Notebookcheck

WD: G-Drive slim SSD USB-C

WD: G-Drive slim SSD USB-C
WD: G-Drive slim SSD USB-C
WD stellt über sein Label G-Drive eine neue Slim-Line USB-C-SSD vor. Die G-Drive slim SSD USB-C gibt es für als Plug-and-Play-Drive für Windows und Mac. Die G-Drive mobile USB-C kommt mit neuer Farbe.

Die mobilen Storage-Lösungen der G-Drive-Serie von G-Technology gibt es nun auch mit Solid-State-Technologie und schneller USB-Typ-C-Konnektivität. Das WD-Label G-Technology stellt mit der neuen G-Drive slim SSD USB-C die bisher schnellste tragbare Speicherlösung der Serie vor. Die neue USB-Typ-C-fähige mobile Festplatte bietet laut WD eine Übertragungsrate von bis zu 540 MB/s.

Zum Einsatz kommt eine schnelle USB-3.1-Verbindung der 2. Generation (USB 3.1, Gen 2) mit 10 Gb/s. Mit zum Lieferumfang gehören ein Typ-C-zu-Typ-C-Kabel sowie Typ-C-zu-Typ-A-Adapterkabel zur Nutzung mit jedem Computer mit Thunderbolt-3-, USB-C- oder USB-3.0-Anschlüssen. Die G-Drive slim SSD USB-C benötigt keine externe Stromquelle.

Die G-Drive slim SSD USB-C ist in den Farben Space Grau und Silber erhältlich und Plug-and-Play-Ready für den Mac. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das Modell mit 500 GB Speicherkapazität liegt bei rund 275 Euro. Die Version mit 1 TB kostet knapp 450 Euro. G-Drive slim SSD USB-C ist ab sofort über ausgewählte Fachhändler erhältlich. Die Ausführung in Space Grau gibt es exklusiv in Apple Stores zu kaufen.

G-Technology kündigte zudem eine neue Farbe für die G-Drive mobile USB-C Serie an. Die mobile Festplatte wird neben Space Grau und Gold nun auch in Rose Gold erhältlich sein. Die G-Drive mobile USB-C ist mit jedem Thunderbolt-3-, USB-C- und USB-3.0-System kompatibel. Die eingebaute 1-TB-Festplatte mit 7200 Umdrehungen pro Minute ermöglicht eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 136 MB/s. Die G-Drive mobile USB-C ist ab sofort auch in Rose Gold bei ausgewählten Händlern verfügbar. Die UVP beträgt rund 150 Euro.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > WD: G-Drive slim SSD USB-C
Autor: Ronald Matta,  7.11.2016 (Update:  7.11.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.