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 95%
84% Test Sony Vaio VPC-YA1V9E/B (11.6") Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Sony hat einen echten 11.6-Zoller für Consumer kreiert. Der Preis von unter 700 Euro und der Wegfall jeglicher Business-Features (Docking-Port, Fingerprint, ExpressCard, UMTS-Modul, mattes TFT) weisen eindeutig auf den Endkunden. Ist selbiger nicht anspruchsvoll, so ist die geringe Leistung des Core i3-380UM (2x 1.33GHz) Systems angemessen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.02.2011
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 63% Bildschirm: 68% Mobilität: 89% Gehäuse: 88% Ergonomie: 81% Emissionen: 92%
84% Test Sony Vaio VPC-YA1V9E/B (11.6") Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Sony hat einen echten 11.6-Zoller für Consumer kreiert. Der Preis von unter 700 Euro und der Wegfall jeglicher Business-Features (Docking-Port, Fingerprint, ExpressCard, UMTS-Modul, mattes TFT) weisen eindeutig auf den Endkunden. Ist selbiger nicht anspruchsvoll, so ist die geringe Leistung des Core i3-380UM (2x 1.33GHz) Systems angemessen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.02.2011
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 63% Bildschirm: 68% Mobilität: 89% Gehäuse: 88% Ergonomie: 81% Emissionen: 92%

 

Sony Vaio VPC-YB15KX/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB15KX/SNotebook: Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

Sony Vaio YB im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Sony Vaio YB bietet sich als kompakter und leichtgewichtiger Rechner für unterwegs an. Die Hardware reicht für die typischen "mobilen" Anwendungen aus, nur die verbesserungswürdige Tastatur und die nicht besonders lange Akkulaufzeit trüben den positiven Gesamteindruck ein wenig. Die unverbindliche Preisempfehlung von Sony für das Vaio YB beträgt 499 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.04.2011

Ausländische Testberichte

Sony Vaio Y Series Review: Proving Fusion's Potential
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
The underside of the Sony Vaio Y reveals a single access panel that covers both the hard drive and the RAM. It is secured by three screws and then snaps out. The force required to remove the panel, along with the thinness of the plastic it’s made out of, made this an uncomfortable process. Once uncovered, however, the hard drive and RAM are easily accessible.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.04.2011
Review: Sony Vaio YB
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
One thing that we wish Sony had done was slap more memory into the Vaio YB. While 2GB is pretty standard for netbooks, the GPU part of the E-350 eats up 400MB right off the bat. Bumping the RAM up to 3 or 4GB would just give that little bit of extra buffer so memory didn't become an issue when running heavy loads. Overall though, it is a minor qualm over a product that generally exceeds our expectations.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.03.2011
60% Sony VAIO VPC-YB15KXS 11.6-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO VPC-YB15KX/S offers a more powerful alternative to those looking at a netbook with the ability to handle multitasking and high definition video. The problem is HP's Pavilion dm1z which provides similarly performance and features but at a lower price tag and with longer battery life. So unless you need a larger hard drive, HP provides the better overall value.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.03.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Sony VAIO Y Series (VPCYB15KX)
Quelle: PC World India Englisch EN→DE
If it were just more useable, I'd have an easier time recommending the Y Series laptop, even at the somewhat steep price of $600. But it's a big stretch to ask that much for a laptop with a keyboard that makes typing difficult, a really small touchpad, and a standard-definition Webcam.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 03.03.2011
Bewertung: Gesamt: 50%
Sony Vaio YB review – an affordable AMD powered Vaio, with ups and downs
Quelle: Netbooklive Englisch EN→DE
If you want a Sony Vaio for your everyday tasks and some multimedia use, this is the one for you, especially if you are on a budget and crave for a light and compact laptop. However, if you’re looking for the best 11.6 inch device around 500-600 bucks, I’m afraid this is not the one, as other notebooks manage to outbeat it in terms of finish quality , ergonomics (keyboard and trackpad) and especially battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.03.2011
80% Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
The AMD Fusion chip in this computer does outperform standard integrated graphics that 99% of all other similar laptops have. While it might not be the fastest chip out there, especially compared to some other more "powerful" laptops available, it's light years better than the Intel Atom chip you'll find in netbooks. For multitasking and productivity use, you'll find the Sony VAIO VPC-YB15KX/S delivers an excellent experience. Playing today's 3D games is even possible with this laptop, but expect to turn down the settings to get a playable experience. For battery life, we got between 4-5 hours of battery life, which is either on par or above average for other similar ultraportables.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.02.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Quelle: CNet Englisch EN→DE
One of the surprise laptop stars of 2011 has been AMD's new Fusion platform, combining a CPU and GPU on a single chip, and providing a low-cost and decent performance upgrade to Intel's Atom platform. Sony ditches the Netbook for this more upscale AMD-powered ultraportable, with good performance and features, but also an upscale price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VPC-YB16KG

