Notebookcheck

Was, wenn Apple den LIDAR-Sensor des iPad Pro ins iPhone 12 Pro verpflanzt...

So könnte das iPhone 12 mit LIDAR-Scanner aussehen, wenn es im Herbst von Apple vorgestellt wird.
So könnte das iPhone 12 mit LIDAR-Scanner aussehen, wenn es im Herbst von Apple vorgestellt wird.
Ein Apple Fan-Blog aus Schweden hat die Zeit in der Quarantäne genutzt, um Konzeptbilder zu einem gar nicht so unrealistischen Szenario auszuarbeiten, das Apple möglicherweise gerade in diesem Moment in China vorbereitet. Wie gefällt euch das iPhone 12 Pro mit mit integriertem LIDAR-Scanner?
Alexander Fagot,

Konzeptbilder kommender Smartphones sind mittlerweile nichts Außergewöhnliches mehr, insbesondere zu populären Marken wie dem iPhone gibt es sie wie Sand am Meer, manche von durchaus bemerkenswerter Qualität. Die Vorstellung, dass Apple mit hoher Wahrscheinlichkeit einen 3D-Sensor in die kommende iPhone 12-Generation verpflanzen wird, ist ja nun nicht neu - Analysten wie Ming-Chi Kuo haben das schon vor Jahren vorhergesagt.

Seit dem neuen iPad Pro 2020 wissen wir nun auch, wie Apple diese weiterentwickelten 3D-TOF-Sensoren nennt: Light Detection and Ranging - kurz LIDAR. Der SvetApple-Fanblog aus Schweden hat diesen kurzerhand in aufgefrischte iPhone 12-Konzeptbilder integriert und sogar eine Infografik dazu erstellt. Aller Voraussicht nach bleibt der Sensor allerdings den Pro-Modellen vorbehalten, von denen es zwei Versionen mit 6,1 und 6,7 Zoll-Display geben soll, beide natürlich mit Apples neuem A14 Bionic-SoC. 

Die Infografik unten berücksichtigt zudem die aktuellen Gerüchte zur möglicherweise in diesem Jahr etwas verspäteten iPhone-Serie, etwa die Gerüchte zu 64 Megapixel-Sensoren und natürlich auch mal wieder die Hoffnung so mancher, dass Apple endlich auf USB-C statt Lightning setzt. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Was, wenn Apple den LIDAR-Sensor des iPad Pro ins iPhone 12 Pro verpflanzt...
Autor: Alexander Fagot, 22.03.2020 (Update: 22.03.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.