Notebookcheck

Specs des Samsung Galaxy Note 8: Erstes Samsung-Phone mit Dual-Cam?

Ein Prototyp des Galaxy S8 mit rückwärtiger Dual-Cam könnte ein Blick auf die Zukunft der Galaxy Note-Reihe sein.
Ein Prototyp des Galaxy S8 mit rückwärtiger Dual-Cam könnte ein Blick auf die Zukunft der Galaxy Note-Reihe sein.
Der mittlerweile vielerorts bekannte KGI-Analyst Ming-Chi Kuo hat sich in seiner jüngsten Analyse mit der Zukunft der Galaxy Note-Reihe beschäftigt und Gerüchte bekräftigt, wonach Samsung mit dem Galaxy Note 8 zum ersten Mal eine Dual-Cam in ein Smartphone integrieren wird. Zudem dürfte das Note 8 das neue Galaxy S8 in Bezug auf seine Specs noch toppen.

Möglicherweise um die Galaxy Note-Serie zukünftig attraktiver zu gestalten, könnte sich der südkoreanische Hersteller dazu entschieden haben, eine rückwärtige Dual-Cam erst mit dem Galaxy Note 8 einzuführen, welches für August dieses Jahres erwartet wird. Bereits vor einigen Wochen kursierten Bilder eines vermeintlichen Galaxy S8-Prototypen mit Dual-Cam (siehe Bild oben), der es offensichtlich nicht in die finale Designphase geschafft hat. Der vor allem in Apple-Kreisen angesehene Analyst Ming-Chi Kuo mit recht hoher Trefferquote in Bezug auf seine Analysen, hat nun Gerüchte befeuert, dass das Galaxy Note 8 das erste Smartphone von Samsung mit Dual-Cam werden könnte. 

In einem Bericht an Investoren hat Kuo einige Details zum künftigen Galaxy Note 8 verraten, die wir euch im Folgenden kurz zusammengefasst haben: Das AMOLED-Display des Galaxy Note 8 soll mit 6,4 Zoll Diagonale noch einmal etwas größer werden als das des Galaxy S8+ und ebenfalls mit QHD+-Auflösung arbeiten. Je nach Region wird ein Exynos 8895 oder ein Snapdragon 835-SOC integriert sein. Der Fingerabdrucksensor bleibt offenbar an der Rückseite, dort sitzt auch die bereits erwähnte Dual-Cam, die aus einer 12 Megapixel Weitwinkel- und einer 13 Megapixel Telefoto-Linse bestehen soll. Beides dürften 6P-Linsen mit dualer optischer Bildstabilisierung sein und erstmals 3-fachen Zoom erlauben. 

Die Bildqualität der Samsung-Dual-Cam sieht der Analyst vor der des iPhone 7 Plus und auf Augenhöhe mit der Dual-Cam in der für Herbst des Jahres erwarteten Jubiläums-Edition des iPhone 8. In Bezug auf das Galaxy S8 und Galaxy S8+  hat Ming-Chi Kuo übrigens seine ursprünglichen Erwartungen deutlich nach oben geschraubt. Statt der erwarteten 40 bis 45 Millionen sieht Kuo nun 50 bis 55 Millionen verkaufter Modelle im Jahr 2017.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Specs des Samsung Galaxy Note 8: Erstes Samsung-Phone mit Dual-Cam?
Autor: Alexander Fagot, 20.04.2017 (Update: 20.04.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.