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB16KGNotebook: Sony Vaio VPC-YB16KG
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 77.67% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Klein und leicht
Quelle: c't - 7/11 Deutsch
Sony stattet sein Vaio YB (11,6 Zoll) mit AMDs derzeit schnellster Fusion-CPU E-350 sowie Remote-Extras für Playstation-3-Besitzer aus.
Akku-Laufzeit sehr gut, Rechenleistung schlecht, 3D-Spiele schlecht, Display und Geräuschentwicklung auch schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2011

Ausländische Testberichte

83% Sony VAIO Y Series (2011) review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
But the best thing about the Sony VAIO Y Series is undoubtedly the cost. If the laptop itself is one step up from the world of netbooks, so too is the price of only £429 inc VAT, and that makes it a hugely appealing purchase. It’s almost as light as a netbook, will run more demanding applications, and has the battery life to last a long flight, all of which make it an intriguing budget alternative for the more discerning traveller.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 100% Leistung: 50% Ausstattung: 67% Ergonomie: 67%
Slickly designed hybrid: Sony Vaio YB Series review
Quelle: APC Mag Englisch EN→DE
The downside to this model would have to be the trackpad. We found it too small, too slick and too inconsistent – a surprise in a Sony product, where product interaction is usually half the story. Unfortunately, we kept on pressing the Assist button instead of the power button (which is in the hinge of the unit) out of habit, which would boot up a recovery environment instead of Windows 7 Home Premium
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.04.2011
90% Sony VAIO YB Series (VPCYB16KG) laptop
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
The one thing we don't like about the Sony VAIO YB Series laptop is its touchpad, which was sometimes unresponsive when we dragged our finger across its bottom half. Apart from that and the slow hard drive, we have few complaints. The screen's colour and clarity is among the best (if not the best) we've seen in a sub-$1000 laptop, the HDMI port allows you to plug in to a big-screen TV with ease, and the laptop's base barely gets warm even after prolonged periods of use.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.02.2011
Bewertung: Gesamt: 90%
60% Sony VAIO YB Series
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Sony VAIO YB has plenty going for it, from its gorgeous design to its top-notch media player software. However, lower-priced competitors such as the HP Pavilion dm1z and the Lenovo ThinkPad X120e offer longer battery life, better keyboards, and superior sound. Nevertheless, the VAIO YB is the sexiest 11-incher under $600 on the market today.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.02.2011
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio VPC-YB1S1E/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB1S1E/SNotebook: Sony Vaio VPC-YB1S1E/S
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.431kg
Preis: 499 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 22 Tests)

 

