Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Teaser: Das Realme C11 wird das erste Smartphone mit dem MediaTek Helio G35

Die Rückseite des Realme C11 sieht durchaus interessant aus. (Bild: Realme, via 91mobiles)
Die Rückseite des Realme C11 sieht durchaus interessant aus. (Bild: Realme, via 91mobiles)
Realme hat eine ganze Reihe von Teasern veröffentlicht, welche nicht nur die ersten Spezifikationen des C11 verraten, sondern auch den Launch am 30. Juni offiziell ankündigen. Das Realme C11 wird offenbar das erste Smartphone der Welt, das auf den noch nicht einmal angekündigten MediaTek Helio G35 setzen wird.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Realme hat auf Facebook gleich mehrere Teaser zum C11 veröffentlicht, dem neuesten Mittelklasse-Smartphone des Unternehmens. Demnach wird das Smartphone am 30. Juni im Rahmen eines Livestreams offiziell vorgestellt. Das Gerät soll zuerst in Malaysia verfügbar sein, geht man von der Vorgehensweise bei älteren Produkten wie etwa dem Realme C3 (ab 139 Euro auf Amazon) aus, so scheint ein Launch in Europa durchaus wahrscheinlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Das Smartphone soll als erstes Gerät der Welt auf den MediaTek Helio G35 setzen, der noch nicht einmal angekündigt wurde. Ob das ein Grund zur Freude ist bleibt allerdings noch abzuwarten, den aktuellen Informationen zufolge wird der SoC nämlich im 12 nm-Verfahren gefertigt und auf die etwas in die Jahre gekommenen ARM Cortex-A53-Kerne setzen, ob auch Cortex-A7x-Kerne dabei sind ist noch nicht bekannt. 

Ein Teaser verspricht darüber hinaus einen "größeren Akku", ohne allerdings irgendwelche Details anzugeben. Gerüchten zufolge dürfte der Akku 5.000 mAh fassen. Was das Design betrifft, so kommt die Rückseite in einem schicken zweifarbigen Look, eine Dual-Kamera soll in einem quadratischen Kameramodul Platz finden. 

Die Vorderseite wirkt durch das verhältnismäßig große "Kinn" am unteren Bildschirmrand etwas weniger modern, die Selfie-Kamera sitzt in einer kleinen Notch. Das Realme C11 wird Gerüchten zufolge einen AUX-Anschluss besitzen, ob das Unternehmen auf microUSB oder USB-C setzen wird ist noch nicht bekannt.

Quelle(n)

Realme Facebook (1 | 2 | 3 | 4) | 91mobiles

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Teaser: Das Realme C11 wird das erste Smartphone mit dem MediaTek Helio G35
Autor: Hannes Brecher, 23.06.2020 (Update: 23.06.2020)