Notebookcheck

Vivo iQOO 5

Ausstattung / Datenblatt

Vivo iQOO 5
Vivo iQOO 5 (IQOO Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 865 8 x 2.4 - 2.8 GHz, Cortex-A77 / A55 (Kryo 585)
Hauptspeicher
8192 MB 
, or 12GB
Bildschirm
6.56 Zoll 22:9, 2376 x 1080 Pixel 398 PPI, Capacitive, AMOLED, spiegelnd: ja, HDR, 120 Hz
Massenspeicher
128GB or 256GB
Anschlüsse
1 Fingerprint Reader, Sensoren: Accelerometer, gyro, proximity, compass, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1, GSM, CDMA, UMTS, LTE, 5G, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 160 x 75.6
Akku
4500 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 50 MPix Quad: 50MP (f/1.9, 1/1.31", 1.2µm) + 13MP (2x optical zoom, f/2.5, 50mm, 1/2.8", 0.8µm) + 13MP (f/2.2, 120˚, 16mm, 1/4.0", 1.12µm)
Secondary Camera: 16 MPix f/2.5
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
197 g
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Vivo iQOO 5

Vivo iQOO 5 Review: Most Budget Flagship Phone of 2020
Quelle: Igeekphone Englisch EN→DE
The Vivo iQOO 5 series is a transformation of the iQOO brand. In the past, iQOO was obsessed with “extreme performance”, which may have led to some deviations. However, through the iQOO 5 series, you can clearly feel that iQOO has started a more balanced development and has inherited In addition to the two main tracks of “extreme performance” and “e-sports”, the iQOO 5 series has more differences. Vivo iQOO 5 has both excellent high-value design and good camera performance, which guarantees continuous performance The release of the large battery has also achieved a better feel and weight. It can even be said that the iQOO 5 series is a product with the most flagship configuration and the most experience since the birth of the iQOO brand.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2020
iQOO 5 và iQOO 5 Pro ra mắt: Sạc nhanh 120W, Snapdragon 865, 3 camera sau 50MP, giá từ 13.4 triệu đồng
Quelle: Genk VN→DE
Positive: Impressive quick charging; powerful processor; nice triple cameras; good price.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.08.2020

Kommentar

Qualcomm Adreno 650: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 865 SoC. Laut Qualcomm um 25% schneller als die alte Adreno 640 im Snapdragon 855.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


SD 865: High-End SoC (System on a Chip) für Smartphones welcher Ende 2019 vorgestellt wurde. Integriert unter anderen einen schnellen "Prime Core" mit bis zu 2,84 GHz und drei weitere schnelle Cortex-A77 basierende Performance-Kerne. Zum Stromsparen wurden außerdem 4 weitere ARM Cortex-A55 Kerne verbaut. Integriert kein eigens Modem, sonder ist gedacht um mit dem Snapdragon X55 5G Modem zusammenzuarbeiten. Wird bei TSMC im N7P Prozess (Performance-Enhanced Version von 7 nm DUV) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.56": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.197 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Vivo:

Vivo Mobile Communications Co., Ltd. ist ein 2009 gegründeter chinesischer Elektronikhersteller, der hauptsächlich Smartphones und Software produziert. Es ist ein Tochterunternehmen von BBK Electronic Corporation, einem riesigen chinesischen Elektronikkonzern, zu dem auch Oppo und Vivo gehören. Oppo, Vivo und OnePlus hatten gemeinsam 2016 mit 10% einen höheren Weltmarkt-Anteil bei Smartphones als Huawei, was in etwa einer 140% Steigerung gegenüber 2015 entsprach. Gemeinsam lagen die BBK Tochterfirmen damit auf Platz 3 der Weltrangliste. Es gibt selbständige Abteilungen vor allem in den Philippinen, Vietnam, Thailand, Indien, Indonesien, Malaysia, Myanmar und China. Außerhalb Asiens ist Vivo fast unbekannt, obwohl die globalen Marktanteile beachtlich sind. Oppo liegt auf Platz 5 der Weltrangliste der Smartphone-Hersteller.

Wegen der asiatischen Fokussierung gibt noch kaum englischsprachige Testberichte (2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Vivo X50 Pro+
Adreno 650
Vivo Apex 2020
Adreno 650
Vivo Nex 3S 5G
Adreno 650

Geräte anderer Hersteller

OnePlus 8T
Adreno 650
Meizu 17 Pro
Adreno 650
realme X50 Pro
Adreno 650
Oppo Reno Ace 2
Adreno 650
Motorola Edge+
Adreno 650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi K30S
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus)
Asus Zenfone 7 Pro ZS671KS
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus)
Asus ROG Phone 3
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung W21 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus), 7.60", 0.282 kg
Samsung Galaxy Z Fold2
Adreno 650, Snapdragon SD 865+ (Plus), 7.60", 0.279 kg
Xiaomi BlackShark 3 Pro
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 7.10", 0.253 kg
Xiaomi Black Shark 3
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 7.10", 0.253 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Vivo iQOO 5
Autor: Stefan Hinum (Update: 28.08.2020)