83% Test Sony Vaio VPC-YB1S1E/S Subnotebook | Notebookcheck
Vaio Discount. Mit dem 11.6-Zoller dringt Sony in die preislich aggressivste Region von unter 500 Euro vor. Musik, mobiles Surfen und hochaufgelöste Filme: AMD Fusion soll genau diese Bedürfnisse zufrieden stellen und dabei eine sehr gute Laufzeit bieten.
71% Test: Sony Vaio VPC-YB1S1E/S (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Sony Vaio VPC-YB1S1E/S ist ein echter Geheimtipp und bietet das aktuell beste Preis-Leistungs-Verhältnis in unserer Bestenliste für Notebooks bis 13,3 Zoll. Bei keinem anderen Modell kriegen Sie zu einem derartig niedrigen Preis ein so gutes Paket aus hoher Mobilität, toller Display-Qualität, Ausstattung, Verarbeitung und Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.08.2011
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 100% Leistung: 22% Ausstattung: 55% Bildschirm: 92% Mobilität: 95% Ergonomie: 75%
71% Test: Sony Vaio VPC-YB1S1E/S (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Sony Vaio VPC-YB1S1E/S ist ein echter Geheimtipp und bietet das aktuell beste Preis-Leistungs-Verhältnis in unserer Bestenliste für Notebooks bis 13,3 Zoll. Bei keinem anderen Modell kriegen Sie zu einem derartig niedrigen Preis ein so gutes Paket aus hoher Mobilität, toller Display-Qualität, Ausstattung, Verarbeitung und Leistung.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.08.2011
Bewertung: Gesamt: 71% Preis: 100% Leistung: 22% Ausstattung: 55% Bildschirm: 92% Mobilität: 95% Ergonomie: 75%
100% Qual der Wahl
Quelle: PC Magazin - 8/11 Deutsch
Mit einer Display-Diagonale von 11.6 Zoll, zwei GByte Arbeitsspeicher und Windows 7 Home Premium statt Starter als Betriebssystem ist da VAIO VPCYB1S1E von Sony eher schon als Subnotebook einzustufen. Der Kaufpreis liegt mit 449 Euro auf dem Niveau eines iPad 2 in Basiskonfiguration.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Qual der Wahl
Quelle: PC Magazin - 8/11 Deutsch
Mit einer Display-Diagonale von 11.6 Zoll, zwei GByte Arbeitsspeicher und Windows 7 Home Premium statt Starter als Betriebssystem ist da VAIO VPCYB1S1E von Sony eher schon als Subnotebook einzustufen. Der Kaufpreis liegt mit 449 Euro auf dem Niveau eines iPad 2 in Basiskonfiguration.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
88% Test: Sony VAIO VPC-YB1S1E/S
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Sony bietet mit dem Vaio VPC-YB1S1E/S ein gutes Netbook in schickem Gehäuse. Für einen mobilen Zweitrechner bietet es befriedigende Leistungswerte. Besonders die lange Akkulaufzeit und der geringe Stromverbrauch sorgen für gute Bewertungen. Untypisch für ein Netbook ist das Hochglanzdisplay mit 11,6 Zoll Bildschirmdiagonale. Nutzung unter freiem Himmel scheidet damit aus.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2011
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 85% Ausstattung: 82% Bildschirm: 82% Mobilität: 94% Ergonomie: 98% Emissionen: 84%
88% Test: Sony VAIO VPC-YB1S1E/S
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Sony bietet mit dem Vaio VPC-YB1S1E/S ein gutes Netbook in schickem Gehäuse. Für einen mobilen Zweitrechner bietet es befriedigende Leistungswerte. Besonders die lange Akkulaufzeit und der geringe Stromverbrauch sorgen für gute Bewertungen. Untypisch für ein Netbook ist das Hochglanzdisplay mit 11,6 Zoll Bildschirmdiagonale. Nutzung unter freiem Himmel scheidet damit aus.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.06.2011
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 85% Ausstattung: 82% Bildschirm: 82% Mobilität: 94% Ergonomie: 98% Emissionen: 84%
83% Test Sony Vaio VPC-YB1S1E/S Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem Vaio VPCYB1S1E/S ab 475 Euro hat Sony ein preislich interessantes Mini-Subnotebook kreiert, das sich im Umfeld der Konkurrenz behaupten kann. Auf der Seite der reinen CPU-Geschwindigkeit ist der 11.6-Zoller eher Netbook als Subnotebook, denn die Rechengeschwindigkeit liegt nur unwesentlich über der eines Intel Atom Dual Core.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.03.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 61% Bildschirm: 68% Mobilität: 91% Gehäuse: 88% Ergonomie: 81% Emissionen: 88%
83% Test Sony Vaio VPC-YB1S1E/S Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem Vaio VPCYB1S1E/S ab 475 Euro hat Sony ein preislich interessantes Mini-Subnotebook kreiert, das sich im Umfeld der Konkurrenz behaupten kann. Auf der Seite der reinen CPU-Geschwindigkeit ist der 11.6-Zoller eher Netbook als Subnotebook, denn die Rechengeschwindigkeit liegt nur unwesentlich über der eines Intel Atom Dual Core.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.03.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 61% Bildschirm: 68% Mobilität: 91% Gehäuse: 88% Ergonomie: 81% Emissionen: 88%
Sony Vaio VPC-YB1S1E/S
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Sony Vaio VPC-YB1Y1E/S bietet von allem ein bisschen weniger, als andere Sony Subnotebooks. Kleinere CPU, weniger RAM, aber glücklicherweise auch weniger Packmaß, Gewicht und vor allem einen niedrigeren Preis. Für ein Netbook ist es mit 470 Euro jedoch sehr teuer. Vergleichbare Geräte, wie z.B. das Acer Aspirce One 721 bekommt man bereits unter 400 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.03.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
Sony Vaio VPC-YB1S1E/S
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Sony Vaio VPC-YB1Y1E/S bietet von allem ein bisschen weniger, als andere Sony Subnotebooks. Kleinere CPU, weniger RAM, aber glücklicherweise auch weniger Packmaß, Gewicht und vor allem einen niedrigeren Preis. Für ein Netbook ist es mit 470 Euro jedoch sehr teuer. Vergleichbare Geräte, wie z.B. das Acer Aspirce One 721 bekommt man bereits unter 400 Euro.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.03.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

100% Sony Vaio Y-series 11.6in review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
There's a lot like about the 11.6in Sony Vaio Y from its comfortable keyboard to its reasonably long battery life and bright screen. Best of all is its low price of £343 ext VAT. Although we suspect similarly-priced budget ultraportable laptops with equally good battery life based on Intel processors will soon be available, for now the Vaio Y is a good choice if you need a light laptop at a low price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Sony Vaio Y-series 11.6in review
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
There's a lot like about the 11.6in Sony Vaio Y from its comfortable keyboard to its reasonably long battery life and bright screen. Best of all is its low price of £343 ext VAT. Although we suspect similarly-priced budget ultraportable laptops with equally good battery life based on Intel processors will soon be available, for now the Vaio Y is a good choice if you need a light laptop at a low price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Sony VAIO VPCYB1S1E, la alternativa AMD
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Sony VAIO VPCYB1S1E, la alternativa AMD
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2011
Bewertung: Gesamt: 100%
86% Portátil ultraligero Sony VAIO basado en AMD VISION
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.06.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 90%
86% Portátil ultraligero Sony VAIO basado en AMD VISION
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.06.2011
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 90%
60% Vaio VPCYB1S1E/S
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Vaio VPCYB1S1E/S
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60%
82% Sony Vaio VPCYB1S1E/S - pomiędzy netbookiem i laptopem
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.01.2011
Bewertung: Gesamt: 82%
82% Sony Vaio VPCYB1S1E/S - pomiędzy netbookiem i laptopem
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.01.2011
Bewertung: Gesamt: 82%
60% Обзор ноутбука Sony Vaio YB1S1R/S
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 31% Bildschirm: 46% Mobilität: 60% Emissionen: 70%
60% Обзор ноутбука Sony Vaio YB1S1R/S
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.04.2011
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 31% Bildschirm: 46% Mobilität: 60% Emissionen: 70%

 

Sony Vaio VPC-YB16KK/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB16KK/SNotebook: Sony Vaio VPC-YB16KK/S
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 900 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 92% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

92% AMD 퓨전 APU 플랫폼으로 그래픽 성능을 높인 소니 바이오 YB16KK/S (통합편)
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.02.2011
Bewertung: Gesamt: 92%

 

Sony Vaio VPC-YB14KX/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB14KX/SNotebook: Sony Vaio VPC-YB14KX/S
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 600 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Sony VAIO Y Series 11.6-inch Notebook Review - AMD E-350 APU
Quelle: Legit Reviews Englisch EN→DE
The Sony VAIO Y Series is a very portable notebook that packs some serious performance in a notebook that is just 11.6-inches, but the slow 5400-RPM hard drive appears to be holding back the true potential of this notebook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.05.2011

 

Sony Vaio VPC-YB15JC

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB15JCNotebook: Sony Vaio VPC-YB15JC
Prozessor: AMD E-Series E-350
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6310
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 700 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

精致纤薄炫彩夺目 APU芯索尼VPCYB15JC评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.06.2011

 

Sony Vaio VPC-YB35KX/B

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB35KX/BNotebook: Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Prozessor: AMD E-Series E-450
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6320
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Ausländische Testberichte

Sony Vaio YB35 – Review
Quelle: Gadgetmix Englisch EN→DE
The Sony Vaio YB35 offers solid performance and good battery life, all in an 11-inch shell for first-rate portability. One area where the low-voltage CPU does pay off is in battery life – the Vaio YB35 delivered almost five hours of video-looping, which should translate to a full day of sensible use at the office or on the road. That even beats the MacBook Air’s battery performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.02.2012
60% Sony VAIO YB Series (VPCYB33KX)
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Sony’s 3.2-pound, 11.6-inch VAIO YB notebook straddles the line between netbooks and ultraportables. The VAIO YB Series is a decent secondary computer for casual use: typing, sending e-mail, and watching videos on the Web. Don’t be drawn in, though, by its promises of Kinect-like gesture input.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.02.2012
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Sony VAIO VPC-YB35KX
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Sony VAIO VPC-YB35KX has plenty going for it, like an 11.3-inch screen, a strong combination of processing and graphics, 500GB hard drive, and a comfortable full-size keyboard. It's enough to provide on the go productivity without making some of the sacrifices required by 9- and 10-inch netbooks, or dealing with the lack of office functions in tablets. You will, however, find similar features and better battery life in the $450 HP Pavilion dm1z, which is why it remains our Editors' Choice.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.12.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Overall in terms of performance, the AMD E-450 Fusion processor is slower in general compared to Intel Core i5 processors, so keep that in mind. With this "lesser" processor, you get added battery life and a less expensive cost. We found performance to be decent, but did notice some rare choppiness while watching streaming HD video, so that's most likely due to the CPU not able to keep up with the onboard graphics.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.12.2011
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Sony Vaio YB Series VPC-YB35KX/B
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Netbook is dead; long live the new Netbooks. Atom-toting 10-inch laptops might be a thing of the past, but the 2011 trend of sticking low-power processors in small-screened computers is alive and well. The more affordable and better-performing Sony Vaio YB35KX/B is a modest improvement on the last YB model we reviewed, adding up to a full-featured but cramped 11-inch laptop that'll cost a lot less than an ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Mobilität: 80%

 

Sony Vaio VPC-YB3V1E/S

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-YB3V1E/SNotebook: Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
Prozessor: AMD E-Series E-450
Grafikkarte: AMD Radeon HD 6320
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 479 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite
 Vaio VPC-YB3V1E/S (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

79% Test Sony Vaio VPC-YB3V1E/S Notebook | Notebookcheck
Mobilität? Eingeschränkt. Sony positioniert das Vaio VPC-YB3V1E/S als besonders schmales Notebook. Die Bezeichung "Netbook" vermeiden die Japaner explizit. Doch was ist der 11,6-Zöller denn nun – ein Premium-Netbook oder ein Einsteiger-Notebook? Unser Test soll diese Frage beantworten.
83% Sony VAIO VPC-YB3V1E/S
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Sony VAIO VPC-YB3V1E ist mit einem Verkaufspreis von 500 Euro ein hochpreisiges und gut verarbeitetes, schnelles Netbook oder aber ein preiswertes aber ein wenig behäbiges Subnotebook. Es ist elegant und schick, hat eine lange Akkulaufzeit und ordentliche Eingabegeräte. Letztere sind jedoch nicht für längere Schreibarbeiten zu empfehlen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.01.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 85% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%
83% Sony VAIO VPC-YB3V1E/S
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Sony VAIO VPC-YB3V1E ist mit einem Verkaufspreis von 500 Euro ein hochpreisiges und gut verarbeitetes, schnelles Netbook oder aber ein preiswertes aber ein wenig behäbiges Subnotebook. Es ist elegant und schick, hat eine lange Akkulaufzeit und ordentliche Eingabegeräte. Letztere sind jedoch nicht für längere Schreibarbeiten zu empfehlen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.01.2012
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 85% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%
Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das neue Sony Vaio VPC-YB3V1E/S ist eine behutsame Weiterentwicklung der Sony Vaio VPC-YB-Reihe – mit neuer APU und damit etwas schnellerer CPU und GPU, sowie größerem Arbeitsspeicher und größerer Festplatte. Am Gehäuse hat sich dagegen nichts geändert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.12.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%
Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das neue Sony Vaio VPC-YB3V1E/S ist eine behutsame Weiterentwicklung der Sony Vaio VPC-YB-Reihe – mit neuer APU und damit etwas schnellerer CPU und GPU, sowie größerem Arbeitsspeicher und größerer Festplatte. Am Gehäuse hat sich dagegen nichts geändert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.12.2011
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.AMD Radeon HD 6310: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-350 und E-240) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher.AMD Radeon HD 6320: Integrierte Grafikkarte in then Zacate Netbook Prozessoren (z.B. E-450) mit UVD3 Video Prozessor und keinem eigenen Speicher. Dank Turbo Core kann sich die GPU auf maximal 600 MHz automatisch übertakten.3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

SU7300: Langsam getakteter Core 2 Duo Prozessor mit 3 MB Level 2 Cache und geringem TDP von 10 Watt.Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache

SU4100: Einstiegs Stromspar Doppelkernprozessor mit realtiv geringer Leistung durch die geringe Taktung. Durch die Pentium Marke, bietet der SU4100 ev. eingeschränkte Stromsparmechanismen.Intel Pentium:

U5400: Einstiegs Dual-Core Prozessor für dünne Notebooks. Kein Turbo Boost, Hyperthreading, Virtualization, AES Support.Intel Core i3:

330UM: Der Core i3-330UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor ohne Turbo Boost und AES Funktionen (Unterschied zu den i5 und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 133-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.380UM: Der Core i3-380UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor ohne Turbo Boost und AES Funktionen (Unterschied zu den i5 und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 133-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.AMD E-Series:

E-350: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.E-450: Intel Atom Konkurrent mit relativ schneller integrierter Grafikkarte. Der Doppelkernprozessor sollte etwas langsamer als ein Intel SU2300 (1.2 GHz) sein, die Grafikkarte etwas unter dem Niveau von ION.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


79.78%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus Eee PC 1225B
Radeon HD 6320
Samsung 305U1A-A01DE
Radeon HD 6320

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus U32U-RX042V
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 13.3", 1.75 kg
Asus U32U-RX019V
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 13.3", 1.8 kg
Asus U32U
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 13.3", 1.6 kg
Asus Eee PC 1215B-BLK227M
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 12.1", 1.5 kg
Medion Akoya E2312 MD97974
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 12.1", 1.428 kg
MSI X370-205US
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 13.4", 1.7 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio S13-VJS132X0511S
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.06 kg
Sony Vaio S11-VJS1121
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 0.85 kg
Sony Vaio S-VJS131X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio S-VJS131X0211B
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.05 kg
Sony Vaio VJ-S13-1X0111B
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Z 13-1X0211S
Iris Graphics 550, Core i5 6267U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio Fit multi-flip SV-F13N1X2E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13", 1.4 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M2E
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1 kg
Sony Vaio SV-F13N1Y9E/S
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.2 kg
Sony Vaio SV-P1321SCXS
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio SV-P1321WSNB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321L2EW
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Sony Vaio Pro SVP1321M9RB
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.1 kg
Sony Vaio Duo 13 SV-D1321Z9R
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 13.3", 1.35 kg
Preisvergleich
Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
Sony Vaio VPC-YB3V1E/S
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB35KX/B
Sony Vaio VPC-YB15JC
Sony Vaio VPC-YB14KX/S
Sony Vaio VPC-YB14KX/S
Sony Vaio VPC-YB14KX/S
Sony Vaio VPC-YB16KK/S
Sony VPC-YB16KK/S
Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Sony Vaio VPC-YB15KX/S
Sony Vaio VPC-YA15FGB
Sony Vaio VPC-YA15
Sony Vaio VPC-YA15
Sony Vaio VPC-YA15
Sony Vaio VPC-YA15
Sony Vaio VPCY218FX/G
Sony Vaio VPCY218FX/G
Sony Vaio VPCY216FX
Sony Vaio VPCY216FX
Sony Vaio VPCY216FX
Sony Vaio VPCY11M1E/S
Sony Vaio VPCY11M1E/S
Sony Vaio VPCY11M1E/S
Sony Vaio VPCY115FX/BI
Sony Vaio VPCY115FX/BI
Sony Vaio VPCY115FX/BI
Sony Vaio VPC-Y11S1E
Sony Vaio VPC-Y11S1E
Sony Vaio VPC-Y11S1E
Sony Vaio VPCY118GX/BI
Sony Vaio VPCY118GX/BI
Sony Vaio VPCY118GX/BI
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-Y Serie
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2010 (Update:  9.07.2012)